Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Grundlagen der Wahrschein... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: 2. Auflage 2008. Gestempelt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik: Ein Skript für Studierende der Informatik, der Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften (Springer-Lehrbuch) Taschenbuch – 22. Februar 2008

2.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 29,99
EUR 24,99 EUR 15,00
4 neu ab EUR 24,99 2 gebraucht ab EUR 15,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

"Die Autoren ... weisen im Vorwort ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei ihrem Buch nicht um ein Lehrbuch handelt. … Vielmehr ist es ganz bewusst als begleitendes Skript zu einführenden Vorlesungen zur Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik für Studenten der Informatik und der Ingenieur und Wirtschaftswissenschaften konzipiert und dementsprechend auf die fachlichen Bedürfnisse der jeweiligen Studiengänge abgestimmt. … Der Stoff ist ... sehr anschaulich, verständlich und nachvollziehbar dargestellt. … Auch für Nicht-Studenten, die sich mit Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik auseinandersetzen möchten, kann es durchaus dienlich sein ..."(Dr. Norbert Höfert, in: Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft, 2008, Vol. 68, Issue 10, S. 429)

 

"… Der Band bietet sich als Begleitlektüre zu entsprechenden Lehrveranstaltungen an ... Geeignet für Studierende entsprechender Fächer." (Wolfgang Grölz, in: ekz-Informationsdienst, 2008, Issue 36)


Kundenrezensionen

2.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Super Buch für alle Studenten, die an der RWTH studieren und sich statt der gähnend langweiligen Vorlesung
vom Lehrstuhl für Statistik und Wirtschaftsmathematik lieber das super leckere Essen in der Zeltmensa reinziehen wollen
(oder die tollen Bistro-Pommes, die es schaffen, gleichzeitig braun-verkohlt auszusehen und labbrig zu sein ;-)

Naja, zum Buch, ich hatte auch die Ehre, die Vorlesung "Einführung in die angewandte Statistik" besuchen zu müss -ähm- dürfen.
War einmal da, totlangweilig. Laut Prof orientiert sich die Vorlesung an diesem Buch, dies stimmt allerdings nur,
wenn man "orientiert" so definiert wie Guttenberg. Im Endeffekt wird einfach dieses Buch vorgelesen.

Wenn ihr also Zeit sparen wollt und in Mathe nicht ganz unfähig seit, spart euch die Vorlesung und lest euch eine Woche vor
der Klausur dieses Buch durch. Dazu noch die Formelsammlung (von Cramer/Kamps) und das zufällig passende
Klausurtraining (von Cramer/Kamps) und die Klausur sollte kein Problem sein (außer verschwendete Lebenszeit)..

Aufmerksame Leser haben vielleicht gemerkt, ich mag Stochastik nicht. Das ist richtig, habe ich noch nie getan und diese Vorlesung hat ihr bestes gegeben, dass sich das auch nicht so schnell ändert.
Buch erklärt die Dinge trotzdem ganz gut :-P
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das heißt nicht "Studierende" (grauenhaftes Genderpseudodeutsch), sondern Studenten!

Wer sich freiwillig diesem Mist unterwirft, verdient es nicht einmal, daß seine Bücher mit der Kneifzange angefaßt werden.

Es erfordert ja wohl nicht sehr viel Mut, bei den klaren, vernünftigen, ewig bewährten Bezeichnungen zu bleiben - diese Duckmäuser sind dann oft mit den Möchtegernmoralpredigern identisch, die der Großelterngeneration vorwerfen, weshalb sie nicht die Nazis zum Teufel gejagt haben.

Wie leicht sie doch zu durchschauen sind - die Masse Mensch macht anscheinend doch jeden Mist mit, auch ohne Stacheldraht und Wachtturm, erstaunlich, nicht ?
2 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden