Facebook Twitter Pinterest
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Griechenland ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: 1. Auflage (2017). 155 Seiten. Rechnung inkl. MwSt per E-Mail. Unser Service: Schneller/zuverlässiger Versand durch Amazon, professioneller Amazon-Kundenservice und gesetzliches Rückgaberecht.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 58,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: averdo24
In den Einkaufswagen
EUR 58,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: preigu
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 4 Bilder anzeigen

Griechenland Gebundene Ausgabe – 26. September 2017

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 26. September 2017
EUR 58,00
EUR 58,00 EUR 35,48
 

Der Weltbestseller aus den USA
Basierend auf einer wahren Geschichte - der Roman "Unter blutrotem Himmel" von Bestsellerautor Mark Sullivan hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Fotografien, die weit mehr zeigen als das, was das Auge sieht - die Bilder erschaffen ein Gefühl, eine Atmosphäre von herber Schönheit. (...) Griechenland bei Jan Windszus ist ein Land wie in einem Jim-Jarmusch-Film: melancholisch und etwas düster, zumeist rau und schroff, niemals apollinisch-schön.«
-- NDR Kultur

»Nach seinem grandiosen Bildband über Lissabon eine weitere große Reise, die Altes neu sehen lässt. (...) Der Bildband entfaltet auch in den eher dunklen Tönen und rauen Seiten, die Windszus liebt, seine Reize.«
--Nürnberger Zeitung

»Jan Windszus zeigt uns die Schönheit Griechenlands auf Bildern, die nicht geschönt, sondern so wahrhaftig sind wie nur Kunstwerke es sein können.«
--Hamburger Abendblatt

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jan Windszus, geboren 1976, studierte Fotografie an der HAWK Hildesheim. Seit 2005 lebt Windszus als freier Fotograf in Berlin; seine Reportagen und Porträts entstehen weltweit. 2013 erschien sein Bildband Lissabon bei mare. Für Griechenland bereiste der Fotograf die Küsten des Landes. »Das griechische Inselleben hat seine ganz eigene Anziehung. Die meisten Bilder entstanden aus zufälligen Begegnungen, für die ich sehr dankbar bin«, so beschreibt Jan Windszus seine Eindrücke vor Ort.

Karl Spurzem, geboren 1959 im Rheinland, studierte Kunstgeschichte, Romanistik und Städtebau. Nach Stationen bei der Berliner Tageszeitung Die Welt, einer Hamburger Musikzeitschrift und als freier Journalist wurde er im Sommer 2001 Chef vom Dienst bei mare, im Frühjahr 2008 stellvertretender Chefredakteur und Textchef. Seither lernt der Segelflieger das Segeln.

Nikolaus Gelpke, 1962 in Zürich geboren, aufgewachsen vor allem in der Schweiz und in Italien, ist Verleger des mareverlags sowie Herausgeber und Chefredakteur der Zeitschrift mare, Hamburg. Auf Anregung von Elisabeth Mann Borgese, bei der er nach dem Abitur in Halifax lebte, studierte er ab 1984 Meeresbiologie an der Universität Kiel und schloss als Diplom-Meeresbiologe ab. Die Leidenschaft für die See führte zur Idee von mare – Die Zeitschrift der Meere, die seit 1997 erscheint.
Nikolaus Gelpke ist engagierter Meeresschützer, Präsident der Ocean Science and Research Foundation und des International Ocean Institute. Er ist Schirmherr der GAME, einem internationalen meereswissenschaftlichen Trainings- und Forschungsprogramm am GEOMAR in Kiel. Zudem ist er im Beirat der Deutschen Umweltstiftung sowie im Evaluationsteam des Exzellenzclusters »Ozean der Zukunft« in Kiel und gehört der Jury für die Vergabe des Elisabeth-Mann-Borgese-Meerespreises an, den das Land Schleswig-Holstein seit 2006 vergibt.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 22. März 2018

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?