Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited GC HW16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
13
4,5 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:22,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Juni 2014
Nachdem ich mich zunächst mit dem Pieroth/Schlink rumgequält habe, habe ich den Epping entdeckt.
Das Lehrbuch hat einen unorthodoxen Aufbau. Die Grundrechte werden nicht der Reihe nach erklärt. Die Reihenfolge, die Epping wählt, folgt jedoch einem systematischen Zusammenhang.
Neben diesem ungewöhnlichen Aufbau fällt auch auf, dass es keinen allgemeinen Teil gibt. Vielmehr werden Themen wie Verhältnismäßigkeitsprüfung, Eingriffsbegriffe, aber auch der Prüfungsaufbau anhand der Grundrechte erklärt. Dieses Vorgehen trägt durch die Veranschaulichung an einem konkreten Grundrechte zwar zu Verständlichkeit bei. Diese Grundsätze auf andere Grundrechte anzuwenden stellt sich nicht als problematisch heraus, weil - nachdem einmal erklärt - immer wieder Bezug zu diesen Ausführungen genommen wird und auf andere Grundrechte angewendet wird. Epping beschränkt sich zudem bei der Darstellung nicht auf die Anwendung auf ein einziges Grundrecht, sondern bezieht mehrere Grundrechte mit ein.

Ganz toll finde ich den strukturierten Aufbau jedes Grundrechts. Außerdem werden ständig Passagen aus Urteilen des BVerfG abgedruckt um das Gesagte zu veranschaulichen. Das ist insofern sehr hilfreich, dass es sich stets um Standardurteile handelt, die man dadurch kennen lernt und in ihrer Bedeutung begreift.

Der Text ist zudem verständlich und flüssig geschrieben. Alles in allem ein Top Lehrbuch.

Einzig die Qualität der Buchbindung lässt zu wünschen übrig. Es fällt recht schnell auseinander :-(
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2012
Nachdem ich mir zunächst den Pieroth/Schlink zugelegt hatte, mit diesem aber nur mäßig zufrieden war, bin ich auf den Epping gestoßen. Zunächst erschien mir der Aufbau etwas seltsam. Ich war es gewohnt, dass die Grundrechte "der Reihe nach" von eins an erklärt werden. Eppings Wahl hat aber durchaus ihre Berechtigung. Ansonsten sind die einzelnen Kapitel logisch aufgebaut: Schutzbereich, Eingriff, Rechtfertigung, wie es in der Klausur gebraucht wird. Für mich, als Drittsemester, absolut verständlich. Mit vielen wertvollen Tipps für die Klausur und typische Klausurprobleme. Im Epping gibt es vorne keinen allgemeinen Teil, vielmehr werden Themen wie mittelbare Drittwirkung, Verhältnismäßigkeitsprüfung o.ä. bei einzelnen Grundrechten erklärt. Zwar gibt es darüber eine Übersicht im Inhaltsverzeichnis, dennoch finde ich das etwas unübersichtlich und hätte das lieber kompakt vorneweg. Dies ist jedoch der einzige Kritikpunkt und mindert nicht die ansonsten uneingeschränkte Empfehlung für dieses Lehrbuch. Das Geld lohnt sich.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2014
Also inhaltlich ist das Buch wirklich sehr umfangreich und enthält (manchmal) sogar einfach zuu viele Informationen, die man gar nicht alle aufnehmen kann. Allerdings ist der Inhalt dafür auch wirklich gut und man kann sich darauf verlassen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2012
Grds. habe ich mir dieses Buch als Zweitbuch zur Anfertigung einer Hausarbeit beschafft. Richtig gearbeitet hatte ich wie immer mit dem Rolf Schmidt Lehrbuch. Das vorliegende Epping Buch muss jedoch in Anbetracht des gesamten juristischen Buchmarkts als sehr gutes Exemplar betrachtet werden. Die Formulierungen sind relativ einfach und daher leicht zu verstehen. Der häufig erfolgende historische Abriss erfreute mich besonders. Die relevantesten Dinge sind zu jedem Grundrecht erwähnt, an manchen Stellen gibt es auch Zusatzinformationen. Neben der Sprache besonders positiv hervorzuheben sind die untermalenden Skizzen, Kurzschilderung von Fällen, die Hinweise zur Fallbearbeitung, sowie allgemein die Tatsache, dass Epping das Ziel verfolgte, ein Buch für Studenten zu schreiben, während die meisten Bücher zur akademischen Profilierung des Autors vor den Professorenkollegen erfolgen.
Der Aufbau wurde von Vorrezensenten gelobt, im ersten Moment erschien mir der Aufbau sehr unübersichtlich, als ich jedoch die Argumente der Vorrezensenten las, muss ich zustimmen, dass dahinter ein didaktisches System steckt. Mir persönlich ist zwar die chronologische Abfolge der Grundrechte lieber, aber das ist eben Geschmackssache.

Einen Stern Abzug gibt es allein deswegen, weil mir das Rolf Schmidt Buch in den Bereichen der Falldarstellung, der Meinungsstreits, der leicht höheren Detailschärfe zu den Grundrechten und auch bei Ausdifferenzierung der Fußnoten noch besser gefiel.
Der Preis ist zwar objektiv recht hoch, aber im Jurabuchmarkt leider Normalität, weswegen ich die Anschaffung eines gebrauchten Exemplars empfehle, die zur Zeit bei 7,50 € für die Auflage von 2009 beginnt.

Fazit: ein sehr gelungenes Buch, was sich zur Ausarbeitung der Thematik auch wirklich eignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2013
Die Lieferung war schnell und das Buch war in einem guten Zustand. Allerdings finde ich, dass es für jemandem, der sich nicht mit den Themen auskennt, schwer an einigen Stellen die Regelungen nachzuvollziehen. Oft muss man gewisse Stellen mehrmals lesen, bis man sich an die "juristische Sprache" gewöhnt hat. Dennoch ein gutes Lehrbuch und empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2014
Ein super Lehrbuch. Ich habe davor mit einem anderen für meine Prüfungen gelernt und war sehr unzufrieden, da mir die Erklärungsmethoden des Autors nicht gefallen haben. Aber mit dem Epping - Lehrbuch ist man wirklich sehr gut dabei und ich werde glaube ich nie wieder etwas über Grundrechte vergessen, was ich aus diesem Buch her habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2013
wirklich gutes buch ... verständlich geschrieben, sodass man sich nicht von dem sonst so "eindeutig" juristen-deutsch aufhalten lässt , sondern die zusammenhänge auf anhieb versteht. somit ist es auch sehr schnell durchgearbeitet ....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2013
Ich hatte mir dieses Buch zur Examensvorbereitung gekauft, und ich war wirklich begeistert. Die einzelnen Grundrechte werden gut umschrieben, und die jeweiligen Probleme werden kurz und verständlich erklärt. Sehr empfehlenswert !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2012
Dieses Lehrbuch ist sehr empfehlenswert für alle angehenden Juristen.
Die Nummer 1 für mich persönlich.
Das Preis/Leistungsverhältnis hält sich im Rahmen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2014
Das Buch überhaupt. Mich hat es gut durch die Klausuren gebracht. Mehr Infos zum Thema GG habe ich in keinen anderen Buch gefunden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden