Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Grundwissen Mathematik - ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von suspiratio
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: geringe lagerspuren, sonst sehr gut, mit amazon service, rechnung & rücknahmegarantie
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Grundwissen Mathematik - Springer-Lehrbuch: Lineare Algebra und analytische Geometrie Taschenbuch – 4. Oktober 2013

3.4 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95
EUR 24,95 EUR 15,19
37 neu ab EUR 24,95 9 gebraucht ab EUR 15,19

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Grundwissen Mathematik - Springer-Lehrbuch: Lineare Algebra und analytische Geometrie
  • +
  • Analysis 1 (Springer-Lehrbuch)
  • +
  • Lineare Algebra: Eine Einführung für Studienanfänger (Grundkurs Mathematik)
Gesamtpreis: EUR 74,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Der vorliegende Band wurde für die Neuauflage von Aloys Krieg, einem Schüler von Herrn Koecher, ergänzt und aktualisiert. Wichtigste Ergänzungen sind der Spektralsatz für selbstadjungierte Endomorphismen in euklidischen und unitären Räumen sowie die Anwendung der Jordanschen Normalform auf Differentialgleichungen. Auch sind neue Übungsaufgaben hinzugekommen.

Aus den Rezensionen: "... ein erfreulicher Lichtblick. Ohne die klare theoretische Linie zu verwirren, versteht der Autor Querverbindungen zur Geometrie, Algebra, Zahlentheorie und (Funktional-) Analysis immer wieder aufzuhellen. Zwischenkommentare helfen dabei ebenso wie die eingehenden historischen Notizen und Einschübe, insbesondere über Graßmann, Hamilton und Cayley sowie die Geschichte der Determinanten. Besondere Kapitel über die Elementargeometrie der Ebene des Raumes kommen endlich einmal auch auf nichttriviale Sätze zu sprechen; Feuerbachkreis und Euler-Gerade, Spiegelungspunkte und Sphärik. ... Studenten und Dozenten kann dieses Buch wärmstens empfohlen werden." Zentralblatt für Mathematik


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich hatte mir das Buch "Lineare Algebra und analytische Geometrie" in der Hoffnung gekauft, ein Standardwerk zu haben, das sowohl die eigentlich Algebra und zugleich die Analytik dazu abdeckt. Das Buch erfüllt dies zu hauf. Zwar sind nicht allzu viele Zeichnungen darin enthalten, der Stoff ist aber klar logisch gegliedert. Das Bemerkenswerte ist, dass jedes Kapitel mit mit einer Geschichte bzw. Biographie vom entsprechenden "Erfinder" eingeleitet wird; zudem finden sich Original-Zitate von bedeutenden Mathematikern. Also nicht nur ein reines Mathebuch, sondern auch ein kleines "Geschichtsbuch". Ich würde das Buch angehenden Lehrämtlern sehr empfehlen - aber auch anderen Mathestudenten!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 30. Dezember 2002
Format: Taschenbuch
Unter den geläufigen Werken über Lineare Algebra (Fischer, Lorenz, Jänich, Bosch, Beutelspacher etc.) hat mich bisher keines so positiv beeindruckt, wie dieses.
Koechers Werk hebt sich durch zahlreiche Prädikate von dem seiner Kollegen ab: Neben interessanten Hinweisen dazu, durch welche (z.B. historischen) Entwicklungen etwa der Begriff der Determinante geprägt wurde, findet man insbesondere einen schlüssigen, gründlichen und sehr sympatisch gestalteten Text vor.
Die gesamte Machart dieses Buches finde ich unnachahmlich und möchte es jedem ans Herz legen, der sich für lineare Algebra interessiert oder seine Vorbereitungen zum Vordiplom (oder auch zur Zwischenprüfung) sinnvoll bestreiten bzw. abrunden möchte oder der einfach nur ein Buch sucht, das wenigstens streckenweise vom allzu bewährten "Definition-Satz-Beweis"-Strickmuster abweicht.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich kann dieses Buch nicht empfehlen. Der Text ist recht lieblos zusammengestellt und es fehlt, wie ich finde, ein klarer roter Faden. Die Abbildungen sind nicht beschriftet und teilweise uneindeutig. Wirklich schlecht ist aber das zweifelhafte Talent des Autors, einfache Dinge, wie den Schnitt zweier Geraden, unnötig kompliziert darzustellen. Allerdings werden Beweise dann manchmal viel zu kurz abgehandelt, um sie wirklich verstehen zu können. Außerdem fehlen bei den Übungsaufgaben Lösungen oder zumindest Lösungshinweise. Als Lehrbuch nicht empfehlenswert, es gibt bessere auf dem Markt, z.B. den Fischer.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Werk wurde von meinen Professor empfohlen und daher habe ich es mir zugelegt. Ich muss den anderen Bewertungen großteils Recht geben:
- Es ist übersichtlich
- kompakt
- informativ
Für Personen, die schon Ahnung von Linearer Algebra haben, ist es sicher sehr gut, aber mir waren es zu wenig Erklärungen und vor allem Beispiele! Meine Mitschrift ist wesentlich hilfreicher als dieses Werk und wenn es nicht als Ergänzung zu verwenden ist, wozu dann?
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 11. Oktober 2003
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich finde das Buch sehr unübersichtlich geschrieben. Das liegt zum einen daran, dass Überschriften teilweise in der gleichen Zeile stehen wie der Text und andererseit Formeln, Beweise und die (sehr wenigen) Abbildungen auch noch dazwische gequetscht wurden. Wenn man da Seite für Seite klei- und enggedruckte Texte liest, trägt das meiner meinung nach nicht zum guten Verständnis bei.
Zweitens stehen bereits in der Einleitung in den ersten Sätzen so viele Fremdwörter und spezifische Themen, die anscheinen voraus gesetzt werden, dass das Buch (entgegen Behauptungen im Vorwort) ganz eindeutig für komplette Neueinsteiger wie z.B. mich nicht geeignet ist. Dazu kommt, dass das Buch in der für Mathematiker typischen, aber für Einsteiger schwer verständlichen, formalen und trockenen Sprache geschrieben ist.
Für alle "Vorbelasteten" mag es sehr gut sein, weil anscheinend wirklich der Stoff sehr umfangreich und tiefgreifend behandelt wird. Für solche Personen sind die historischen Hintergründe, die immer zwischendurch beschrieben werden, bestimmt auch interessant und daher hervorzuheben.
Fazit: Für Fortgeschrittene super, für Neueinsteiger die falsche Entscheidung!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden