Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Hände weg von Mississippi von [Funke, Cornelia]
Anzeige für Kindle-App

Hände weg von Mississippi Kindle Edition

4.8 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 13,98

Länge: 192 Seiten Optimiert für größere Bildschirme. Altersempfehlung: 10 und höher

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Emma kann es kaum fassen: ein echtes Pferd ganz für sie allein - Mississippi, die Stute vom verstorbenen alten Klipperbusch! Wo Emma doch zu Hause noch nicht einmal ein Meerschweinchen haben darf. So ein supertolles Geschenk kann auch nur von ihrer Großmutter Dolly kommen. Deren Haus ist sowieso das reinste Tierheim: Hunde, Ziegen, Katzen, jede Menge Federvieh und jetzt eben auch noch ein Pferd! Das werden bestimmt aufregende Ferien - allerdings! Denn damit, was dann passiert, hätte Emma nie im Leben gerechnet: Merkwürdigerweise will nämlich Klipperbuschs ekliger Neffe plötzlich Mississippi um jeden Preis wiederhaben. Dabei hatte er dieses "lästige Erbstück" doch zuvor für viel Geld an Dolly verkauft. Ob das mit Klipperbuschs geheimnisvollem Testament zusammenhängt? Als dann auch noch Dollys Hunde spurlos verschwinden und ein Erpresserbrief auftaucht, beginnt ein spannender Wettlauf gegen die Zeit.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Cornelia Funke, geboren 1958 in Dorsten/Westfalen, arbeitete als Pädagogin auf einem Bauspielplatz in Hamburg. Parallel dazu studierte sie an der Kunstfachhochschule für Buchillustration. Heute ist sie mit ihren Kinder- und Jugendbüchern international erfolgreich. Cornelia Funke erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Internationalen Buchpreis CORINE 2003 und den Book Sense Book Of The Year Award 2003. Tintenherz war für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2004 nominiert.

Sprecherin:
Fritzi Haberlandt, geboren 1975 in Berlin, gilt als profilierte Schauspielerin der jungen Generation. Sie studierte an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin. Während und nach ihrer Ausbildung arbeitete sie mit Robert Wilson u.a. am Berliner Ensemble und in New York. Sie gehörte mehrere Jahre zum Ensemble des Thalia Theaters Hamburg. Fritzi Haberlandt wurde für mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Alfred-Kerr-Darstellerpreis für ihre Rollen in Inszenierungen von Michael Thalheimer und Armin Petras und mit dem Boy-Gobert-Preis. Auch auf der Leinwand ist sie in mehreren Hauptrollen zu sehen, so in den Kinofilmen "Erbsen auf halb sechs" und "Kalt ist der Abendhauch". Für den letzteren wurde sie mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 4993 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Dressler Verlag; Auflage: 14 (3. Dezember 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00AIBE6IS
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #54.066 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Stefan Erlemann HALL OF FAME REZENSENTTOP 1000 REZENSENT am 22. Dezember 2009
Format: Audio CD
Wie jedes Jahr verbringt Emma ihre Sommerferien im kleinen Dorf ihrer Oma. Hier kennt sie jeden Menschen, jedes Haus, jeden Zweig. Doch in diesem Jahr ist alles anders, denn der alte Klepperbusch ist gestorben.
Seine Haflinger-Stute Mississippi steht nun ganz allein in ihrem Stall und Emma ist ganz verrückt nach dem Pferd. Hinzu kommt, dass der Neffe des Alten ein ausgemachtes Ekel zu sein scheint.
Als Emma ihn zusammen mit dem Schlachter sieht, ist Rettung aus höchster Not fällig. Sie wollen Mississippi schlachten. Emma eilt zu ihrer Oma und die beiden beschließen, das Pferd zu kaufen. Neffe Albert Gansmann, genannt der Alligator, hat nichts dagegen, wenn nur der Preis stimmt. So ist Emma plötzlich Besitzerin eines ausgewachsenen Pferdes - und nicht mal reiten kann irgendjemand auf der Stute. Die ist nämlich ziemlich zickig.
Aber warum setzt Neffe Albert plötzlich alles daran, das Pferd wieder zu bekommen, schreckt nicht mal vor Erpressung, Hausfriedensbruch und Diebstahl zurück?

1997 schrieb Cornelia Funke den Jugendroman "Hände weg von Mississippi". Zehn Jahre später verfilmte Detlev Buck diesen Bestseller mit einer Riege ausgezeichneter Schauspieler. Unter anderem spielen Katharina Thalbach und Christoph Maria Herbst mit. Deren Stimmen sind nun auch auf dem "Originalhörspiel zum Film" zu hören - was auch immer dieser Titel bedeutet, denn es ist weder die Tonspur des Films noch eine Hörspielversion desselben. Eher eine neu zusammengeschnittene Fassung aus Teilen der Tonspur und einem erklärenden Kommentar von Zoé Charlotte Mannhardt, der Darstellerin der kleinen Emma.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Auch als nichtpferdefan hat mir das Buch sehr gut gefallen. Besonders die einmalige Spannung dieses Buches hat mir sehr gut gefallen. Wenn man das Buch liest kommt nie Langweile auf. Ich habe es dierekt am ersten Tag ausgelesen. Es lohnt sich jedoch auch das Buch zweimal zu lesen, denn es ist wirklich sehr spannend. Auch die Ausgabe mit Filmbildern ist sehr interessant!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe zu erst den Film gesehen, er ist einfach schön, ich habe an vielen Stellen lachen müssen. Später kaufte ich meinem Sohn das Buch, weil er es sich nach dem Film wünschte.
Das Buch hat so wie es sich für ein sehr gutes Kinderbuch gehört, eine selbstbewusste Hauptdarstellerin. Sie macht Ferien bei ihrer Oma. Ich fand es so toll, dass die Großmutter nicht der typischen Frauenrolle entspricht. Bei Ihr brennt schon mal der Kuchen an und er fliegt verkohlt wie er ist aus dem Fenster. Besser konnte das Mädchen, welches seine Oma besucht nicht empfangen werden. Das Kind hat endlich Ferien,....und erlebt die unglaublichsten Abenteuer,...fast wie in einem Krimi,...
Doch diese Spannung, die Vorfreude was noch darin vorkommt möchte ich Ihnen nicht nehmen.

Aber auch sprachlich macht man nichts falsch, es ist in einem sehr guten DEUTSCH geschrieben, lebendig, mitreizend und voller Elan. Aber gerade diese Leichtigkeit ist das Salz in der Suppe und verleiht dem Text eine eigene Note.
Das ist ein Schreibstil wie man ihn selten findet, er ist schon eine Besonderheit.
Ich und mein Sohn sagen einstimmig,...Das Buch ist ein Geheimtipp
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Für Kinder, die Tiere lieben, und auch für große Zuhörer, wie mich, ist dieses Hörbuch wieder ein echter Hörgenuss von Cornelia Funke. Die Geschichte um das Pferd Mississippi ist spannend und einfühlsam geschrieben. Ich bin und bleibe Fan von Geschichten aus der Feder von Cornelia Funke!
Eine nicht ganz so typische Oma und ihre Enkeltochter erleben ein spannendes Abenteuer mit Hunden, Pferden und Menschen, Freunden und gemeinen Zeitgenossen.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Diesen Film möchte man immer wieder sehen.
Eine aktuelle Verfilmung ohne verkehrte Interpretationen.
Allen Kindern würde ich eine solche Kindheit wünschen, wie sie
im Film dargestellt ist, nämlich kindlich und ohne vorzeitiges Erwachsenwerden,
sonnig und duftig, mit Erdbeerengeschmack und einer tollen Oma, die
ebenso lebensfroh und unternehmenslustig wie ihre Enkelin ist, die gerne mal unter dem Regen tanzt statt fernzugucken. Mit ihrem Einfall über die Hundegrippe hat die kleine Emma ins Schwarze getroffen: sie sieht schon voraus, was uns nach der Schweinegrippe als nächstes erwartet, und nutzt es geschickt aus,
um ihr Ziel zu erreichen, komischer kann es nicht sein. Nur ist sie nicht
eigennützig dabei, eben, wie Kinder (sein müssten).Hände weg von Mississippi
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Für Kinder, die Tiere lieben, und auch für große Zuhörer, wie mich, ist dieses Hörbuch wieder ein echter Hörgenuss von Cornelia Funke. Die Geschichte um das Pferd Mississippi ist spannend und einfühlsam geschrieben. Ich bin und bleibe Fan von Geschichten aus der Feder von Cornelia Funke!
Eine nicht ganz so typische Oma und ihre Enkeltochter erleben ein spannendes Abenteuer mit Hunden, Pferden und Menschen, Freunden und gemeinen Zeitgenossen.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover