Facebook Twitter Pinterest
  • Statt: EUR 8,99
  • Sie sparen: EUR 1,00 (11%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
The Gun Seller ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: SUPERSCHNELLE LIEFERUNG,VERSAND NOCH AM SELBEN TAG AUS UNSEREM LAGER IN GROSSBRITANNIEN. GROSSARTIGE BUECHER IN GUTEM ODER SEHR GUTEM ZUSTAND.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

The Gun Seller (Englisch) Taschenbuch – 23. November 2004

4.2 von 5 Sternen 57 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 5,31 EUR 0,29
88 neu ab EUR 5,31 47 gebraucht ab EUR 0,29 1 Sammlerstück ab EUR 119,85
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • The Gun Seller
  • +
  • Didn't It Rain
  • +
  • Let Them Talk
Gesamtpreis: EUR 29,53
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

British actor and comedian Hugh Laurie's first book is a spot-on spy spoof about hapless ex-soldier Thomas Lang, who is drawn unwittingly and unwillingly into the center of a dangerous James Bond-like plot of international terrorists, arms dealing, high-tech weapons, and CIA spooks. You may recall having seen Laurie in the English television series Jeeves and Wooster; Laurie played Bertie Wooster, the clutzy hero of the P.G. Wodehouse comic novels that originated those characters. The lineage from Wodehouse's Wooster to Laurie's Lang is clear, and, if you like Wodehouse, you'll probably love The Gun Seller. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

“A ripping spoof of the spy genre.”
Vanity Fair

“Clever and hilarious, with a story that is intricate, tense and well researched…an unstintingly joyous read.”
Time Out

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch hat alles, was eine tolle Comic-Novel ausmacht. Sehr witzige Dialoge und Personenbeschreibungen, eine abwechslungsreiche und zum Teil aberwitzige Handlung und brilliante Formulierungen. Sicher - unser Held erholt sich von seinen schweren Verletzungen übernatürlich schnell und auch die schönen Frauen, die ihn umgeben, sind natürlich clichehaft, aber was bei einem James Bond fade und abgedroschen wirkt, wird hier so lebendig und witzig umgesetzt, dass man sich köstlich amüsiert. Auch Freunde der Kultserie Detektiv Rockford werden ihren Spaß haben, da unser Held - genau wie Rockford damals - in immer neue Rollen schlüpft und in brenzligen Situationen so abenteuerliche Lügengeschichten zum Besten gibt, dass man einfach seinen Spaß hat.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
ich nur die deutsche Ausgabe von 2008 gelesen habe "Bockmist" dort aber der typische und für mich sehr witzige Humor von Hugh Laurie, alias Dr. House, super entspannt zu lesen ist und einem die Charaktere irgendwie sofort vertraut vorkommen.
Der letzte Stern fehlt, da ich die hieisge englische Originalausgabe verschenkt habe, daher hierfür keine Bewertung abgeben kann, die deutsche ausgabe hätte auf jeden Fall 5 Sterne verdient und wenn der Wortwitz in der englischen Originalausgabe besser ist, wovon iegentlich auszugehen ist, dann hätte das Buch sogar 6 Sterne verdient....Viel Spaß dabei ;-))
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Raven am 28. Oktober 2007
Format: Taschenbuch
Hugh Laurie? Irgendwie kommt euch der Name vage vertraut vor? Jep, man kann ihn derzeit jeden Dienstag in einer TV-Serie bewundern. Nämlich als Dr. House. *g*
Und ja, Hugh Laurie ist Schauspieler und hat einen Roman geschrieben. Übrigens lange bevor Hollywood und somit die breite Masse auf diesen charismatischen Engländer mit den superblauen Augen aufmerksam geworden ist (der Roman stammt aus dem Jahr 1996).
Aber genug über den Autor, jetzt kommen wir zum Buch:
Die Story ist witzig, das Genre nicht unbedingt meins, aber das schmälerte den Lesegenuss überhaupt nicht. Der Plot plätschert ein wenig so vor sich hin. Oder vielleicht hatte ich auch nur das Gefühl, weil ich für englische Bücher nun mal länger brauche als für deutsche. Das liegt nicht daran, dass ich des englischen nicht mächtig wäre, sondern einfach daran, dass ein englischer Text mich als Leser etwas mehr fordert. Nichtsdestotrotz würde ich das Buch niemals in der deutschen Übersetzung lesen, sondern immer nur im Original. Denn Mr. Laurie hat eine herrlich erfrischende Schreibe und Wortspiele kommen auch nicht zu kurz. Der Humor ist stellenweise seehr schwarz, aber das erwartet man von einem englischen Autor eigentlich fast automatisch. Das Highlight sind definitiv die letzten beiden Sätze; das Ende ist schlicht genial (allerdings nur dann, wenn man sich brav von vorne nach hinten durchgelesen und nicht vorher schon mal einen Blick auf den Showdown riskiert hat *g*).
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Thomas Lang, former professional infantryman, and nowadays witty, decent and courageous loser, gets mixed up with a racket of the arms trade. He gets involved with idealists, the British and US secret service, and revolutionaries, and finds love. This is a high-speed very funny and gripping, twisted crime/spy-story. I virtually read the book in one sitting and liked it very much.
If you like science fiction from Douglas Adams or fantasy fromTerry Pratchett you will like this book as well. It is the first novel of Hugh Laurie, so there is some painting with a broad stroke, but I would love to read more from him.
I recommend this book for fun and entertainment.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
ich war am Anfang ein bisschen skeptisch was das Buch angeht, da Schauspieler normalerweise keine sehr gute Autoren sind. Aber der Hugh Laurie war zu Beginn seines Karrieres ein Comedian, und er hat auch als er noch in Cambridge war, ein Theaterstück geschrieben bzw. mitgeschrieben, das ein Preis gewonnen hat, plus, er hat sein eigene Show mit Stephen Fry selber geschrieben. Diese Tatsache hat mich zum Kauf des Buches überzeugt und ich war nicht enttäuscht. Das Buch ist lusting und hat dieses typische englische Humor, wo der Hauptfigur zwar kein Übermensch ist, nicht cool usw. aber doch niedlich, nett und lustig und ein guter Mensch. Ich fand's ein bisschen wie die von P.G. Wodehouse geschriebene Bücher von der Art der Humor her. Das Buch lohnt sich auf jedenfalls, es ist sehr gut geschrieben und sehr sehr lustig....kann ich nur empfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Hugh Laurie's engaging meta-spy novel THE GUN SELLER is a great piece of fast, incredibly readable fun. I read the book in two days. The book stands in between the hyphens of many different genres and, oddly enough, it is probably its place as a humor novel that is most frustrating. While the cynical, witty spy novel aspect of this book is compelling, as is its political tretises, I found myself wishing that Laurie could, every now and then, set his comedy aside. While, for the most part, the comedy of the book is incredibly well crafted, it occasionally borders on the cute. One passage in which he writes, for example "Outside, it was snowing; well, of course it was snowing outside," comes to mind as an example. Despite this, Hugh Laurie's "The Gun Seller" is a great achievement and an excellent first novel, if not quite so great as his comedy partner, Stephen Fry's THE LIAR. Pick them both up, and enjoy them both as separate meta-novels bent on turning thrillers upside down.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen