Facebook Twitter Pinterest
Guilty As Charged (Incl.3... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Guilty As Charged (Incl.3 Live Bonus Tracks) Original Recording Remastered

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Statt: EUR 14,99
Jetzt: EUR 13,19 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,80 (12%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Original Recording Remastered, 27. Januar 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 13,19
EUR 10,55 EUR 10,49
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
8 neu ab EUR 10,55 4 gebraucht ab EUR 10,49

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Guilty As Charged (Incl.3 Live Bonus Tracks)
  • +
  • Vicious Rumors (Lim.Collector's Edition)
Gesamtpreis: EUR 29,68
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. Januar 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Hellion Records Germany (Soulfood)
  • ASIN: B000056H5F
  • Weitere Ausgaben: Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 218.797 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Guilty as charged
  2. Ice in the back
  3. Steel to blood
  4. I am
  5. Ambush
  6. Tears of repentance
  7. Same to you
  8. Fight back
  9. Players
  10. Guilty as charged (Live at SubZero, Seattle 1998)
  11. Stone cold crazy (Live at SubZero, Seattle 1998)
  12. Fight Back (Live at SubZero, Seattle 1998)

Produktbeschreibungen

Für ihre Stadt Seattle und das Umfeld im Nordwesten der USA waren sie für eine lange Zeit die führende Heavy Metal Band, die sich durch grandiose Liveshows einen hervorragenden Ruf erspielte und die Hardrock – und Metalszene ihrer Heimat wesentlich beeinflusste.

Das 1983 auf dem kalifornischen Shrapnel Records erschienene Guilty as charged Album gelangte zu weltweitem Kultstatus im Metalunderground. Hier liegt nun dieses Juwel als offizielle CD Wiederveröffentlichung vor; aufgestockt um drei Livestücke, die 1998 in hervorragendem Sound bei einem Reunionkonzert in Seattle aufgenommen wurden, nur ein paar Jahre vor dem legendären Auftritt auf dem Wacken Open Air.

Erst neun Jahre später sollten Culprit wiederkehren, dieses Mal zu einem von den geduldig ausharrenden Fans mit tosendem Applaus und brausendem Jubel bedachten Headlinergig auf dem Headbangers Open Air 2010.

Die Musik von Culprit ist nach wie vor frisch und lebendig, von zeitloser Eleganz und Schönheit und Guilty as charged bleibt ein ewig junges Album, welches jeden echten Metalfan begeistert.

"Zur Musik sei noch kurz erwähnt, dass man bedingungslos alle Metal-Fans bei guter Laune hält und man CULPRIT zumindest einmal in seinem Leben gehört haben muss (will man sich als gestandener Metaller behaupten)."
(Metal Observer)

"Hierzu kann man nur eines sagen: Jeder, der auch nur ein kleines Wörtchen in punkto 80er US-Metal mitreden will, muss "Guilty As Charged" bei sich im Schrank stehen haben."
(Powermetal.de)

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Culprit-Guilty as charged ist meine absolute Inselscheibe.Wenn man auf US-Metal steht kommt man an dieser Platte einfach nicht vorbei.Players kennt der eine oder andere vielleicht vom US Metal Vol.2 Sampler auf Shrapnel Records.
Danach veröffentlichte die Band Guilty as charged ebenfalls auf Shrapnel.
Leider blieb es bei dieser einen Veröffentlichung,was aber den Kultstatus der Band nur noch mehr forcierte.Auf Guilty is charged ist jeder der 9 Songs ein eigenes Highlight.Fantastische Gitarrenarbeit(bei Shrapnel üblich)von Jon DeVol & KJ Kristoffersen,dazu ein filigraner Scott Earl am Bass und mit Jeff LHeureux ein Top Shouter am Mikro.Da geht selbst die sehr gute Drumarbeit ein klein wenig unter.
Guilty as charged besticht durch seine rauhe wilde Energie.Songs voller Breaks ausufernder Gitarrenduelle und einem variablen Sänger,der auch in den höheren Tonlagen nie nervig klingt.Im Grunde eine Scheibe für all diejenigen, die auf frühe Metal Church,Queensryche oder Vicious Rumors stehen.Einzelne Songs explizit hervorzuheben verbietet sich da fast schon.Allein schon das Titelstück ist jeden Cent wert.Das Treibende Steel to blood,das epische Players,Tears of Repentance,Ambush....ich könnte jetzt die komplette Setlist aufzählen.
Es gibt wenige Alben ,die in sich so perfekt funktionieren.Guilty as charged ist 1982 erschienen und auch 30Jahre später immer noch ein Meilenstein des US-Metal.Auf dieser Version der CD gibt es sogar noch drei Live-Songs als Zugabe,die man natürlich gerne mitnimmt.Selbstverständlich kann man hier keinen Sound der 2000er erwarten,aber das würde der Platte auch den Charme rauben.Guilty as charged klingt nach 1982 und das passt perfekt.
Absolute Kaufempfehlung.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wirklich kultiger US metal mit sehr charismatischen Sänger. Nur der Sound vor allem der ersten 3 Lieder hat Demo Qualität. Da hat einer seinen Job schlecht gemacht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 3.4 von 5 Sternen 11 Rezensionen
1.0 von 5 Sternen This a terrible release, sounds like it is from a old ... 16. Dezember 2014
Von K.J. Schneider - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
I owned this album right when it came out back in the day, all Mike Varney stuff was on my radar back then, remember Hawaii? This a terrible release, sounds like it is from a old cassette tape, warbles in spots, muffled in others. I don't understand why someone including Mike Varney can't put out the old Shrapnel stuff with pride? get the masters and do it right for the fans of this music...Frustrating!
4.0 von 5 Sternen Killer Music, not as killer mastering 6. Februar 2016
Von andy iyall - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
While I was a huge Culprit fan back in my 80's high school days, and still have the original vinyl, I couldn't resist picking up the cd release. Yes, the mastering (which is being used generously here) could have been better, especially if the real possible masters were used. 3 star sound quality, 5 star band performance, split the diff with 4. But, to the skinny of my motivation to contribute... back in the late 90s, I attended a beach party up in the Kenmore area (local to Seattle area). And, while crossing the picnic table area a guy was BLARING the Culprit album on cassette. I immediately changed direction, and approached him. I introduced myself and proclaimed to him that I'm a big Culprit fan and have their album, BUT I DON'T HAVE THAT. He was blaring their Guilty as Charged album, but it sounded cleaner, better. He explained that what he had was copied from the original master recording from the sessions--not the released version. It sounded truly fantastic! Anyways, my point being... there were, and likely still are, better masters from those sessions. I deliberately withheld the gentlemen's name and how he was associated with the band.
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Great album, spoilt by a lame CD release 4. August 2008
Von What I say three times is true - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
Let's make it clear : the music is worth five stars. But this CD is a complete rip-off. Claiming it has been remastered makes the result all the more hateful. The sizzling sound on this release tells you this album was sampled from a vinyl. And one in poor condition, too. The same happened with Exciter's "Heavy Metal Maniac" album. My original vinyl actually sounds much better than this. Otherwise, the music and the musicianship are as good as it gets. As a result, listening to this mess is almost painful. I do believe the master tapes for such old stuff may have been lost or deleted many years ago, but not warning potential buyers is anything but fair. Still, the drumming on this album is absolutely incredible. The bass guitar will remind you of early Steve Harris. The guitar work fits nicely (some of the musicians were later heard in a short-lived band named "TKO").

A very nice and innovative (at that time) album. But this release is a genuine shame on the publisher. Didn't the Seattle sound deserve a better treatment ?!
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen CD GARBAGE! 27. September 2011
Von motorcityfive - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
This is a bootleg release from the same company that brings us basically rehashed vinyl rips copied to cd-and done very poorly(you can hear the scratching at the beginning of every song!)and the cd is not even full stereo at some point(beginning of the opening track); when i put it on my analyzer it fluctuates many times at around and down to 228Kbps. Asking more than 20 bucks for this crap is a pure crime, this classic needs an official CD release, but if you can get the vinyl original it will be definitely better than this piece of junk!
5.0 von 5 Sternen Terry did an awesome job and the CD sounds amazing 28. Dezember 2016
Von Amazon Customer - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
The copy that I have was re mastered by Terry Gorle of Heir Apparent. Terry did an awesome job and the CD sounds amazing.
Listening to this brings back lots of good memories. Still remember when Jeff was working at the seven eleven in Monroe Wa.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.


Ähnliche Artikel finden