Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Greatest Hits ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,19

Greatest Hits CD

4.5 von 5 Sternen 69 Kundenrezensionen

Preis: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, CD, 17. November 2003
"Bitte wiederholen"
EUR 5,99
EUR 5,99 EUR 2,08
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
6 neu ab EUR 5,99 23 gebraucht ab EUR 2,08 1 Sammlerstück(e) ab EUR 25,00

Hinweise und Aktionen


Red Hot Chili Peppers-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Greatest Hits
  • +
  • The Getaway
Gesamtpreis: EUR 20,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (17. November 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: CD
  • Label: Warner Bros. Records (Warner)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B0000C1733
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 69 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 141 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
3:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
3:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
4:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

RED HOT CHILI PEP., GREAT.HIT$

Amazon.de

Pünktlich zum 20-jährigen Bandjubiläum veröffentlichen die Red Hot Chili Peppers eine Best-of-Scheibe, die neben 14 Chilischoten-Klassikern auch zwei neue Songs enthält.

Natürlich reicht eine einfache CD nicht aus, um eine wirklich umfassende und erschöpfende Greatest-Hits-Platte zusammenzustellen, aber dennoch bietet dieser Silberteller einen passablen Einstieg in die Funk-Rock-Welt von Flea & Co. Das wegweisende Blood Sugar Sex Magik-Album wird mit vier Songs gewürdigt (u.a. "Under The Bridge" und "Give It Away"), vom mit Dave Navarro aufgenommenen One Hot Minute ist mit "My Friends" immerhin eine Nummer vertreten, und die beiden letzten Überflieger-Scheiben Californication und By The Way werden mit insgesamt sieben Tracks (darunter die Super-Hits "Scar Tissue", "Otherside", "By The Way" und "Road Trippin'") sehr ausführlich abgehandelt.

Was allerdings leider fehlt, sind frühe Großtaten wie "Catholic School Girls Rule" oder "Me & My Friends". Die Jahre, in denen die Band bei EMI unter Vertrag stand, werden lediglich mit dem Mother's Milk-Highlight "Higher Ground" abgefrühstückt. Dafür gibt es aber mit "Fortune Faded" und "Save The Population" noch zwei neue, bislang unveröffentlichte Sahnesongs, die sich prima in den Ohrwurmreigen einreihen und damit letztlich auch Leute, die schon alles von den Peppers haben, zum Kauf animieren. --Michael Rensen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich höre ja die Peppers schon seit "Give it away" recht gerne, habe nur festgestellt, dass ich von den Alben (wenn ich mir denn mal eins geleistet habe) insgesamt dann doch im Vergleich zu den Single-Auskopplungen enttäuscht war. So habe ich mir (auch auf Grund des doch meist recht hohen Preises) abgewöhnt komplette Alben der Band zu kaufen und auf ein Best of gewartet. Ich wurde nicht enttäuscht. Tolle Songauswahl, denn alle kannte ich noch nicht. Ist bei bisherigen von mir bezogenen Best of-Alben immer mal mindestens ein Song (wenn nicht mehrere) dabei, die ich überspringe so ist hier einfach kein Ausfall dabei. Damit wurde es auf Anhieb zu meinem besten "Best of"-Album. Um aus der Sicht von "Nichtfans" das Beste der Band zu haben ist dieses Album ein Muss.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
2003 veröffentlichten die Red Hot Chili Peppers dieses Best of-Album mit 14 bekannten Songs und zwei Newcomern. Ich finde, da wurde so ziemlich das beste Band der Band genommen, vor allem Unter The Bridge, Give It Away, Californication, Otherside, By The Way und viele mehr! Als Fan der Band sollte man sich so etwas einfach in Regal stellen!

Nur zwei Songs passen meiner Meinung nach nicht zu den besten. Breaking The Girl ist zu countrylastig und My Friends ist zwar eine tolle Message, allerdings mit einer meiner Meinung nach weniger tollen Melodie. Ich hätte lieber Aeroplane und Can't Stop genommen. Davon kann man jedoch hinwegsehen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Was soll man da noch sagen ... wenn man sich die Trackliste ansieht müsste jedem klar sein dass dieses Album ein Knaller ist!

Wer noch nie etwas von den Peppers gehört hat, sollte zu dieser CD greifen... Aber auch die wirklichen Fans sind mit dieser Auswahl an toller Songs gut bedient..

Wenn man noch nicht Fan der Peppers ist und sie nicht wirklich kennt wird sich dies nach dieser CD ändern!

obwohl songs wie "Don't forget Me" oder "Venice Queen" fehlen, ist dieses Album dafür, dass es nur eine CD ist, sehr komplett!

Stark!
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 13. Januar 2004
Format: Audio CD
Warum veröffentlichen die Red Hot Chili Peppers denn jetzt schon ein Greatest Hits-Album? Eigentlich denkt man doch, dass Bands bzw. deren Musiklabels erst dann ein Best Of rausbringen, wenn die jüngsten Platten gefloppt sind und / oder die Band sich getrennt hat oder auch wenn sich alle Bandmitglieder friedlich geeinigt haben, dass es nun doch langsam mal gut ist. Aber nichts davon trifft auf die Chilis zu- im Gegenteil! Der Sänger Anthony Kiedis verriet jüngst in einem Interview, dass sie schon siebzehn Songs für das nächste Album hätten. Endet ihre Kreativität denn nie? Scheinbar nicht. Beweis dafür ist auch das letzte Album „By The Way". Monatelang setzte es sich weltweit in den Albencharts fest, die gleichnamige Single schoss z.B. in den USA sofort auf Platz zwei. Wenn man den Song hört, würde man nie denken, dass er von bereits dem achten Album einer Band ist, die 2003 ihr 20-jähriges Jubiläum feierte. Er erinnert an das `91 Album „Blood Sugar Sex Magik"- rockig, funkig, unendliche Chili-Power. Es sieht also nicht so aus, als ob die Chili Peppers in absehbarer Zeit aufhören würden, hochkarätige Musik zu poduzieren.
Aber warum sollten sie nicht trotzdem jetzt schon ein Greatest-Hits-Album veröffentlichen? Es besteht ja kein Grund zur Annahme, dass dieses das letzte sein sollte.
Jedenfalls bietet es einen guten Einblick in die Entwicklung der Band, denn zwischen dem ältesten Song „Higher Ground" von 1989 und den beiden neuen Songs auf der Platte liegen immerhin gut 14 Jahre.
Auf der Platte sind insgesamt 16 Songs, 14 Klassiker und zwei neue, „Fortune Faded" und „Save The Population".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Child in time TOP 1000 REZENSENT am 10. Juni 2016
Format: Audio CD
Im November 2003 erschien "Greatest Hits" der Red Hot Chili Peppers aus Kalifornien. Produziert wurde das Album von Rick Rubin und Michael Beinhorn. Das Album war weltweit sehr erfolgreich, es wurde in vielen Ländern Top-Platzierungen in den jeweiligen Charts erreicht. Es handelt sich um die zweite Kompilation der Band.

Ich bin nicht der grosse Fan von den Red Hot Chili Peppers, aber das "Greatest Hits"-Album lege ich sehr gerne auf. Hier sind die Hits drauf, die ich brauche. Z.B. `Under the bridge`, `Give it away`, `By the way` und natürlich auch `Californication`. Dazu kommen mit `Fortune faded` (richtig gut) und `Save the population` (ist o.k.) noch zwei damals neue Tracks. Die Laufzeit ist angemessen mit über 66 Minuten. Es wurde aber der Platz für 2 oder 3 weitere Nummern verschenkt. Der Sound der Platte gefällt mir sehr gut. Richtige Fans werden sicher einige Songs vermissen.

Unter dem Strich halte ich hier 4 Sterne (7,5/10) für angemessen. Das Album landet immer wieder mal in meinem Player. Mehr brauche ich aber von den ersten 5 Studioalben der Band nicht.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
20 Jahre Red Hot Chili Peppers. Damit lässt sich Geld verdienen. Das weiß man auch bei WEA. Und solange die Miterfinder des Funkrock-Hybrids einen neuen Longplayer einspielen, verspricht der potente Backkatalog (diesmal ab 1989) Linderung. Knete hin, tolle Musik her, die "Greatest Hits" stellt eine gelungene bis überraschende Songauswahl inklusive zwei brandneuer Tracks dar. Verantwortliche Kompilierer sollen die Red Hots übrigens höchstpersönlich sein.Dass angesichts massenhaft guter Peppers-Nummern das ein oder andere Stück fehlt ("If You Have To Ask" oder "Warped"), versteht sich von selbst. "Higher Ground" mit seinen unglaublich beißenden Funkmetal-Gitarren fehlt glücklicherweise nicht. Das begnadete Stevie Wonder-Cover findet sich zwar schon auf den Compilations "What Hits?" (1992) und "Out In L.A." (1994), muss auf einer Best Of für die Zeit ab 1989 aber unbedingt vertreten sein. Schade allein, dass es nur ein Track aus der frischen, abgedrehten und respektlosen "Mother's Milk"-Zeit geschafft hat. Ganz anders liegt der Fall beim Durchbruchs-Album "Blood, Sugar, Sex, Magik" (1991).Neben dem Konsensstück "Under The Bridge" spiegeln die hart groovenden Funk-Attacken "Give It Away" und "Suck My Kiss" die unvergleichliche Power der Peppers Anfang der Neunziger wider. Kiedis und Co. hievten zudem das zeitlos schöne "Soul To Squeeze" (1993) aufs Album - im Stil bleibt das Titelstück des Coneheads-Soundtracks dem "BSSM"-Sound verpflichtet. Musikalisches Bindeglied zwischen "BSSM" und dem acht Jahre später megaerfolgreichen "Californication"-Album stellt die Single "Scar Tissue" dar.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden