Facebook Twitter Pinterest
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Gregorianische Gesänge Box-Set

4.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 15,47 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, 15. Februar 1997
"Bitte wiederholen"
EUR 15,47
EUR 13,62 EUR 8,97
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
15 neu ab EUR 13,62 3 gebraucht ab EUR 8,97

Hinweise und Aktionen


Pater Godehard Joppich-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Gregorianische Gesänge
  • +
  • Best Of Gregorianik (Eloquence)
  • +
  • Gregorianik - Die schönsten gregorianischen Choräle
Gesamtpreis: EUR 25,55
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Introitus : Veni et ostende
  2. Introitus : Rorate coeli desuper
  3. Kyrie X
  4. Alleluia mit Vers : Ostende nobis Domine
  5. Offertorium : Ave Maria, gratia plena
  6. Sanctus X
  7. Agnus Dei X
  8. Communio : Dicite, pusillanimes confortamini
  9. Communio : Jerusalem surge
  10. Bußgesang : Rorate coeli desuper
  11. Hymnus : Conditor alme siderum
  12. Magnificat-Antiphon : O Emmanuel
  13. Introitus : Puer natus est nobis
  14. Kyrie VIII
  15. Gloria VIII
  16. Alleluia
  17. Credo III
  18. Offertorium : Tollite portas
  19. Sanctus VIII
  20. Agnus Dei VIII
  21. Communio : Viderunt omnes fines terrae
  22. Magnificat-Antiphon : Hodie Christus natus est
  23. Versikel : Benedicamus Domino

Disk: 2

  1. Introitus : Exsurge Domine
  2. Kyrie XVII
  3. Tractus : Domine, non secundum
  4. Sanctus XVII
  5. Agnus Dei XVII
  6. Communio : Dico vobis
  7. Communio : Illumina
  8. Antiphon : Hosanna, filio David
  9. Antiphon : Dominus Jesus
  10. Hymnus : Ubi caritas et amor
  11. Graduale : Christus factus est
  12. Antiphon : Ecce lignum Crucis
  13. Antiphon : Crucem tuam adoramus
  14. Alleluia mit Vers : Confitemini Domini
  15. Offertorium : Dextera Domini
  16. Österlicher Antwortgesang : Alleluia. Haec dies
  17. Introitus : Jubilate Deo
  18. Kyrie I
  19. Gloria I
  20. Alleluia mit Vers : Dicite in gentibus
  21. Sequenz : Victimae paschali
  22. Sanctus I
  23. Agnus Dei I
  24. Communio : Cantate Domino
  25. Antiphon : Regina caeli

Disk: 3

  1. Antiphon : Vidi aquam
  2. Hymnus: Veni, Creator Spiritus
  3. Alleluia mit Vers : Emitte Spiritum
  4. Sequenz : Veni, Sancte Spiritus
  5. Antiphon : Veni, Sancte Spiritus
  6. Antiphon : Ave Regina coelorum
  7. Introitus : Gaudeamus omnes
  8. Alleluia mit Vers : Assumpta est
  9. Communio : Diffusa est
  10. Hymnus: Ave Maris stella
  11. Antiphon : O admirabile
  12. Antiphon : Salve Regina
  13. Antiphon : Asperges me
  14. Introitus : Omnes gentes
  15. Kyrie XVI
  16. Gloria XVI
  17. Alleluia mit Vers : Redemptionem
  18. Offertorium : In te speravi
  19. Praefatio communis VI und Sanctus XVIII
  20. Konsekration mit Akklamation
  21. Doxologie des Eucharistischen Hochgebets
  22. Pater noster und Embolismus
  23. Agnus Dei XVIII
  24. Communio : Qui manducat
  25. Hymnus : Pange lingua
  26. Communio : Circuibo mit Ps. 117 : Laudate Dominum
  27. Antiphon : Da pacem Domine

Produktbeschreibungen

Der Gregorianische Choral hat nach Jahrhunderten des schleichenden Niedergangs in den letzten Jahrzehnten eine veritable Renaissance erfahren. Zu den Pionieren bei der historisch korrekten Wiederbelebung gehörte die Choralschola der Benediktinerabtei Münsterschwarzach. Die nach wie vor mustergültigen Produktionen bei CHRISTOPHORUS sind hier in einer preiswerten Box zusammengefasst, die dem interessierten Hörer einen repräsentativen Überblick über die wichtigsten Feste im Kirchenjahr bietet. Sie zeigt aber auch, dass diese Musik auch ohne modische Zutaten und Anpassungen zu fesseln weiß.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 24. Juni 2004
Format: Audio CD
Die Aufnahme ist eine der besten Aufnahmen gregorianischer Choräle überhaupt, denn die Gregorianik wird hier so intoniert, wie sie im alltäglichen Messritus der Benediktiner verwendet wird. Hier wird einstimmig gesungen, wie es sich gehört, es handelt sich um echte Benediktiner, die hier singen, von daher kann man erwarten, dass hier nicht der Dresdner Kreuzchor singt, sondern der '0815-Mönch'. Gut zum Nachsingen für interessierte Laien, da die Stücke auch im Gotteslob stehen, dem römisch-katholischen Gesanbuch.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Jetzt zu Pfingsten habe ich die dritte der insgesamt drei CDs aus unserem Regal hervorgeholt und sie mir einmal wieder angehört. Heute möchte ich Folgendes dazu schreiben:

Das ist eine gelungene Zusammenstellung gregorianischer Gesänge auf drei CDs mit allen Texten (Latein – Deutsch) in einem stattlichen Booklet mit kurzer Einführung auf Deutsch und Englisch. Mit diesen CDs präsentiert sich die Vielfalt gregorianischer Gesänge. Die Stimmen klingen professionell, allerdings meine ich manchmal kleine Unsicherheiten in der Stimmführung zu erkennen. Die Choräle werden einstimmig (Solo und in Gruppen) und damit so puristisch vorgetragen, wie ich es von gregorianischen Gesängen gewöhnt bin. Das Zusammenwirken der Stimmen ist dabei sehr harmonisch.
Alle drei CDs sind durchgängig von gleichbleibender Tonqualität. Das habe ich bei anderen "Sammlungen" dieser Art schon anders erlebt. Allerdings ist die akustische Aufbereitung der CDs insgesamt nicht perfekt. Diese Beurteilung kann aber auch daran liegen, dass ich einfach Aufnahmen mit mehr "Hall" gewöhnt bin. Für mich gehört es bei gregorianischen Gesängen einfach dazu, dass man die Kirchen- oder Klostermauern sozusagen auf der Aufnahme mithört. Auch finde ich es wichtig, dass die glockenhellen Männerstimmen aus einer absoluten Stille herauswachsen und sich mit einem leichten Hall vermischen.

Die CD bietet insgesamt eine entspannende Begleitung durchs Kirchenjahr – auch für Protestanten (oder nichtreligiösen Menschen), die sich zu diesen Klängen hingezogen fühlen. Bei diesen Bibelmeditationen gefallen mir vor allem die Antiphone (Rahmenverse), weil sie in meinen Ohren besonders sanft klingen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jacek am 28. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hallo!
Ich bin mit diesem Artikel zufrieden,ich werde gern nochmal kaufen..
deshalb hab ich für diese Artikel fünf Sterne gegeben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Diese Aufnahme aus dem Jahre 1979 ist ordentlich recherchiert und mit dem Booklet der vollständigen Texte gut aufbereitet. Leider enttäuschen die Solisten durch ettliche intonatorische Schwächen, die gelegentlich den Eindruck einer sauber erarbeiteten Laienaufführen vermitteln. Der mangelnde Einsatz räumlicher Transparenz in der Aufnahmetechnik entspricht nicht den Erwartungen an heutige Aufführungspraxis Gregoriansicher Gesänge. Aus meiner Sicht leider ein Fehlgriff.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Atto am 1. August 2001
Format: Audio CD
für jeden, der die alte und die sehr alte Musik liebt. Eine hervoragende zusammenstellung auf 3 CD's, die klarmacht, wo die Wurzeln der Musik liegen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden