Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Hölle Audio-CD – Audiobook, 12. August 2008

3.9 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 5,60
Audio-CD, Audiobook, 12. August 2008
EUR 19,99 EUR 10,99
2 neu ab EUR 19,99 5 gebraucht ab EUR 10,99

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

Als Jamie eines Nachts einen Clown überfährt, der urplötzlich vor seiner Motorhaube auftaucht, ist ab sofort nichts mehr wie es war. Jamie erhält unheimliche Drohungen, und eine Horde mordgieriger Geschöpfe in Clownskostümen macht Jagd auf ihn. Die Clowns entführen Jamie in den Pilo-Zirkus, eine bizarre, jenseitige Welt, beherrscht von unheimlichen Akrobaten, Zwergen, Freaks und Wahrsagern. Ein geheimnisvolles Pulver erfüllt jeden Wunsch, und auch Jamie verfällt ihm. Doch wer es einnimmt, wird zum eiskalten Killer. Wenn Jamie dieser Hölle entkommen will, muss er nicht nur den Zirkus zerstören, sondern auch seinen größten Feind besiegen – die eigene dunkle Seite …

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Will Elliott war eigentlich nur ein 27-jähriger Australier, der sich zum Ziel gesetzt hatte, einmal einen Roman zu veröffentlichen. Ohne viel Hoffnung sandte er sein Manuskript für den ABC Fiction Award ein, einen der wichtigsten australischen Literaturpreise. Sein Debüt »Hölle« gewann den mit 10 000 Dollar dotierten Preis, wurde für den International Horror Guild Award nominiert und in fünf Sprachen übersetzt. Mit »Intrusion« legt er seinen neuen dunklen Thriller vor. Will Elliott lebt heute als freier Schriftsteller in Brisbane. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Kinder-Rezension am 2. Mai 2010
Format: Taschenbuch
Das Buch "Hölle" von Will Elliott schafft es tatsächlich , trotz zuviel vorhandener Absurditäten,die mit der umfangreichen Fantasy eines Kindes durchaus für normal eingestuft werden kann, mich zu überzeugen!!
Am Anfang dachte ich jedoch ich wäre wirklich im falschen Film, bzw in der falschen Zirkuswelt gelandet, doch plötzlich geschah geschah ein Wunder, ob mit Wunschstaub oder nicht ,sei mal dahingestellt :-), und ich bin in die geschaffene Welt eingetaucht und las mit Begeisterung, teils aber auch mit leichtem Schmunzeln die Seiten.

Kurzinhalt:

Jamie, der unfreiwillig Bekanntschaft mit den Clowns schließt, indem er etwas aufhebt, von dem er lieber die Finger hätte lassen sollen, wird nun von den Clowns heimgesucht und terrorisiert.
Doch sie wollen ihn nicht töten, sondern ihn als ein neues Mitglied ihrer Zunft anheuern. Nachdem sie es geschafft haben ihn zum Zirkus zu "locken", nimmt das Grauen erst richtig seinen Lauf. Da es kein normaler Zirkus ist, sondern ein ganz besonderer, der sich mithilfe verschiedener Tricks sich die Seelen der Menschen holt. Jamie, der immer mithilfe von einer speziellen Schminke zum bösen J.J wird, muss nicht nur den Gefahren die überall lauern trotzen, sondern auch sich selber bekämpfen. Zum Glück gibt es WInston, einen Clown, der zusammen mit ein paar Verbündeten gegen die Existenz vom Zirkus kämpft....

Fazit:

Also Horror stell ich mir eigentlich gruseliger vor, dennoch hat das Buch einen gewissen dunklen Charakter, den man nicht leugnen kann, da am Schluss ziemlich viel Brutalität herrscht.
Ich vergebe 4 Punkte.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Nachdem ich das Buch mit einem beherzten Griff ins Bücherreiregal erwählt und zu Ende gelesen hatte, war ich so begeistert, dass mich mein Weg zu Amazon führte, um dort Ähnliches zu entdecken. Geht aber nich. Weil dieses Buch als schnöder Thriller beworben wurde, die Tags sind mies und über "andere Kunden kauften auch" möchte ich gar nicht reden. Aber es fängt beim Verlag schon an, denn beim Lesen musste ich mich mehrfach vergewissern, dass ich kein Buch aus der Heyne Hardcore - Sparte in den Händen hielt.
Wer dieses Buch lesen möchte, sollte an Laymon, Ketchum u/o abgedrehten Kingwerken Spaß haben, oder sich mit Filmen wie "Haus der 1000 Leichen" (vom großartigen Rob Zombie) auskennen.
Ein normaler Thriller ist es nicht. Aber für mich, die kurzweiligste Unterhaltung seit Langem!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Das Buch Hölle ist, bis auf die miserable Titelübersetzung, einen Kauf wert.
Wer Clowns für lustig hält, wird nach dem Lesen dieses Buches sicher seine Meinung ändern. Während der Anfang zwar an einen Mysterie Krimi erinnert, taucht das Buch nach dem ersten Drittel in die Sureale Welt ein.
Man braucht auch über dieses Werk keine endlosen Rezensionen schreiben oder suchen, sondern das Buch einfach lesen und versuchen nicht in den Bann von JJ, Goshy, Doopy und Gonko gezogen zu werden. Einmal angefangen ist es nämlich, ähnlich wie die Schminke, schwer wieder bei Seite zu legen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Erster Satz:

Jamie hielt mit quietschenden Reifen.

Kurzinhalt:

Jamie überfährt eines Nachts fast einen Clown. Und das soll nicht der letzte Clown bleiben, dem er begegnet, denn er wird fortan regelrecht von ihnen verfolgt. Sie wollen, dass Jamie selbst ein Clown wird und entführen ihn schließlich in den Zirkus der Brüder Pilo.

Das dies kein "normaler" Zirkus ist, wird Jamie schnell klar. Nicht nur, dass der Zirkus sich offenbar nicht mehr auf der Erde befindet, alle Artisten sind auch mehr als seltsam, ganz zu schweigen vom Publikum, was diesen Zirkus besucht.

Und auch Jamie verändert sich, sobald er die Clownschminke aufträgt und wird zu JJ., der Spaß an Gewalt und Tod hat.

Meine Meinung:

Viele Menschen haben ja eher gestörte Beziehungen zu Clowns. Und spätestens wenn man dieses Buch gelesen hat, dürfte sich dieses Gefühl manifestieren.

Ich habe lange nicht mehr ein solch "anderes" Buch mit solch schrägen Charakteren gelesen, die auf ihre Art seltsam, schwer zu durchschauen, dadurch unberechenbar und auch auf subtile Art gruselig erscheinen.
Aber das macht Clowns wohl aus: Sie dürfen alles tun. Aber ist auch alles lustig? Elliott scheint jedenfalls Spaß am Schreiben von Gewalt- und Zerstörungsorgien gehabt zu haben.

Gleichzeitig gelingt es dem Schriftsteller in seinem Debütroman auch, einen gewissen Humor in diese skurillen Protagonisten zu bringen, sei es, dass sie statt zu reden, wie Teekessel pfeifen oder sich in Farnpflanzen verlieben.

Ich habe das Buch jedenfalls nicht mehr aus der Hand legen können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist fantastisch und ich mag den Mix aus heimtückischen Clowns, etwas Horror, gewürzt mit einem "Ach du liebe Zeit", etwas Humor und einer spannenden Geschichte rund um den Pilo-Zirkus mit Akrobaten, Freaks, Wahrsagern und der Clowngruppe aus einer anderen Welt. Es ist düster und dennoch zum grinsen. Ist ein Buch, wo ich immer wieder Lust habe, genau jetzt es wieder zu lesen und in die Welt einzutauchen und jedem ein "das ist nicht lustig!" entgegen zu schreien, eben wie es auch im Buch gesagt wird. Eines der Bücher, die ich auf jeden Fall mit mir nehmen würde, wenn es nichts anderes mitzunehmen gäbe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen