Facebook Twitter Pinterest
EUR 4,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 4,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Topbilliger
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

El Gringo (Uncut) [Blu-ray]

3.4 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Uncut Version
EUR 4,99
EUR 4,99 EUR 3,00
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Weitere Filme von Tiberius finden Sie hier.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • El Gringo (Uncut) [Blu-ray]
  • +
  • Ninja - Pfad der Rache [Blu-ray]
  • +
  • Undisputed III: Redemption [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 18,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Scott Adkins, Christian Slater, Yvette Yates
  • Regisseur(e): Eduardo Rodriguez, Joel Silver
  • Format: Dolby, PAL
  • Region: Region B/2
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Tiberius Film
  • Erscheinungstermin: 7. Februar 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 98 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00AKB1CGA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.339 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mit Scott Adkins (The Expendables, Bourne Ultimatum, Universal Soldier 3D) und Christian Slater (Alone in the Dark, Operation Broken Arrow), produziert von Joel Silver (Stirb langsam, Sherlock Holmes, Matrix, Lethal Weapon).

''The Man'' (Scott Adkins) ist mit zwei Millionen Dollar auf der Flucht. Er strandet in einem verschlafenen Dorf in Mexiko. Schon nach kurzer Zeit kriechen die kleinen und die großen Schurken der Stadt aus ihren Löchern und versuchen alles, um an das Geld zu kommen. Doch ''The Man'' weiß sich zu wehren. Aber er bekommt es nicht nur mit den Banditen zu tun. Die korrupte Polizei sowie ein Cop aus L.A. (Christian Slater) sind ebenfalls hinter ihm und den Dollars her.

gringo
gringo
gringo

Pressestimmen:

''Der coolste Film des Jahres, total abgedrehte Action!'' (Variety)
''Das ultimative Action-Feuerwerk, das dem Zuschauer keine Minute gönnt!'' (Kino.com)
''Harter Actioner, der aus allen Rohren feuert!'' (zapbangmagazine.com)
''Scott Adkins empfiehlt sich einmal mehr als Jason Statham der Zukunft!'' (Videomarkt.de)
''Knackige Action mit Ecken und Handkanten - Scott Adkins ist der Clint Eastwood des neuen Jahrtausends!'' (DVD Special)
''Furztrockener Martial-Arts-Neo-Western'' (Mediabiz.de)
''Krasse Action mit tollen Effekten!'' (CTs Digital)

gringo
gringo
gringo

VideoMarkt

Ein namenloser Mann passiert zu Fuß die mexikanische Grenze und steuert geradewegs auf das Dörfchen El Frontera zu, das komplett von einem Drogenkartell kontrolliert wird. Bei sich trägt er nichts als eine Tasche mit zwei Millionen amerikanischen Dollars. Das bleibt den Schlimmfingern in der Stadt nicht verborgen, die umgehend Jagd auf den Namenlosen machen, der sich ohne großen Federlesens zur Wehr setzt. Während ein Cop aus New Mexico sich auf den Weg macht und zu Hilfe eilt, offenbart sich nach und nach, wer der Mann ohne Namen ist. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Natürlich sind Geschmäcker verschieden. Ich finde den Film gut. Die Story ist nicht die tiefgründigste aber super unterhaltsam ist der Streifen Allemal. Der Film bietet ordentlich Action, Geballer, Kampfszenen, hübsche Frauen, eine gute Portion Humor und einen Scott Adkins in Bestform. Da kann doch eigentlich nichts schief gehen. Aber wie gesagt, gerade bei Filmen sind Geschmäcker verschieden.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Dieser Film handelt von einem ehrlichen und einem korrupten Polizisten, von Drogendealern , einem Drogenkartell und nochmals von einem korrupten Sheriff und seine verbrecherischen Handlanger. Alle sind hinter der Tasche voll mit Geld her.
Dieser Actionsfilm lebt von viel Ballerei, Brutalität und Zynismus. Er ist bestimmt kein Film für schwache Nerven und übergroßer Logik. Dieser Film ist halt nur seichte Ballerunterhaltung.
Die Bild und die Tonqualität ist gut. Der Ton sogar in 7.1. Als Extras gibt es ein Making of und einen Trailer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von billy am 12. Februar 2013
Format: Blu-ray
"El Gringo" ist ein grotesker Actioner. Eine Handlung gibt es hier nicht, denn rein storytechnisch passiert gar nichts. Eigene Ideen bleiben völlig aus und man wiederholt zudem immer wieder Abläufe, welche von vornherein nicht sehr unterhaltsam waren. Die Charaktere, welche natürlich recht eigenartig aber leider nicht so wirklich überzeugend sind, werden durch ihre eingeblendeten Namen eingeführt, was mittlerweile doch schon recht ausgelutscht ist. Zudem nervt der Acapulco-Einblender ziemlich bald. Allerdings werden einem auch diverse launige Momente beschert und allgemein herrscht hier eine recht absurde Atmosphäre. Die Actioneinlagen gehen in Ordnung und sind teilweise auch blutig. Richtige Highlights gibt es allerdings nicht und bei den Schießereien wird hier das "Ich treff alle und mich aber keiner - Prinzip" doch sehr ausgereizt. Scott Adkins beweist als Gringo leider erneut, dass er kein großer Darsteller ist, Christian Slaters Auftritt ist nicht der Rede wert und so hinterlässt Yvette Yates als echter Hingucker noch den bleibendsten Eindruck.

"El Gringo" ist nicht langweilig und auch anschaubar, so cool wie er aber gern sein möchte ist er definitiv nicht.

5 von 10
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ein sehr moderner Actionfilm, der in erster Linie auf rasante Schußwechsel, pfiffige Kameraexperimente und eine mittlere Portion Härte setzt. Die Story ist so klein gehalten, daß es fast keinen -schon gar nicht die Filmemacher- zu interssieren scheint, worum es eigentlich geht. Naja, Kopfschmerzen vom vielen Nachdenken über den "komplizierten" Inhalt wird hier jedenfalls niemand bekommen.

Trotzdem ist der hohle Unterhaltungsfilm für echte Actionfans doch auch wirklich unterhaltsam. Teilweise sind die raffiniert gefilmten und geschnittenen Ballerszenen sogar ein Genuß.

Stilistisch wirkt es so als wenn man "El Mariachi" mit dem technischen Volumen eines "Desperado" und dem Tempo eines "Shoot 'Em Up" gefilmt hätte und dabei teilweise an die Optik und Verlangsamungs-Kampfsequenzen von "300" erinnern wollte.

Was können Schauspieler in so einer Sache außer Stunts noch leisten? Nicht unangenehm auffallen und das tun sie.

Also alles insgesamt akzeptabel, nur nicht für Zartbeseitete und Action-Muffel.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ja was soll man sagen, die Story hmmmmmm. Naja gehen wir mal nicht weiter drauf ein.
Es ist ein Actionfilm, und geballert wird hier aus allen Rohren.
Mehr bleibt da nicht zu sagen.
Adkins zeigt auch ab und an ein paar Kampsporteinlagen aber hier wird mehr geballert.

Der Film sollte vielleicht genauso cool kommen wie damals El Mariachi & Desperado.
Aber leider ist das nicht passiert.

Bild in 16:9 Ton in DTS/DD.5.1
Laufzeit ohne Abspann 1.29.24.min. und mit 1.32.41.min. FSK 18

Bonus: Making of , Trailer
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Das der Film angeblich keine Story hat oder eine die man als solches nicht bezeichnen darf kann ich nicht bestätigen.
Ebenso was manche als Logik Löcher usw beurteilen wird im Film eigentlich erklärt bzw man hat im Film nicht aufgepasst.

Sieht man sich den Film nur an um zu warten bis Fäuste fliegen und Kicks durch die Luft fegen,entgeht einem das eine oder andere Detail.

Der Film macht durch gewisse Szenen den Eindruck als wollte man Tarantino nacheifern bzw solche Filme . . . ist gelungen finde ich.
Alleine die Charaktere die man dann in einem Fenster mit Namen festhält . . . bietet so nicht jeder Film.Auch Rückblenden gibt es in denen Szenen weiter erzählt werden wo Fragen offen blieben.Gelungen finde ich.

Das man hier keinen ausgefeilten Film oder sogar einen Blockbuster hat sollte eigentlich klar sein.Trotzdem ist er zum Teil unterhaltsamer als manch anderer Film der mehr kostet und andere Darsteller bietet.

Scott Adkins ist nicht nur ein Fighter in anderen Filmen sondern,so finde ich,ein guter Schauspieler der entlich mal einen richtigen Film braucht umd genau da hin zu kommen wo ein Jason Statham ist.

Alleine die Farbgebung im Film passt zu der Lokalität und gibt wieder das man in einer dreckigen heißen Gegen ist.
Und wie es nun mal bei Action Filmen so ist gibt es eine kleine Story die dazu da ist damit der Film nicht 90 Minuten lang in purer Knallerorgie und Massenklopper endet.

Das scheint jeder irgendwie zu vergessen.Sollte so ein Film genug Story bieten würde das bedeuten das es eine Schießerei oder Klopperei dann völlig Fehl am Platz ist.

Sind wir doch mal Logisch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden