Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 7,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von yoused GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Einmal gelesen - sehr guter Zustand, sofortiger Versand
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 7 Bilder anzeigen

Grundkurs Typografie und Layout: Für Ausbildung und Praxis (Galileo Design) Broschiert – 28. Oktober 2011

4.4 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 28. Oktober 2011
EUR 24,90 EUR 7,95
5 neu ab EUR 24,90 6 gebraucht ab EUR 7,95

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Mit ihrem Grundkurs Typografie und Layout taucht die Freehand- und Acrobat-Buchautorin Claudia Runk tief in die Welt der Zeichen, Lesbarkeit, Optik und Räumlichkeit ein und zeigt, dass es dabei um mehr geht, als nur schönes Aussehen -- Grundlagen, Zusammenhänge und Umsetzung.

Der Anspruch an ein Buch zu Layout und Typografie ist ja hoch -- muss es doch ein Beispiel an Lesbarkeit und gutem Layout sein. Runks geht auf ihren mehr als 300 Seiten ganz entspannt damit um und sie versucht nicht mit Farbe oder tollen Kunstdrucken zu protzen. Der Grundkurs überzeugt mit seinem Inhalt.

Runks Über- und Einblick ist recht umfassend und man kann getrost nach Themen rund um Typografie und Layout suchen, die sie nicht bespricht. Finden wird man wenig. Klassisch beginnt sie mit einem Einstieg in die Entwicklung der Schrift mit Schnitten und Familien bis zu typografischen Maßsystemen und wendet sich dann den Zeichen zu, vom Bleisatz über Schriftgrößen bis hin zu Räumen, Laufweiten und Wortabständen. Grundlagen, die nicht nur Experten bekannt sein sollten. Am Anfang der Kapitel findet der Leser einen Kurzüberblick darüber, was es gleich zu lernen geben wird, die Kapitel selbst sind angefüllt mit Texten, Tipps und zahllosen Beispielen. Nach dem historischen und schrifttechnischen Rüstzeug dann die Anwendung oder besser gesagt die Wirkung: Leseformen, Schriftwirkung und Schrifteinsatz. Anders, aber ebenso wichtig: die Typografie im Web. Unterschiede Print und Web, geeignete Schriften und ein Blick auf PDF und HTML. Sehr schön ist das Kapitel zur Seite an sich, denn allzu oft wird vergessen, dass Platz nicht nur zum Füllen da ist: Raumaufteilung, Papierformat und Satzspiegel, Raster und Register. Fast am Ende dann die Gesamtkomposition aus Text und Bild. Und zum Abschluss ein Blick in die Technologie von PostScript, TrueType, Unicode und ASCII. Ach ja, ein Glossar mit gut erklärten Fachausdrücken, dann ist aber Schluss. Weil es sonst nämlich nichts mehr gibt, über dass man viele Worte verlieren könnte.

Der Grundkurs Typografie und Layout ist prima zum Einstieg, Nachschlagen und Umsetzen. Als gelernte Schriftsetzerin ist Runk weit weg vom Type-Hype und eng an der Leserrealität orientiert. Ein Buch zum Habensollen. --Wolfgang Treß -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

Der Inhalt ist Trumpf – und der kann doch sehr überzeugen. Passend zum sonstigen Verlagsprogramm bei Galileo Press ist das vermittelte Wissen stets sehr praxisbasiert und auf den Computereinsatz zugeschnitten – etwa wenn es darum geht, wie bestimmte Einstellungen konkret in InDesign und QuarkXPress vorzunehmen sind. [...] Und man merkt hier der Autorin auch an, dass sie Ihr Element beherrscht und es auch regelmäßig anderen vermittelt. [...] Ebenfalls löblich ist die Aktualität des Buches. Während sich viele Einsteiger-Bücher eher auf die immer wieder gleichen, klassischen Typografie-Inhalte beschränken, widmet sich »Grundkurs Typografie und Layout« sogar ausführlich den allerneuesten Entwicklungen rund die Einbindung von Schriften im Internet. Empfohlen werden kann das Buch somit allen Einsteigern in die typografische Gestaltung. Der Umfang, Aufbau und der einfache Schreibstil des Buches macht es dabei nicht nur für Grafikdesign-Studenten interessant, sondern tatsächlich auch insbesondere für alle Laien und Quereinsteiger, die sich mit den Regeln guten Designs im Allgemeinen, und deren konkrete Anwendung in professionellen Layoutprogrammen wie Adobe InDesign oder QuarkXPress auseinandersetzen wollen. (Typografie.info)

Das Buch Grundkurs Typografie und Layout ist das ideale Praxishandbuch zum Nachschlagen, wenn es um das Thema gute Typografie geht. (Photoshop Weblog)

Das Fachbuch gehört in den Schrank eines jeden Webdesigners, der sich mit dem Thema Typografie als Designelemente beschäftigt. (der webdesigner)

Dieser praktische Begleiter beweist, dass Typografie Spaß macht – wenn man sie beherrscht. (Publisher)

Absolut empfehlenswert für alle Typografie- und Layout-Neulinge, da sich Grundkurs Typografie und Layout optimal als Einstieg eignet. Auch als umfangreiches Nachschlagewerk sollte es in keinem Grafik-Regal fehlen. (der bildbearbeiter)

Eine gelungene Anschaffung, das einen sehr guten Einblick in die komplexe Welt der Typografie und des Layouts bietet. (grafiker.de)

Das Wissen um die kleinen und großen Geheimnisse eines perfekten Layouts und einer guten Typografie ist jedoch nicht locker aus dem Ärmel zu schütteln. Neben einer soliden praktischen Ausbildung ist das Buch von Claudia Runk eine perfekte Ergänzung für den Erfolg. (jetset travelmagazin)

Buchtipp! (Buch-Magazin)

Empfehlung der Redaktion! (prepress)

Dieses bewährte Fachbuch wird auch allen Amateurfotografen eine verlässliche Stütze sein, die ihre eigenen Fotos als gedrucktes Buch präsentieren möchten, ohne sich dabei dem Geschmacksdiktat der populären Bilddienstleister zu unterwerfen. (fotoinfo.de)

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 7. Juni 2012
Format: Broschiert|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2008
Format: Broschiert
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2011
Format: Broschiert
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Fahrradzubehör

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?