Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Hägar der Schreckliche Ge... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von cheabo
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Kostenloser Versand durch Amazon. Rechnung mit ausgew. MwSt. Kann leichte Lagerspuren aufweisen, ungelesenes Exemplar.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Hägar der Schreckliche Gesamtausgabe 03: 1977 bis 1979 Gebundene Ausgabe – 14. Mai 2008

4.9 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95
EUR 29,95 EUR 21,62
60 neu ab EUR 29,95 7 gebraucht ab EUR 21,62

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Hägar der Schreckliche Gesamtausgabe 03: 1977 bis 1979
  • +
  • Hägar der Schreckliche Gesamtausgabe 05: Tagesstrips 1979 bis 1981 (Hägar der Schreckliche, Band 5)
  • +
  • Hägar der Schreckliche Gesamtausgabe 06: Tagesstrips 1981 bis 1983 (Hägar der Schreckliche, Band 6)
Gesamtpreis: EUR 89,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Reinhard Busse TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 29. Januar 2016
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
"Gib der Seele einen Sontag und dem Sonntag eine Seele".
Hägar steht in diesen Sonntagsseiten für diese große Comic-Kunst: Hägar ist und bleibt eine raue, bärtige, borstige und ungemein lustige sowie nachdenkliche und in seiner Einfachkeit doch philosophische Wikingerseele.
Zur Ausgabe: Ein sehr gut gebundenes Hardcover-Buch (320 Seiten), die Sonntagsstrips von 1973 bis 1979 enthaltend. Ergänzt wird das Buch durch ein sehr informatives Essay von Michael Bregel.
Wilde Wikinger-Burschen und eine Ehefrau (...Helga...), die eigentlich alles mit dominanter Hand regiert ...
[Reinhard Busse]
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Highlightzone TOP 500 REZENSENT am 9. Juni 2014
Format: Gebundene Ausgabe
So mancher Leser von Ehapas “Hägar Gesamtausgabe“ mag sich gewundert haben, warum diese immer nur zwei Tagesstrips pro Seite enthält, aber (im Gegensatz zur “Garfield Gesamtausgabe“) keine der längeren Sonntagsstrips. Des Rätsels Lösung ist in Band 4 (und danach in Band 8) enthalten, denn hier werden die Sonntagsstrips nachgeliefert, die Dik Browne mit bis zu 15 Panels sehr viel mehr Raum einräumen um sein komisches Handwerk zu verrichten.

Im sehr informativen Vorwort weist der Hägar-Übersetzer Michael Bregel darauf hin, dass Comics anfangs “nur“ in Form von prachtvollen Sonntagsseiten stattfanden. Die großformatigen Jugendstil-Kompositionen von Winsor McCay bei “Little Nemo“ sind auch heute noch atemberaubend. Doch im Laufe der Zeit wurden immer mehr und immer kleinformatigere Comics in die Sonntagsbeilagen der US-Zeitungen gequetscht, was dazu führte, dass opulente Abenteuergeschichten wie “Flash Gordon“ oder “Prinz Eisenherz“ dort nicht mehr stattfinden. Funnyserien hingegen verkrafteten die Verkleinerung deutlich besser und heute sind Zeitungscomic nahezu ausschließlich komisch.

Die vorliegende Band beginnt mit Hägars ersten Comicauftritt vom Sonntag dem 4. Februar 1973 und enthält chronologisch geordnet alle Sonntagsstrips bis zum 21.1.1979. Dabei wurde auf die in den Sonntagszeitung übliche Farbgebung verzichtet, denn (so Bregel): “Leider sind die Farbformen der frühen Sonntagsseiten auch bei den Syndikaten Bulls und King Features, von denen wir unsere Originale beziehen, nicht erhalten geblieben. Und eine totale Neu-Kolorierung wäre aus unserer Sicht weder original noch originell gewesen.“ Es wäre sicher auch nicht ganz billig geworden, doch Dik Brownes Humor funktioniert zum Glück auch bestens in Schwarzweiß.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Lebens- und Lesefreude TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 27. November 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Dieser dritte Band der Gesamtausgabe ist mehr als ein Comic. Er spiegelt eine Lebensphilosophie und Lebenseinstellung der besonderen Art wider.
Die Qualität der Zeichnungen und des Drucks ist hervorragend, ebenso die Papierqualität und die Gesamtgestaltung.

Ein herrlicher, humorvoller Hägar-Band voller herausragender Pointen und prima Hilfe zum Leben - oder zumindest, das Leben einmal von einer anderen Seite zu sehen.

Sehr empfehlenswert für humorvolle Augenblicke voller Augenzwinkern!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Diese Gesamtausgabe von Hägar ist das, worauf ich schon lange gewartet habe. Ich habe nur ein Problem: jeweils 3 Bände enthalten die Dailys und ein vierter Band dann die Sonntags-Strips. Gemischt und in der richtigen Reihenfolge hätte ich besser gefunden (Aber das ist nur meine persönliche Meinung).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe das Buch für meinen Dad gekauft der bald seinen 60. Geburtstag feiert. Er war und ist ein riesiger Hägar-Fan. Ich hoffe, er wird sich über das Buch sehr freuen...
Da ich neugierig war, habe ich in das Buch hineingeschaut. Hägar ist einfach witzig! Mehr kann ich eigentlich nicht dazu sagen....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden