Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Händel: Suiten Nr. 2, 3, ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Händel: Suiten Nr. 2, 3, 5 / Scarlatti: Sonaten K27, 29, 202, 212, 247, 491 & 537

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.8 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 2. April 1997
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 4,72 EUR 3,29
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
29 neu ab EUR 4,72 11 gebraucht ab EUR 3,29

Hinweise und Aktionen


Murray Perahia-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Händel: Suiten Nr. 2, 3, 5 / Scarlatti: Sonaten K27, 29, 202, 212, 247, 491 & 537
  • +
  • Bach: Partiten 1,5 & 6, BWV 825, 829, 830
  • +
  • Bach: Englische Suiten 2, 4, 5
Gesamtpreis: EUR 23,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Georg Friedrich Händel, Domenico Scarlatti
  • Audio CD (2. April 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B000024I89
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.806 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. 1. Prelude
  2. 2. Allemande
  3. 3. Courante
  4. 4. Air
  5. Chaconne
  6. 1. Prelude
  7. 2. Allegro
  8. 3. Allemande
  9. 4. Courante
  10. 5. Air
  11. 6. Presto
  12. 1. Adagio
  13. 2. Allegro
  14. 3. Adagio
  15. 4. Allegro
  16. Sonate für Cembalo D-Dur K 491 (L 164)
  17. Sonate für Cembalo h-moll K 27 (L 449)
  18. Sonate für Cembalo cis-moll K 247 (L 256)
  19. Sonate für Cembalo D-Dur K 29 (L 461)
  20. Sonate für Cembalo A-Dur K 537 (L 293)
  21. Sonate für Cembalo E-Dur K 206 (L 257)
  22. Sonate für Cembalo A-Dur K 212 (L 135)

Produktbeschreibungen

„Makellos und mit bravouröser Virtuosität“ (FAZ) – fast schon unterkühlt urteilte die Frankfurter Allgemeine Zeitung über diese CD, die bei ihrem Erscheinen 1997 ein wahres Beben in der Klassikwelt auslöste und die weltweit mit den begehrtesten Auszeichnungen sowie mit Höchstwertungen in den Fachmagazinen prämiert wurde:

  • Cannes Classical Award
  • Gramophone Award
  • Preis der deutschen Schallplattenkritik
  • Diapason d’Or

Die Liste der Preise, die sich Perahia mit dieser CD erspielte, liest sich wie ein „Who’s who“ der internationalen Musikwelt.

„Als reichte Edwin Fischer Glenn Gould die Hand“ (Rondo) – die Rezensenten dieser Aufnahme billigten Murray Perahia einhellig zu, eine völlig neue Interpretationsweise, einen neuen Zugang zu Händels und Scarlattis Musik für Tasteninstrumente entdeckt zu haben. Die Interpretation Perahias beschreiben sie als faszinierendes Changieren zwischen „romantisierender Aufführungspraxis“ und „Gould-haftem Schnurren“ (Rondo) mit treibender Motorik.

„Zarte Farbgebung (…), klangliche Rundung (…) absolute Offenlegung der verschlungen geführten Stimmen“ (Fono Forum)  - Perahia gebührt das große Verdienst, mit seiner Einspielung eine zeitgemäße Aktualisierung der Tastenmusik Händels und Scarlattis vorgelegt zu haben, die die teilweise als nachrangig apostrophierten Sonaten als fesselnde Klaviermusik rehabilitiert, die Mozart oder Beethoven in nichts nachsteht.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 28. März 2000
Format: Audio CD
Gezierte Menschen, die sich zu gezierter Musik geziert bewegen ... so stelle ich mir ein Barock-Fest vor. Geht es Ihnen ähnlich? Dann sollten Sie schleunigst diese CD einlegen ... und staunen!
Melodische Läufe gepielt mit exzellenter Technik, barocker Klarheit ... und jeder Menge Herz, Dynamik und Groove! Murray Perahia zeigt sehr eindringlich, wieviel Zeitgeist sich diesen wunderbaren Händel-Suiten und Scarlatti-Sonaten entlocken läßt, ohne sie zu vergewaltigen - erstaunt stelle ich fest, daß offenbar in diesen Stücken weit mehr Substanz steckt als man es heutzutage insbesondere Händel zutraut.
Ich höre diese CD seit Monaten immer wieder - und stets nimmt sie mich gefangen. Murray Perahia ist ein Kunststück gelungen: Barockmusik so zu interpretieren, daß sie mich mitreißt! Ich bin entzückt! Und ich wette, Händel und Scarlatti wären es ebenfalls.
Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das Programm dieser CD scheint nicht besonders interessant oder gar aufregend zu sein: Händel und Scarlatti - spielt ein echter Klaviervirtuose dergleichen nicht höchstens als Auftakt (es muß ja nicht immer eine Haydn-Sonate sein...)?

Aber dann beginnt man zu hören und will gar nicht mehr aufhören. Aus dem Hören wird andächtiges Lauschen. Zuweilen auch wird man mitgerissen, wenn Perahia in den Blacksmith-Variationen der E-Dur-Suite, im Passagenwerk der Chaconne seine hohe, doch immer perlend klare und wie spielend klingende Virtuosität zum Zuge kommen läßt.

Die eigentliche Leistung liegt dennoch in den feinen Werten, den herrlichen Nuancen, der unermeßlichen Vielfalt an Abstufungen in Dynamik und Anschlag. In Scarlattis D-Dur-Sonate wird der Hörer Zeuge eines Wunders: Niemand, wirklich niemand kann hier mithalten!

Wir kennen und lieben Perahias Bach- und Chopin-Spiel, bewundern seinen Schubert und Schumann, zollen auch seinem Mozart Hochachtung. Doch die großartigste Einspielung des körperlich so kleinen, musikalisch gewaltigen Pianisten ist und bleibt diese.

Nimm und lausche!
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Achtung: diese CD ist "ohrwurmverdächtig".
Es erstaunt und fasziniert mich immer wieder auf's Neue, daß Händel und Scarlatti so lebendige und mitreißende Musik komponiert haben.
Perahia interpretiert mit brillantem und souveränem Spiel - kein Hauch von etwaiger barocker Antiquiertheit, sondern es ist ein Genuß für alle, die Klaviermusik besonders schätzen, wenn diese flott und mit leichtem Drang - ohne aber zu erdrücken - gespielt wird. Super!
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Selten genug werden im Konzertbetrieb die Händel-Suiten zu Gehör gebracht. Der Repertoire-Wert ist also hoch. Interpretiert diese noch ein Pianist von solch hohem Rang wie Murray Perahia mit solch großem musikalischem Gespür für die Struktur und Textur dieser Suiten, so ist dies immer wieder ein Hörerlebnis für die Liebhaber der Klaviermusik der ersten Hälfte der 18. Jahrhunderts, in der nicht nur J. S. Bach und D. Scarlatti angesehene und geniale Interpreten und Komponisten für diese Musikgattung waren. Leider sind nur drei Suiten aus dem Gesamtwerk der Händelschen Cembalomusik auf dieser CD vertreten. Die Zustellung erfolgte prompt und die Qualität der CD ist tadellos, so daß ich die volle Punktzahl dem Verkäufer erteile.

H.-H. Becker
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren