Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Dezember 2015
Mit der Kaffemaschine von Grundig bin ich sehr zufrieden. Ausreichend stabil, leicht zu befüllen, der Filter legt sich nicht um wie es bei vielen Modellen der Fall ist. Wassereinfüllen ist etwas schwierig, da kann leicht was danebengehen. Ansonsten gut zu bedienen, der Einschaltknopf vorne in der Mitte und nicht irgendwo seitlich unten.
Es dauert einige Zeit, bis der Kaffee durch ist, vor allem mit der Aromafunktion, das muss man berücksichtigen. Gut Ding braucht eben Weile.
Die Kanne und das Geräte insgesamt sind ziemlich groß, größer als die üblichen Geräte.
Angenehm auch die Abschaltautomatik und es leuchtet nichts, wenn das Gerät ausgeschaltet ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2014
Also, ich muss sagen, diese Kaffeemaschine gefällt mir sehr. Der Kaffe schmeckt sehr gut. Das Design ist auch sehr schön und sie läßt sich leicht pflegen und bedienen. Vor allem aber gefällt mir die Größe der Kanne. Es paßt wirklich sehr viel Kaffee rein. Das Wasser läßt sich auch ohne Abnahme des Behälters problemlos einfüllen. Wenn sie jetzt auch noch ein paar Jahre durchmacht war das ein guter Kauf.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2014
Ich habe die Kaffemaschine jetzt seit einigen Wochen im Einsatz. Die Maschine an sich ist ok, allerdings gibt es einige Schwachpunkte:
+ Wassertank lässt sich leicht abnehmen und aufsetzen
+ Handhabung insgesamt ist ok
+ Kaffegeschmack ist gut (wobei ich hier eher anspruchslos bin)

- Die Tassenskala des Wassertanks ist unpraktisch. Weiße Schrift auf hellgrau-blauem halb durchsichtigen Hintergrund, viel zu kleine Schrift bzw. Striche. Beim füllen des Tanks unter dem Wasserhahn kaum zu erkennen.
- Der Wasserverteiler ist im Klappdeckel über dem Filterhalter eingearbeitet und wird beim öffnen mit hochgeklappt. Dies führt dazu das Restwasser das noch enthalten ist in den Bereich über dem Filterhalter ausläuft und zusammen mit Kondenswasser (was sich reichlich bildet) im oberen Bereich der Maschine kleine Seen bildet und von dort am in den Filterhalter, bzw. - da dieser nicht sauber abdichtet - daran vorbei auf die Kanne bzw. Heizplatte tropft. Das Wasser lässt sich eigentliuch nur durch kippen der Maschine oder warten bis es ausgetrocknet ist entfernen. Eine leichte Abschrägung der dortigen Flächen und ein geeignetes Design des Filterhalters hätten das beseitigt, aber vielleicht mögen manche Leute ja wenn man beim öffnen der Kaffemaschine immer den Ausblick auf eine ausgedehnte Seenplatte hat?
- Bei mehrfacher Benutzung innerhalb kurzer Zeit (~nach einer Stunde) oder größeren Mengen Kaffe (8 Tassen oder mehr) tritt am Klappdeckel verstärkt Wasserdampf aus, welcher unter anderem auch am abnehmbaren Tank und Gehäuse bis vor zu den Bedienknöpfen kondensiert.
- Der Deckel der Kaffekanne lässt sich nur mit Kraft entfernen und aufsetzen, und die Halterung sieht nicht unbedingt stabil aus. Ich warte eigentlich nur bis einer der kleinen Plastikbolzen abbricht. Insgesamt habe ich den Eindruck das ein abnehmen des Deckels nicht vorgesehen ist, allerdings kann man die Kanne sonst kaum in der Spülmaschine reinigen.
- Der angebrachte "Aroma"-Knopf hat keine für mich merkbaren Auswirkungen. Es ist auch in der Bedienungsanleitung nicht dokumentiert was der Knopf bewirken soll.
- Wenn man die Bedienungsanleitung liest frägt man sich ob man "Kaffe machen" studiert haben muss um die Maschine benutzen zu dürfen. Strengenommen ist eine Benutzung der Maschine laut den Vorschriften der Bedienungsanleitung von einen normalen Menschen in einer normalen Küche nicht erlaubt. Das sich der Hersteller absichern will ist verständlich, das Aussmass in diesem Fall aber lächerlich.

Fazit:
Die Maschine erfüllt ihren Zweck, und der Preis ist in anbetracht des abnehmbaren Wassertanks angemessen. Dennoch weist die Maschine einige Kontruktionsmängel auf.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
eine kaffeemaschine wie sie heutzutage in vielen haushalten fast schon gar nicht mehr vorkommt. einfach kaffee rein - wasser rein und durch-brühen. FERTIG! einfacher heißer kaffee zum genießen.

die grundig km 6280 ist im grunde genommen eine grundsolide kaffeemaschine aus stabilem kunstoff die sehr einfach zu handhaben ist. nur der deckel ist etwas winding (obwohl noch im tolerierbaren bereich) und das kabel ist schon ein wenig arg kurz geraten (wobei das aber heutzutage auch kein großer beinbruch mehr ist hat doch fast jeder haushalt fast schon standardmäßig mindestens wenn nicht mehr verlängerungskabeln herumliegen). über das design könnte man sich streiten aber wems nicht gefällt der kauft sie sich sowieso nicht. mir persönlich gefällt sie schon sehr. das liegt aber daran das ich schon immer dem zeitlosen, nüchternen design ohne modischem schnick.schnack den vorrang einräumte.

das wichtigste aber ist das der kaffee innerhalb weniger minuten - wirklich heiß (95° - habe selbst die temparatur nachgemessen) - in die klassische glasskanne tropft . eine abschaltautomatik und wirksamen tropfstopp sowie eine manuelle brühstärkeneinstellung gibts auch.noch. was will man mehr?

wenn man einfach nur einen einfachen kaffee genießen möchte ist diese maschine - auch preislich - vollstens zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich bin ja sowieso jemand, der keine Milch mag bzw. einmal im Jahr eine Schüssel Corn Flakes isst, aber Kaffee mit Milch ist da eher noch seltener.

Für Leute wie mich sind Standard-Kaffeemaschinen natürlich schon alles, was man braucht. Filter, Kaffee und Wasser rein - fertig! So einfach wie meine Formel, ist auch diese Kaffeemaschine aus dem Hause Grundig:
Über Geschmack und Aussehen lässt sich ja bekanntlich streiten, aber meiner Meinung sieht sogar diese Maschine recht ansprechend aus und durch das farblose Schwarze ist es auch nahezu überall passend und zeitlos in Mode.

So gut wie es aussieht ist die Maschine auch sehr gut verarbeitet worden. Keine Schwachstellen, keine lösenden Einzelteile oder mangelhafte Zusammensetzung. Alles in perfekter Abstimmung mit sehr hohem Niveau.

Auf Knopfdruck gibt es neben dem schönen Aussehen natürlich auch guten gekochten Kaffee. Schnell, aromatisch und vor allem eine angenehme Temperatur machen die Maschine zu dem, was man eigentlich so über den Tag hinaus braucht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2016
Der Kaffee wird schön heiß aufgebrüht. Sinn und Zweck der Aromataste konnte ich bis jetzt nicht herausfinden. Für mich besteht kein Unterschied zum Brühen ohne Aromataste. Der Wasserbehälter ist abnehmbar, aber trotzdem schwer zu reinigen. Dadurch entstehen nach kurzer Zeit unangenehme Ablagerungen im Behälter, die den Geschmack beeinflussen. Der Tropfschutz funktioniert nicht, wird die Kanne entnommen, tropft es auf die Warmhalteplatte.
Hätte ich von Grundig besser erwartet.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 1. Mai 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Wir sind sehr zufrieden mit diesem kleinen Ding. Haben es jetzt seit ca. 2 Monaten täglich in Betrieb.

+ Das Design ist unschlagbar - hochwertig, modern, schlicht und irgendwie anders.
+ Die Bedienung ist sehr einfach.
+ Der Wassertank (1,8 l) ist abnehmbar, d.h. Tankabnehmen, Wasser einfüllen und Tank wieder in die Maschine einpassen (keine Wasserkleckereien mehr)
+ Abschaltautomatik nach 2 Stunden.
+ Tropfschutz funktioniert tadellos.
+ Leckerer Kaffee - je nach dem wie man es mag, kann man die Brühstärke einstellen und die Nutzung der Aromataste lohnt sich auf jeden Fall.

Fazit: Für eine Kaffeemaschine in dieser Preisklasse ist die Ausstattung super. Wir trinken täglich viel Kaffee und das Maschinchen funktioniert reibungslos.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Dies ist eine günstige Kaffemaschine für Leute mit wenig Anspruch soll heißen für Leute die keinen Schnickschnack brauchen. Besonders hervorzuheben wäre die Abschaltautomatik wenn man doch mal vergisst abzuschalten.
Die Qualität ist für das Geld auch echt in Ordnung.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Schon lange war ich mal wieder nach einer Kaffeemaschine, die keinen großen Schnick-Schnick mit sich bringt. Da viele bereits wer weiß wieviele Funktionen mit sich bringen, wird meiner Meinung nach immer dabei vergessen, worum es eigentlich geht: Kaffee kochen! Von daher war ich sehr froh, dass ich die Basic-Kaffeemaschine aus dem Hause Grundig testen durfte.

Die 1,8 l umfassende Glaskanne sieht gut aus, der Griff ist fest mit dem Glas verbunden, sodass hierbei die Kanne auch im vollem Zustand gut angehoben werden kann. Dazu ist der Übergang von Maschine zur Kanne sehr tropfsicher, sodass nur Kaffee dorthin gelangt, wo es auch hin soll. Mit seinen 1000 Watt ist die Anzahl auch vollkommen in Ordnung, sodass man ruhigen Gewissens beliebig viel Kaffee kochen kann.

Auch das Preis-/Leistungsverhältnis ist für eine Basic-Maschine vollkommen in Ordnung, da sie nicht zu teuer ist und ihrem Zweck erfüllt: Möglichst geräuscharm in kurzer Zeit heißen Kaffee kochen.

Ich bin von daher mit der Maschine von Grundig mehr als zufrieden und kann sie nur wärmstens weiterempfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 6. März 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Wer sich diese Kaffeemaschine kauft, sollte sich darüber im Klaren sein, dass der Markenname 'Grundig' inzwischen mehr ein Etikett ist, das meines Wissens dem türkischen Koç-Konzern gehört.
Dennoch hält man mit dieser Maschine ein solides Grundgerät in Händen, das ordentlichen Kaffee kocht. Irgendwelche Extras wie besondere Crema oder ähnliches gibt es nicht - einfach nur Kaffee, nichts sonst. Die Maschine läuft recht leise, mit zunehmender Verkalkung nach ein paar Wochen jedoch wird das Rülpsgeräusch des Wassers erheblich lauter. Dann hilft nur eine Entkalkung, die ich nach häufigem Gebrauch alle 4 bis 5 Wochen durchführe.

Das Design der Kaffeemaschine ist wahrlich keine Offenbarung, aber es gibt sicher Küchen oder Büros, in denen sich der dunkle Klotz ganz gut macht. Die Handhabung ist denkbar einfach, allein die Filterhalterung ist bei meinem Gerät etwas zu hakelig und braucht zuweilen beide Hände. Praktisch finde ich den abnehmbaren Wassertank. Grundig KM 6280 brüht vergleichsweise schnell und der Tropfschutz funktioniert ebenfalls gut.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)