Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 4,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Grotesque New World

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 21. November 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99
Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 4,99

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (21. November 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Mad Lion Records (twilight)
  • ASIN: B001NYNTO6
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 607.430 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Grotesque New World
  2. Skinstripped
  3. 1-800 Kill Yourself
  4. Bloodcore
  5. Dead Flesh Rising
  6. Nonhuman Hybrid Level
  7. Mindcrash
  8. Neo Sodom
  9. Lay Down Broken
  10. Subconscious Demise
  11. Skinstripped (Video)
  12. 100% Underground (Video)

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

ein lieber Herr Gesangsverein, lange, ja sehr lange hat's gedauert, bis das polnische Label Mad Lion den eigentlich nimmer so ganz neuen Burner grünes Licht gab. Egal, das was uns die Tiroler Proll Death Crew auf "New Grotesque World" um die Ohren pfeffert, schlägt sämtliche Erwartungen ins Jenseits. War der Vorgänger "The Sickest Of Society" schon ein amtliches Eisen und bot stattlichen Grind/Death Stoff, ist "New Grotesque World" ein Rundumschlag, der alles bisher Dargewesene wie einen Softporno Trailer aussehen lässt.

Wo und wie soll ich hier beginnen, diese Scheibe abzufeiern? Fangen wir einfach bei den Tracks an, die in allen Belangen nicht nur gereifter ausfielen, nein, auch des Hörer's Beuschel wird in Sekundenschnelle bei jedem Track durch den Fleischwolf gedreht und kann mit genauso viel songwriterischer Klasse aufwarten. So wollen wir es. Kein Erbarmen, keine Gnade, immer auf die Zwölf! Aber doch mit entscheidend Grips. Als Glücksgriff kristallisierte auch das Engagement von Ralph a ka Deimon (der inzwischen leider nicht mehr an Bord) heraus, denn die Elektronischen Zutaten verleihen den Songs zusätzlich Kälte und Dynamik, wie man es von der Videoauskoppelung "Skinstripped" bereits kennt und gleich zu Beginn der Opener und Titeltrack ' ein Song, in punkto Brachialität kaum topbar ' beweist. Was ist das Geheimnis? Es muss das perfekt getunedte Pendeln zwischen Blast, Groove und mittelschnellen Attacken sein, die den gewissen Reiz ausmachen, und ja, wenn man die Rohaufnahmen einer Koryphäe wie Andy Classen übergibt, gesellt sich Deutsche Wertarbeit hinzu.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
alles was ich da zu sagen kann ist, BIST DU DEPPAT!
von vorne bis hinten reinste aggresion und brutalität. es ist mit abstand die beste cd die ich 2008 in die hände bekommen habe und das waren viele! es gibt keinen song den man als durchhänger oder mittelmäßig bezeichnen kann, jeder einzelen titel trifft immer mitten ins schwarze. SUPPA INZEST! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Zwar kommen mir die Worte meines Vorredners "extrem bekannt" vor, muss jedoch jedes einzelne davon bestätigen. Von Produktion über Songs bis Artwork alles perfekt! Aber: Ein absolutes Hammer Teil, das von bekannteren Medien in Sachen Rock/Metal leider Gottes sträflich unterbewertet wurde - KAUFEN!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden