Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99

Grieg: Peer Gynt

4.9 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 15,53 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 7. Juni 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 15,53
EUR 6,40 EUR 9,60
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
25 neu ab EUR 6,40 4 gebraucht ab EUR 9,60

Hinweise und Aktionen


Paavo Järvi-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Grieg: Peer Gynt
  • +
  • Peer Gynt
  • +
  • Peer Gynt Suiten 1,2/Holberg Suite/+ (Classical Choice)
Gesamtpreis: EUR 23,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. At the Wedding
  2. Halling
  3. Ingrid's Lament
  4. Peer Gynt and the Woman in Green
  5. Peer Gynt: You can tell great men by the style...
  6. Springar
  7. In the Hall of the Mountain King
  8. Dance of the Mountain King's Daughter
  9. The Death of Ase
  10. Morning Mood
  11. Arabian Dance
  12. Anitra's Dance
  13. Peer Gynt's Serenade
  14. Solveig's Song
  15. Peer Gynt at the Statue of Memnon
  16. Peer Gynt's Homecoming
  17. The Shipwreck
  18. Solveig sings in the hut
  19. Whitsun Hymn
  20. Solveig's Cradle Song

Produktbeschreibungen

Brand New


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
"Peer Gynt" kennen die meisten von den Suiten und den bekannten Nummern (etwa dem "Morgen", den viele mit Wald und Norden verbinden, der aber eigentlich in Afrika spielt). Die Gesamtversion ist nur selten zu hören; hier liegt sie in einer ganz ausgezeichneten, subtilen Einspielung vor, die sicherlich zur Standardeinspielung wird. Ibsens "Peer Gynt" ist dabei eher eine enervierende Geschichte, und je weniger man von ihr weiß, wenn man die Musik hört, umso besser (glücklicherweise versteht kaum jemand Norwegisch!). Der Estnische National-Männerchor und das Estnische National-Symphonieorchester meistern die Aufgabe wie gewohnt auf - für unsere Zeit - unüberbietbar hohem Niveau, und Paavo Järvi interpretiert Bekanntes frisch und neu, Neues interessant und sozusagen "richtig". Auch die Solisten brillieren, zumal Camilla Tilling als Solveig. Die "New York Times" empfahl diese CD als die erste in ihrer Liste der besten Klassik-CD's 2005, und durchaus mit Recht. Nachdrücklich empfohlen für alle Interessierten, die Peer Gynt schon kennen oder zu kennen glauben - und für alle anderen auch!
Kommentar 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das ist wohl eine der besten Einspielungen auf dem Markt. Paavo Järvi und das Estnische Nationalorchester stehen ohnehin mit Standardeinspielungen wie Die Sinfonie aus der Neuen Welt für höchste Qualitität.

So bekommt man auch durch das ausführliche Begleitbuch tiefgehende Informationen zum Stück. Das besondere an der Aufnahme ist das auch Chöre und Solisten beteiligt sind. Die meisten Labels beschränken sich auf rein Instrumentale Interpretationen. Nach dem Hören dieser Aufnahme kann man auch das Gesamtwerk Peer Gynt in einem völlig neuen Licht sehen. Ein Beispiel: "In der Halle des Bergkönigs" gehört wohl zu den bekanntesten Stücken von Eward Grieg. Ohne Text freut man sich als Hörer über das stetig ansteigende Tempo und das stetige Hinzukommen von Intrumentengruppen bis das Ganze am Ende mit einem großen Knall endet.

In dieser Aufnahme wird aber noch ein gemischter Chor hinzugefügt. Der Chor und der Liedtext des Stückes verdeutlichen eindrucksvoll die Dramatik die in diesem Werk liegt.

Für Jeden der Peer Gynt neu entdecken will, ist diese Aufnahme bestens geeignet.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe einige Peer Gynt-CDs in mein Regal, aber diese Aufnahme toppt die anderen und hätte auch Grieg gefallen können! Es ist so homogen, so nordisch und ausserordentlich musikalisch, ein Volltreffer, Chappeau Paavo Järvi!!! Die Sänger, vor allem Tilling und Mattei erzählen mit wunderschöne Stimmen diese traurige Saga und dann möchte ich es nochmals hören. Ein SUPER-CD !!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Eine erfrischende und klare Interpretation ohne romantischen Firlefanz. Solveigs Lied als Volkslied, weit weg von opernhaftem Pomp.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden