Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Gunnerkrigg Court Volume 1: Orientation (Englisch) Gebundene Ausgabe – 10. August 2009

5.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 74,70 EUR 6,80
4 neu ab EUR 74,70 4 gebraucht ab EUR 6,80
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

Antimony Carver is a precocious and preternaturally self-possessed young girl starting her first year of school at gloomy Gunnerkrigg Court, a very British boarding school that has robots running around along side body-snatching demons, forest gods, and the odd mythical creature. The opening volume in the series follows Antimony through her orientation year: the people she meets, the strange things that happen, and the things she causes to happen as she and her new friend, Kat, unravel the mysteries of the Court and deal with the everyday adventures of growing up. Tom Siddell's popular and award-winning webcomic is here collected in print for the first time.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thomas Siddell is English, and resides in Birmingham. He has a day job as an animator for a video game company, and he rides the bus to work every day. He hates Boxbot. He really, REALLY hates Boxbot.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Gunnerkrigg ist seit Monaten mein absoluter Lieblingswebcomic (zu finden unter [...] Das Buch umfasst die ersten 7 der aktuell 22 Kapitel. Hauptfigur ist Antimony "Annie" Carver (die Rothaarige auf dem Cover), welche gemeinsam mit ihrer Freundin Katerina "Kat" Donlan den Gunnerkrigg Court, eine an englische Internate angelehnte Schule besucht. Man stellt jedoch schnell fest, daß hier nicht alles normal ist, angefangen von lebenden Schatten über Roboter bis hin zu körperbesetzenden Dämonen (Reynardine). Nach wenigen Seiten zieht einen die Handlung in den Bann und man lechzt nach mehr.

Zum Buch selbst - schönes Hardcover, schwarz, im oben angezeigten Schutzumschlag. Die Bilder sind auf hochwertigem Hochglanzpapier gedruckt. Ein Vorwort von Neil Gaiman rundet das Paket ab.

Wenn ich etwas am Buch aussetzten müsste, dann daß es nur wenig Bonusmaterial gibt (1 oder 2 Seiten Konzepte) und daß es bereits nach 7 Kapiteln zu Ende ist.

Fazit: Hochverdiente 5 Sterne, ich freue mich auf Band 2.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Desruadh am 31. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Ein Fantastisches Webcomic zum anfassen!

Ich habe sehr früh Gunnerkrigg Court entdeckt (ich lese zu viele Webcomics) und war von vornherein begeistert. Tom Siddells Zeichnungen sind immer besser geworden, was man ganz gut zu sehen bekommt wenn man dieses buch anschaust, und seine art der Geschitenerzählung und Handlungsentwicklung sind hervorragend.

Ich bin erfreut dass es endlich einen Buch version von Gunnerkrigg gibt, und hoffe dass Volume 2 schon bei der Drückerei sitzt!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Hier kriegt man wirklich was für sein Geld. Ein wirklich tolles Hardcover mit fast 300 Seiten eines der besten Webcomics die ich kenne.
Ein großes Lob an den Autor und den Produzenten, die sich hier wirklich Mühe gegeben haben dem Leser ein schönes Stück fürs Bücherregal zu schaffen. Band 2 werd ich auf jedenfall kaufen sobald er erscheint.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin schon eine Weile treuer Leser von Gunnerkrigg Court, und jeden Montag, Mittwoch und Freitag ist dass die erste Seite die ich ansteuere.
Ich habe aber eine Weile gezögert mir das Buch zu bestellen: ich war mir nicht sicher ob es sich lohnt, immerhin kann man den Comic ja auch umsonst lesen. Und ehrlich gesagt fand ich das Vorschaubild bei Amazon nicht so ansprechend.
Aber jetzt da ich es in Händen halte, sind alle Zweifel verflogen. Das Buch sieht echt toll aus. Auf dem matten Schutzumschlag kommt das Titelmotiv viel besser zur Geltung, und das "nackte" Buch sieht nochmal besser aus.

Das ich mich so auf das eigentliceh Buch konzentriere, liegt jetzt daran dass es an der Story einfach nichts zu meckern gibt. Die Zeichnungen sind halt in den ersten Kapiteln noch nicht soo schön wie später, aber im großen und ganzen ist der Inhalt einfach super.

Ich sehe grade, auf der Rückseite steht auch noch ein Lob von Neil Gaiman. Wenn ihr mir nicht glaubt dass das Buch toll ist, dann doch wohl IHM.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Habe das Webcomic bei der Internet-Suche nach feministischen Comics gefunden. Das Comic ist von einem Mann geschrieben, die agierenden Hauptcharaktäre sind 2 12-13 jährige Mädchen. Feministisch nicht, weil es feministische Politik macht, sondern einfach, weil mal 2 natürliche Mädchen ganz groß rauskommen. Das Buch ist für Jung (nicht uneingeschränkt da in englischer Sprache) und Alt bestens geeignet. Sehr tiefgründig, humorvoll, utopistisch und stellenweise etwas gruselig.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden