Facebook Twitter Pinterest
The Great Depression ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,88
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DVD Overstocks
In den Einkaufswagen
EUR 6,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: clubsoundlounge
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

The Great Depression

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.5 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen

Preis: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 22. Oktober 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 5,99
EUR 2,66 EUR 0,01
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
54 neu ab EUR 2,66 43 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück(e) ab EUR 4,90

Hinweise und Aktionen


DMX-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The Great Depression
  • +
  • ...and Then There Was X
  • +
  • Flesh of My Flesh...Blood of M
Gesamtpreis: EUR 17,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. Oktober 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Def Jam (Universal Music)
  • ASIN: B00005O6IR
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.452 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
von DMX
1:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
von DMX
3:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
von DMX
4:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
von DMX
4:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
von DMX
4:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
von DMX
4:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
von DMX
5:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
von DMX
3:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
von DMX
4:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
von DMX
4:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
von DMX
0:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
von DMX
5:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
von DMX
0:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
von DMX
4:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
von DMX
1:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
von DMX
16:55
Nur Album

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

The Great Depression Dmx Der Dark Man X ist wieder da, mit einem neuen Album, neuen supertiefen Lyrics, die trotz Millionen Dollars auf dem Konto so "street" sind wie eh und je, und Raps und Rhymes für die Ewigkeit. Titelverzeichnis 1. Sometimes 2. School Street 3. Who We Be 4. Trina Moe 5. We Right Here 6. Bloodline Anthem 7. Shorty Was A Bomb 8. Damien III 9. When I'm Nothing 10.I Miss You 11. Number 11 12. Pull Up (Skit) 13. I'm A Bang 14. Pull Out (Skit) 15. Pull Out (Skit) 16. The Prayer IV 17. A Minute For Your Son

Amazon.de

Der Dark Man X ist wieder da, mit einem neuen Album, neuen supertiefen Lyrics, die trotz Millionen Dollars auf dem Konto so "street" sind wie eh und je, und Raps und Rhymes für die Ewigkeit.

Für Fans mittlerweile größer als Tupac und Biggie Smalls a.k.a. Notorious B.I.G. -- für Fachleute mit insgesamt fast 15 Millionen verkauften CDs anerkannter Superstar ohne große kommerzielle Konkurrenz (sieht man von Jay-Z und Eminem einmal ab) dürfte seine neue CD The Great Depression eine Art Wiedergutmachung sein. Wiedergutmachung für das 99er-Album And Then There Was X, das vielen zu Charts-verdächtig vorkam, zu weit von DMX musikalischen Wurzeln in den New Yorker Ghettos abdriftete.

Jetzt kommt DMX mit der perfekten Symbiose: The Great Depression bietet roughe Beats, roughe Vocals -- und trotzdem ist alles irgendwie wundersam Pop. Wurde Earl Simmons, so der bürgerliche Name des Mannes, dessen Stimmbänder eine Wahlverwandtschaft mit den Lauten eines Harley-Auspuffs eingegangen sein müssen, geläutert? Nein, er hat sich lediglich wieder auf das konzentriert, was er kann. Rappen, reimen. Das, im Verbund mit seinen Stammproduzenten Grease, PK und Swiss Beatz, ergibt ein Statement in Sachen unverkünstelter HipHop: wie in "Who We Be", einem Stück feinster Straßenlyrik, nach vorne getrieben vom fast schon statisch wirkenden Beat; oder Track zwei, "School Street", das im derbsten Oldschool-Vibe durch die Gehörgänge wummert, gebrochen von Gunshots im Rhythmus des Beats.

Klar kann man darüber debattieren, wie viel Gangsta heute noch sein darf im HipHop, wo das Klischee beginnt und zu viel Authentizität um der Kunst willen Einhalt geboten werden sollte. Natürlich sind dicke Keyboardteppiche über Disko gleichen 80er-Jahre Beats -- wie in "We Right Here" -- strittig. Aber wir befinden uns hier schließlich nicht auf einer Yacht-Party von P. Diddy, sondern mit freiem Oberkörper auf einer schweißtreibenden Kellerparty, mit Tattoos und jeder Menge Thugs-Gehabe. Wie heißt es noch in "We Right Here", der ersten Singleauskopplung? "One more time, I got to hit the streets off, make the streets talk." Selten klang Asphalt so gut. --Richard Goerlich


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Das vierte DMX album ist da und das ist richtig gut denn auf diesen album versucht er mal was anderes und nicht immer dieses ruff ryders getue das album hat richtige burner drauf und zwar fäng es an mit school street einen freestyle mäßigen track wo dmx zeigt was er kann. Danach kommt das als video raus gebrachte (fast nie gezeite) Who We Be das einen sehr tief gründigen text hat und wenn man das video gesehen hat das kommt es mehr rüber, gefolgt von Trina Moe ein etwas schnelleres lied zu denn man gut mit denn kopf nicken kann. We Right Here ist ein klasse lied das eigentlich jeder kennen muss zumal es als singel raus gebracht wurde und oft auf mtv, viva usw. gespielt wurde denn das ist ein gutes party lied. Bloodline Anthem ist ein sehr rock lastiges lied ist was nicht schlecht ist doch es kommt nicht an ruff ryders anthem von ersten album ran. Shorty Was Da Bomb ist sehr gut es hat einen leicht nach zu singenden refrain und man krieg davon nie genug. Damien III ist eine fortsetzung von Damien von 1. album und Omen vom 2. es ist genau so düster wie die anderen wo sich dmx mit seiner bösen seite darüber unterhält warum er nicht auf dem 3. album drauf ist. When I'm Nothing ist ein mittelmäßiges lied zumal dmx seine einzigartige stimme von der schlechten hintergrund melodie übertönt wird. I Miss You ist ein sehr melankolisches lied mit einen klasse refrain von faith hill außer dem war das die zweite singel auskoplung von diesen album und das video ist der hammer. Number 11 ist wieder ein rockiges lied. I'm A Bang haut einen von denn socken denn es hat eine so rockige melodie und der hammerharte text machen das lied perfekt.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Dass es das noch gibt! Normalerweise vergessen Underground Künstler ihre Wurzeln schnell, wenn sie das große Geld riechen und machen Kommerzmusik. So war es auch bei DMX. Mit "It's Dark And Hell Is Hot" brachte er ein genial düsteres Album auf den Markt, wurde dann aber immer kommerzieller. Doch er hat sich für dieses Album zum Glück wieder ein bisschen zurück entwickelt. Die Texte sind wieder tiefgründiger und nicht nur auf harte Banger oder Club-Tracks ausgerichtet. Auch seine Kollegen von den Ruff Ryders, die sich eigentlich sehr gut verkaufen lassen, sind hier nicht mit von der Partie. Die Beats haben zwar nicht die Qualität seines Debütalbums, sind jedoch deutlich besser, als bei all seinen anderen Alben. Die erste Single "We Right Here" ist für mich das Highlight dieser geilen Scheibe. Das Instrumental ist super und auch Earl "DMX" Simmons rappt perfekt. Von "It's Dark..." haben wir allen noch die fette "Ruff Ryders Anthem" im Ohr, hier gibt es mit dem Rock unterlegten "Bloodline Anthem" die nächste geile Hymne, diesmal allerdings für X' eigenes Label, Bloodline Records. Mit "Damien III" gibt's den dritten Teil von DMX' Songs über seinen Schutzengel. Auch dieser ist wie die ersten Beiden echt super geworden. Die ganze Platte besticht mit einem großartigen Mix aus harten Songs und chilligem Material. Dazu gehören unter anderem auch "Shorty Was Da Bomb", "When I'm Nothing" mit Stephanie Mills und "You Could Be Blind" mit Swizz Beatz Schützling Mashonda. All diese Songs haben coole und entspannte Instrumentals, die einen nie langweilen und die man sich zu jeder Gelegenheit anhören kann und DMX liefert mit lässigen Vocals eine super Vorstellung.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 18. Dezember 2001
Format: Audio CD
Endlich ist es da. Das neue Album von DMX ist einfach spitze. Ich fand von allen CD's die er rausgebracht hatte,war und ist für mich immer noch IT'S DARK AND HELL IS HOT die beste von allen, weil einfach alle Lieder krass waren. THE GREAT DEPRESSION ist auch gut gelungen und steht daher an zweiter Stelle. TRINA MOE ist das Kunststück auf dem Album und ausserdem sind noch die Lieder WHO WE BE, WE RIGHT HERE und NUMBER 11
gut.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 11. Oktober 2001
Format: Audio CD
Das Album ist auf jeden Fall besser als das letzte "...AND THEN THERE WAS X". Wer "It`s dark and hell is hot" gut fand wird "The Great Depression" lieben.Wobei 5 Tracks einfach genial sind und zwar "trina moe", "we right here", "bloodline anthem", "you could be blind" und "a minute for your son", die alleine reichen schon für 5 Sterne. Einfach mal reinhören und sich selbst ein Urteil bilden, meiner Meinung nach gehört "The Great Depression" einfach in jede vernünftige "Plattensammlung". Check it out!
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Diese CD von Dark Man X (DMX) ist der absolute Hammer!! Für DMX ist es ja gewöhnlich, dass er gute musik macht, aber diese ist der Hammer! Und ich bin mir sicher, dass er damit einige Preise abräumen wird! Ich denke dass diese CD jedem DMX-Fan mehr als
zufrieden stellt! Selbst Leute, die normalerweise nicht DMX, Ruff Ryders, und der gleichen hören, werden zufrieden sein!!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 18. Dezember 2001
Format: Audio CD
DMX hat einen absoluten Knüller auf den Markt gebracht. THE GREAT DEPRESSION ist die beste CD dieses Jahres. Beste Trackz sind:School Street, Who We Be, Trina Moe, We Right Here, Number 11 und alles was auf Track Nummer 17 ist. Mein absoluter Lieblingstrack ist SCHOOL STREET.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren