Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Grundkurs Pflanzenbestimmung: Eine Praxisanleitung für Anfänger und Fortgeschrittene Gebundene Ausgabe – 6. Mai 2011

4.6 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 6. Mai 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95 EUR 17,00
5 neu ab EUR 19,95 1 gebraucht ab EUR 17,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Innerhalb weniger Jahre hat sich dieser „Grundkurs“ einen Spitzenplatz in der Beliebtheit bei allen botanisch Interessierten erobert! Denn: Mit Hilfe dieses Buches gelingt es, nicht nur die ca. 600 häufigsten Pflanzenarten schnell und einfach zu bestimmen, sondern auch mit umfassenden Florenwerken wie dem „Schmeil-Fitschen“ perfekt umzugehen. Diese 5. Auflage ist an die neue Systematik angepasst und um zahlreiche Arten erweitert worden. Die zusätzlich aufgenommenen 1.200 farbigen Blattabbildungen geben jetzt noch mehr Sicherheit beim Bestimmungsvorgang.


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Zunächst einmal führt einen das Buch in den Aufbau einer Pflanze ein. Hier werden die Begriffe erklärt, die man benötigt und den Bestimmungsschlüssel anzuwenden. Ebenso geht sie ausführlich auf den Umgang mit dem Bestimmungsschlüssel ein und erklärt wie man die häufigsten Fehler bei der Anwendung vermeiden kann.

Das Buch bietet eine gute Übersicht über heimische Pflanzenfamilien. Natürlich werden nicht alle einheimischen Pflanzen vorgestellt, doch nach der Lektüre des Buch des Buches sollte man sie (sofern im Buch behandelt) in die jeweilige Pflanzenfamilie einordnen können. Es ist reich bebildert und schön gestaltet. Man findet sich leicht im Buch zurecht. Besonders schön finde ich die allgemeinen Abhandlungen der Pflanzenfamilien, dies hilft einem einen groben Überblick über das typische Aussehen seiner Vertreter zu machen.

Das Buch ist stabil und hält Wanderungen und häufige Nutzung gut aus. Obwohl ich meines schon intensiv genutzt habe, habe ich keine losen Seiten oder ähnliches.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ein liebevoll gestaltetes Buch, mit vielen - SEHR vielen bunten Bildern und einigen ganz nützlichen Tipps. Ich wusste gar nicht, WIEVIELE vermeintliche Unkräuter man essen kann.
Außerdem hat es mir durch die Anschaulichkeit zu einer Prüfungshöchstleistung verholfen. Das Buch hat mein Interesse an Pflanzen geweckt, ich kann es nicht nur Biologiestudenten empfehlen sondern vielleicht auch Hobbygärtnern und -köchen!
Anschaffungswert!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Es wurde schon sehr viel geschrieben, deshalb nur sehr kurz. Beim Grundkurs Pflanzenbestimmung handelt es sich um das einzige mir bekannte Buch, welches in handlicher Form daherkommt, hervorragend bebildert ist, über einen Bestimmungsschlüssel verfügt und erst noch hervorragende, lehrbuchmässige Erläuterungen zu den Pflanzenfamilien beinhaltet. Für alle Pflanzenliebhaber, die nicht nur ein Bestimmungsbuch sondern eben auch ein Lehrbuch wünschen, bietet dieses kleine, feldtaugliche Büchlein alles was es braucht. Solange es die Flora Helvetica oder das entsprechende Deutsche Bestimmungsbuch nicht als handliche App gibt, ein absolutes Muss.
Die Handlichkeit ist aber auch die Kehrseite der Medaille, vollständig ist es eben nicht, da muss man trotzdem die schweren Bücher rumschleppen - dennoch 5 Sterne von meiner Seite
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Durch die Erklärung aller Fachbegriffe mittels Bebilderung durch Fotos oder anschaulichen Zeichnungen hat man sehr schnell verstanden, was mit einem botanischen Fachbegriff genau gemeint ist, ohne dass man gleich Botanik studieren muss. Die benötigte Menge an für eine Bestimmung einer Pflanze erforderlichen Fachbegriffe hat man auch sehr schnell erlernt. So wird das Bestimmen der Pflanze zu einem echten Erfolgserlebnis. Ich habe inzwischen auch in anderen Bestimmungswerken wie Exkusionsflora von Österreich (Adler - Oswald - Fischer), die Flora Deutschlands und der angrenzenden Länder (Schmeil-Fitschen) sowie im Bestimmungsschlüssel der Flora Helvetica (Lauber - Wagner) meine Pflanzen erfolgreich bestimmt. Mit dem Buch von Rita Lüder lernt man somit das Bestimmen mit einem dichotomen Bestimmungsschlüssel von Grund auf und zwar richtig, sodass man auch mit anderen Werken wie o.a. - besonders dem Schmeil Fitschen - gut umzugehen lernt. Das wird auf der Rückseite des Buches angeführt und ist nicht zuviel versprochen. Ich kann das Buch an alle die das Pflanzen-Bestimmen mit einem dichtomen Bestimmungsschlüssel erlernen wollen nur empfehlen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der "Grundkurs Pflanzenbestimmung" von Rito Lüder kommt in einem passenden Format daher, das auch in einem Wanderrucksack ohne weiteres seinen Platz findet. Nach der für Bestimmungsbücher üblichen Einleitung zum Grundbauplan einer Pflanze, wobei die wesentlichen Informationen über Blatt, Frucht und Blüte klassischerweise auf der Innenseite des hartkartonierten Einbands zu finden sind, und dem Umgang mit einem Bestimmungsschlüssel, erfährt man zusätzlich etwas über das Stichwort "Zeigerpflanzen" und "Inhaltsstoffe". Die einzelnen Kapitel lassen sich relativ leicht über farbige Randmarkierung finden. Das gesamte Buch zeichnet sich durch eine sehr hohe Zahl an farbigen Bildern und zum Teil auch Skizzen aus, die das Bestimmen in "freier Wildbahn" erheblich vereinfacht. Das Kapitel zum Umgang mit dem Bestimmungsschlüssel ist absolut notwendig, da ansonsten jeder Laie dieses Buch unverzüglich wieder aus der Hand legt - die im Titel angesprochenen Anfänger sollten ein gewisses Maß an Motivation mitbringen, sich dieser zeitintensivieren und detaillierteren Pflanzenbestimmung zu widmen. Interessant sind die bei fast jeder Pflanze angefügten Kurzinformationen über Besonderheiten. Für ein "schnelles" Bestimmen am Wegesrand ist dieses Buch jedoch nicht geeignet.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden