Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Gut essen in Oberösterrei... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von billiger kaufen
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Buch hat Gebrauchtspuren, Knicke am Einband und an ein paar Seiten
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Gut essen in Oberösterreich: 105 Rezepte von ausgewählten Gastronomen Gebundene Ausgabe – 10. Oktober 2007

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
EUR 14,90 EUR 2,49
39 neu ab EUR 14,90 6 gebraucht ab EUR 2,49

Geschenkideen zu Weihnachten
Entdecken Sie die schönsten Buchgeschenke für Weihnachten und Bücher für die kalte Jahreszeit. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Zum Herausgeber:

Peter Hirsch ist Redakteur der OÖNachrichten und der bekannteste Feinspitz Oberösterreichs.
Er schreibt unter anderem Restaurantkritiken, wöchentlich die kritische Kolumne "Prost Mahlzeit", stellt jeden Samstag ein "Sonntagsmenü" vor und veranstaltet für die OÖNachrichten Wein- sowie Kochshows.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Der Restaurantkritiker und Kolumnist des "Sonntagsmenüs" in den OÖNachrichten Peter Hirsch hat mit diesem Buch eine interessante Synthese geschaffen, indem sich zum einen auf einer Seite diverse Gasthöfe und Restaurants vorstellen und diese gleichzeitig ein für den Leser nachkochbares Dreigängemenü aufführen. Dabei werden die Adressdaten (inklusive Telefon und Email), sowie Ruhetage und (sofern vorhanden) Internetseiten aufgeführt, so dass man bei dem ein oder anderen Restaurant auch noch ein wenig im Internet stöbern kann. Gleichzeitig gibt es bei jedem Restaurant auch noch zusätzliche Ausflugs- oder Wandertipps oder Tips zu Sehenswürdigkeiten. Und auch über Bärlauch, Gulasch, Biofleisch, Saiblinge, Karpfen, Most, Rosmarin, Lamm lernt man richtig viel dazu. Mir war z.B. gar nicht bewußt, dass die Most-Kultur" in Oberösterreich mit Mostsommelièren so weit ausgebildet ist.

Auf jeden Fall habe ich ein paar leckere Rezepte gefunden, die ich auf jeden Fall (sofern ich hier im Norden Deutschlands auch die Zutaten finde) nachkochen werde: Kastanienrahmsuppe, Bärlauchrahmsuppe, Zanderfilet auf Pilzgröstl, gefülltes Kalbsschnitzel mit Ziegenkäse, Knödel mit Eierschwammerlfülle (toll fand ich die Kombination Knödel mit Salat), gefülltes Hühnerfilet mit Schafkäse und Speck auf cremigem Paradeiser-Kartoffelauflauf, die Topfenmäuse (weil ich die schon aus einem anderen Kochbuch kenne und jetzt endlich weiß, wie die aussehen sollen), Erdäpfelcremesuppe mit Obers und aufgelaufene frische Kirschen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden