Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Great Annihilator

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen

Hinweise und Aktionen


Swans-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (15. Januar 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Young God (Cargo Records)
  • ASIN: B000060OHW
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 132.086 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. In
  2. I Am The Sun
  3. She Lives
  4. Celebrity Lifestyle
  5. Mother / Father
  6. Blood Promise
  7. Mind / Body / Light / Sound
  8. My Buried Child
  9. Warm
  10. Alcohol The Seed
  11. Killing For Company
  12. Mother's Milk
  13. Where Does A Body End?
  14. Telepathy
  15. Great Annihilator
  16. Out
  17. I Am The Sun (Live At The Flesh Club)

Produktbeschreibungen

INTRO

Obschon mich ihr verhältnismäßig unausgegorener Live-Mitschnitt "Omniscience" vor nunmehr drei Jahren recht unzufrieden zurückließ, entschädigt vorliegendes Werk für alles. Um es kurz zu machen: "The Great Annihilator" ist ein Monument. Eine Platte, die sich wohl jede Band einmal in ihrer Karriere erhofft, die Krönung ihres Gesamtwerkes, die absolute Stilperfektion. Kleine Schönheitsfehler oder ein stellenweise halbbfertiger, zusammengewürfelter Charakter einer ohnehin sehr guten Veröffentlichung wie z.B. "Love Of Life" werden hier gnadenlos ausgemerzt. Nie zuvor habe ich diese Formation in derart geschlossener, kompakter, fast möchte ich sagen erhabener Form erlebt wie hier auf dieser CD. Wie schon bei früheren Veröffentlichungen beanspruchte man auch diesmal wieder die Hilfe einer beachtlichen Riege von Gästen seelenverwandter Bands und Projekte wie z.B. MINISTRY, PIGFACE, KILLING JOKE, REVOLTING COCKS und FOETUS. Das Ergebnis ist eine akustische Kathedrale ihres ureigenen Doom- und Folk-beeinflußten Post-Industrial-Sounds, die ohrenbetäubende Verschmelzung blasphemischer Fieberträume und paganistischer Visionen im Clinch mit Terminator 3. So bleibt nur noch zu sagen, daß dieses fast 70minütige Meisterwerk nicht nur die Perle einer jeden SWANS-Sammlung sein dürfte, sondern sich auch als Einstieg in die dunklen Abgründe ihres Klanguniversums bestens eignet, zumal mindestens die Hälfte der 16 enthaltenen Songs einen festen Stammplatz in ihrem Repertoire erhalten dürfte. Omm...

Ralf Wetzel / Intro - Musik & so
mehr unter www.intro.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

INTRO

Obschon mich ihr verhältnismäßig unausgegorener Live-Mitschnitt "Omniscience" vor nunmehr drei Jahren recht unzufrieden zurückließ, entschädigt vorliegendes Werk für alles. Um es kurz zu machen: "The Great Annihilator" ist ein Monument. Eine Platte, die sich wohl jede Band einmal in ihrer Karriere erhofft, die Krönung ihres Gesamtwerkes, die absolute Stilperfektion. Kleine Schönheitsfehler oder ein stellenweise halbbfertiger, zusammengewürfelter Charakter einer ohnehin sehr guten Veröffentlichung wie z.B. "Love Of Life" werden hier gnadenlos ausgemerzt. Nie zuvor habe ich diese Formation in derart geschlossener, kompakter, fast möchte ich sagen erhabener Form erlebt wie hier auf dieser CD. Wie schon bei früheren Veröffentlichungen beanspruchte man auch diesmal wieder die Hilfe einer beachtlichen Riege von Gästen seelenverwandter Bands und Projekte wie z.B. MINISTRY, PIGFACE, KILLING JOKE, REVOLTING COCKS und FOETUS. Das Ergebnis ist eine akustische Kathedrale ihres ureigenen Doom- und Folk-beeinflußten Post-Industrial-Sounds, die ohrenbetäubende Verschmelzung blasphemischer Fieberträume und paganistischer Visionen im Clinch mit Terminator 3. So bleibt nur noch zu sagen, daß dieses fast 70minütige Meisterwerk nicht nur die Perle einer jeden SWANS-Sammlung sein dürfte, sondern sich auch als Einstieg in die dunklen Abgründe ihres Klanguniversums bestens eignet, zumal mindestens die Hälfte der 16 enthaltenen Songs einen festen Stammplatz in ihrem Repertoire erhalten dürfte. Omm...

Ralf Wetzel / Intro - Musik & so
mehr unter www.intro.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
This 1994 album is introduced by IN, a soaring instrumental with a hint of wordless background vocals joined by spooky spacey sounds about halfway through and then fading over & under the laughter of a toddler. The pounding I Am The Sun with its tempo shifts follows, stuttering segments & speedier passages alternating to conclude in an exit of frantic drumming.

The dark humor - If humor it is - of She Lives! has Gira celebrating madness over a mid-tempo mix of piano and anxious guitar. The mid-tempo rock song Celebrity Lifestyle was released as a single; it is atypical of Swans in sound and word but in theme corresponds with the Soundtracks for the Blind track Volcano with its cheeky comments on a 90s rock starlet.

The first of Jarboe's three highly distinctive vocal performances on this album is the harsh Mother/Father where she howls & roars at full throat over a wall of massed guitars in a delivery with the vocal and thematic intensity of Black Eyed Dog on Ten Songs for Another World. Relief arrives with Gira's gentle Blood Promise, a ballad that sounds like Leonard Cohen on sedatives. Trance is the third in this sequence of styles as the hypnotic Mind Body Light Sound enchants with its sweeping rhythms, mesmerizing melody and spellbinding alternation between male & female vocals.

Jarboe's second haunting contribution is My Buried Child, the most mournful and simultaneously eerie track where her now husky voice intones the poetic lyrics in an urgent, uptempo chant.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl
This 1994 album is introduced by IN, a soaring instrumental with a hint of wordless background vocals joined by spooky spacey sounds about halfway through and then fading over & under the laughter of a toddler. The pounding I Am The Sun with its tempo shifts follows, stuttering segments & speedier passages alternating to conclude in an exit of frantic drumming.

The dark humor - If humor it is - of She Lives! has Gira celebrating madness over a mid-tempo mix of piano and anxious guitar. The mid-tempo rock song Celebrity Lifestyle was released as a single; it is atypical of Swans in sound and word but in theme corresponds with the Soundtracks for the Blind track Volcano with its cheeky comments on a 90s rock starlet.

The first of Jarboe's three highly distinctive vocal performances on this album is the harsh Mother/Father where she howls & roars at full throat over a wall of massed guitars in a delivery with the vocal and thematic intensity of Black Eyed Dog on Ten Songs for Another World. Relief arrives with Gira's gentle Blood Promise, a ballad that sounds like Leonard Cohen on sedatives. Trance is the third in this sequence of styles as the hypnotic Mind Body Light Sound enchants with its sweeping rhythms, mesmerizing melody and spellbinding alternation between male & female vocals.

Jarboe's second haunting contribution is My Buried Child, the most mournful and simultaneously eerie track where her now husky voice intones the poetic lyrics in an urgent, uptempo chant.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von nazgulpuppy am 11. November 2015
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Alles super !!! gute Ware in super Qualität, schnelle Liefeung etc. Tip Top over the Top !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
...mein Gott, Amazon zwingt einen so viel zu schreiben, lächerlich !!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden