Facebook Twitter Pinterest
Greatest Hits: 30 Years o... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Greatest Hits: 30 Years of Rock Original Recording Remastered

5.0 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Preis: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Original Recording Remastered, 19. Mai 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 5,99
EUR 3,43 EUR 6,18
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
55 neu ab EUR 3,43 12 gebraucht ab EUR 6,18

Hinweise und Aktionen


George Thorogood & The Destroyers-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Greatest Hits: 30 Years of Rock
  • +
  • The Dirty Dozen
  • +
  • Bad To The Bone
Gesamtpreis: EUR 22,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (19. Mai 2004)
  • Erscheinungsdatum: 11. Oktober 2004
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Capitol (Universal Music)
  • Spieldauer: 76 Minuten
  • ASIN: B00020HB1Y
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.339 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Madison Blues
  2. One Bourbon, One Scotch, One Beer
  3. Move It On Over
  4. Who Do You Love?
  5. Bad To The Bone
  6. I Drink Alone
  7. Gear Jammer
  8. Willie And The Hand Jive
  9. The Sky Is Crying
  10. Reelin' And Rockin'
  11. You Talk Too Much
  12. If You Don't Start Drinkin' (I'm Gonna Leave)
  13. Get A Haircut
  14. Rockin' My Life Away
  15. American Made
  16. Who Do You Love? (Tom Rothrock Remix)


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
16
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 16 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Baltor TOP 50 REZENSENT am 15. September 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Aus dem Film "Christine" (Stephen King/Carpenter) kannte ich das Stück "Bad to the Bone". Ich habe lange danach gesucht und dann bei Youtube den Interpreten gefunden. Die CD habe ich blind gekauft und bin mit meinem Kauf sehr glücklich. Das ist BluesRock vom Feinsten. Auch die anderen Stücke auf dieser CD sind von ähnlich genialer Machart - richtig rotzige Gitarre, provokativ, heftig und der Fuß wippt ganz schnell mit. Teilweise bekannte Stücke klasse und oft besser neu interpretiert und einige eigene Werke, die m.E. in der Oberklasse locker mit spielen.

Für Freunde des harten, rockigen Gitarren-Sounds eine absolute Empfehlung.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Foot tapping, hand clapping music - da bleibt kein Bein lange still. Handgemachter, ehrlicher Rock n Roll - Slide Guitar Blues, Boogie Rock oder doch eher Blues Rock? So recht will keine Schublade passen.
Es gibt überwiegend gut gemachte Cover Versionen seiner großen Vorbilder wie z.B. Johnny Lee Hooker, Howling Wolf oder Chuck Berry. Aber auch gute Eigencreationen wie sein bekanntester Hit "Bad to the Bone" dürfen hier nicht fehlen. Anspieltip: "Rocking my Life away"
Have fun!
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Klassiker sind hier alle aufgeführt. Jeder einzelne der Songs lässt einen unvermittelt mitwippen und mit den Fingern schnipsen. Man wähnt sich im Blues-Club, in einer verrauchten Kneipe usw.
Die Compilation ist mit der Songauswahl sehr gut gelungen, vermisst wird nichts. So muss Bluesrock sein!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Roland am 24. Januar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich kaufte die CD eigentlich nur, weil ich auf der Suche nach "Bad to the Bone" war. Als ich die Lieder zu Hause hörte, sind mir sehr viele bekannt vorgekommen. Die Musik hörte man früher als kleiner Junge im Radio. Ich kann sie jetzt wieder zuordnen. Wer auf guten erlichen Rock'n Roll steht liegt mit dieser CD genau richtig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
George Thorogood habe ich musikalisch noch auf Platten als Jugendlicher / Jung-Erwachsener kennengelernt und einige Zeit aus den Augen, respektive den Ohren verloren ! - Jetzt erfülle ich mir nach und nach die Wünsche, ihn wieder 'mal zu hören und bin ob dieses Albums begeistert, da alles drauf ist, was m. E. auf Einzel-CD's nur teilweise ein Highlight ist; um einige Beispiele zu nennen: MOVE IT ON OVER - MADISON BLUES - ONE BOURBON, ONE SCOTCH, ... - BAD TO THE BONE - THE SKY IS CRYING - ... etc. Für jemanden wie mich, der Lieblingstitel von ihm hat / hört, ein grandioser "Sampler" und unter dieser Prämisse sehr zu empfehlen ! "FRAMO62"
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von GS am 15. Februar 2010
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich bin eigentlich nicht der Typ, der blind irgendwas kauft.
Hier war es aber so, weil ich mich nur auf die leider sehr kurzen Schnipsel verlassen konnte, die Amazon einem gestattet. Da ich nur "Bad To The Bones" wirklich kannte, kaufte ich so zu sagen die Katze im Sack. Davon ist ja generell ab zu raten, aber in diesem Fall war es das beste, was ich tun konnte. Es war eine wirklich tolle Überaschung. Bluesrock, der richtig abgeht, einfach spitze !!
Auch wer nicht sooo viel für Blues übrig hat, dem sei dieses Album empfohlen, es reicht schon wenn man guten Rock mag.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von timediver® HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 13. April 2014
Format: Audio CD
"On the day I was born, the nurses all gathered 'round
And they gazed in wide wonder, at the joy they had found
The head nurse spoke up, and she said leave this one alone
She could tell right away, that I was bad to the bone....."

Die 1980er Jahre waren die hohe Zeit von New Wave, Synthie Pop, Neuer Deutscher Welle und anderer modischer Wirrungen, die heute dort sind, wo sie hingehören: In der Mottenkiste der Musikgeschichte. Offensichtlich ist es nicht gelungen, diese fest zu verschließen, denn hin und wieder frönen die Teens von damals bei sogenannten 80er-Jahre-Parties ihrer pubertären Fadise. Erfreulicherweise brachte das 'Jahrzehnt des schlechten Geschmacks“ mit dem Musikvideo auch ein Medium hervor, das auch hierzulande weniger Akteuren und ihrer, dem damaligen Zeitgeist widersprechenden Musik eine Präsentationsmöglichkeit schuf....

....wie "Bad to the Bone" von George Thorogood and the Destroyers, ein Song der auf "I'm a man" von Ellas Otha Bates alias Bo Diddley (1928 - 2008) zurückzuführen ist und dessen Wurzeln wiederum in dem von Willie Dixon (1915 - 1992) geschriebenen und 1954 von McKinley Morganfield alias Muddy Waters (1913 - 1983) intonierten Bluesstandard "Hoochie Coochie Man" liegen. Der damals 32jährige Thorogood aus Wilmington [Fort Christina, Hauptstadt des einstigen Neu-Schweden!] hatte mit seinen nach einem Basketball Team benannten Delaware Destroyers seit 1974 bereits vier Alben veröffentlicht, von denen zwei in den USA Goldstatus erlangten. Mit seinem am 9. August erschienen fünften Longplayer "
...Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Breakonthrough am 4. Dezember 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
ohne Ende. Sicher sind hier viele Coverversionen. Aber die covert er excellent! Diese CD macht einfach nur Spaß. Wer ZZ top oder Craig Erickson mag liegt hier richtig. Kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren