Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 14,25
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von adanbo
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: schneller und klimaneutraler Versand + ordentliche Rechnung +
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik: Ein Skript für Studierende der Informatik, der Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften: Ein ... Wirtschaftswissenschaften (Springer-Lehrbuch) Taschenbuch – 12. April 2007

2.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 24,99 EUR 14,25
5 neu ab EUR 24,99 5 gebraucht ab EUR 14,25

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Amazon Launchpad
Neu: Amazon Launchpad
Entdecken Sie jetzt einzigartige Produkte und Innovationen von den talentiersten Start-Ups. Jetzt entdecken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

"Die Autoren ... weisen im Vorwort ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei ihrem Buch nicht um ein Lehrbuch handelt. … Vielmehr ist es ganz bewusst als begleitendes Skript zu einführenden Vorlesungen zur Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik für Studenten der Informatik und der Ingenieur und Wirtschaftswissenschaften konzipiert und dementsprechend auf die fachlichen Bedürfnisse der jeweiligen Studiengänge abgestimmt. … Der Stoff ist ... sehr anschaulich, verständlich und nachvollziehbar dargestellt. … Auch für Nicht-Studenten, die sich mit Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik auseinandersetzen möchten, kann es durchaus dienlich sein ..."(Dr. Norbert Höfert, in: Gefahrstoffe - Reinhaltung der Luft, 2008, Vol. 68, Issue 10, S. 429)

 

"… Der Band bietet sich als Begleitlektüre zu entsprechenden Lehrveranstaltungen an ... Geeignet für Studierende entsprechender Fächer." (Wolfgang Grölz, in: ekz-Informationsdienst, 2008, Issue 36)


Kundenrezensionen

2.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Zunächst muss gesagt werden dass ich, wie viele meiner Kommilitonen, mehr oder weniger gezwungen waren dieses Buch für das erfolgreiche Absolvieren der Vorlesung bei Prof. Cramer zu kaufen. Da ich zurückblickend den Stoff (den wir brauchten) größtenteils verinnerlicht habe und zum Schluss auch Spaß daran hatte, möchte ich das Buch in keinem Fall als Fehlinvestition sehen. Allerdings bin ich während des Lernens mehrere Male fast verzweifelt, da das Buch teilweise Konzepte einführt die, wenn richtig erklärt leicht zu verstehen, wirklich mangelhaft eingeleitet werden. Im Gegensatz dazu ist der erste Teil mit wirklich fast schon trivialen Zusammenhängen viel zu ausführlich geraten (zu viele Beispiele) und bevor man sich fragen kann "wozu dieser ganze Formalismus" sitzt man in den späteren Kapitel schnell an einer Stelle wo man nichts mehr versteht.
Das Layout ist übersichtlich so dass man mit einem Textmarker und der zugehörigen Formelsammlung eine solide Grundlage hat den Stoff gut zu verstehen (hat man erst einmal manche Konzepte verinnerlicht). Vielleicht werden zukünftige Neuauflagen manchen Kritikpunkt angehen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist einfach schlecht meine Meinung nach.
Es kommen Seitenlange Definitionen nur um nachher rauszufinden dass man damit den stinknormalen Durchschnitt berechnet.
Der Anfang ist noch recht gut mit Beispielen ausgeschmückt. Man wird regelrecht mit Beispielen bombardiert. Doch ab der Mitte, da wo die Themen etwas knaciker werden, fehlte es wohl auch dem Autor an Verständnis seines Fachgebietes, da die Beispiele verdammt rar werden. Doch gerade bei den schwierigen Themen wünscht man sich Beispiele.
Bei der Durchschnittsberechnung brauche ich keine 5 Beispiele am Stück, bei anderen Themen jedoch schon.
Alles in allem: Ein Buch so langweilig wie die Vorlesung.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden