Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,80
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Graves' End: A Magical Thriller (English Edition) von [Traver, Sean Patrick]
Anzeige für Kindle-App

Graves' End: A Magical Thriller (English Edition) Kindle Edition

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,80

Länge: 364 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Sprache: Englisch

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

A modern-day witch helps an undead detective solve the mystery of his own resurrection in this magical thriller with a touch of classic LA noir!

Los Angeles PI Dexter Graves was pretty sure his life ended back in 1950, after a mysterious femme fatale shot him through the head. When Graves involuntarily rises from his grave sixty years later, he finds himself drawn to freelance sorceress Lia Flores, who introduces him to an underworld he never could've imagined. Lia sets out to discover the meaning behind Graves' unexpected intrusion into her enchanted life, but neither the witchgirl nor the skeletal detective has any idea they're being set up by an old-school player on the LA scene: mobster/monster Mickey Hardface, also known as Mictlantecuhtli, the ambitious king of the Aztec realm of the dead.

Funny and fast-paced, this genre-bending love letter to the City of Angels blends surreal magical fantasy with the narrative drive of a taut crime story. Epic in scope and rooted in California history, GRAVES' END adds a new chapter to the mythology of the post-Halloween holiday known as el Dia de los Muertos--the Day of the Dead.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sean Patrick Traver writes about witches & weirdness in the City of Angels. Check out his world at www.SeanPatrickTraver.com

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 880 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 364 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 0985597100
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Rocket Surgery Books; Auflage: 1st (4. April 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B007RKKVCS
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: #706.036 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Sean Patrick Traver vermischt auf sehr unterhaltsame Weise eine Krimi-Handlung (warum wurde Privatdetektiv Dexter Graves 1950 erschossen) mit Fantasy-Elementen (Und warum ist Dexter 60 Jahre nach seinem Tod zurückgekehrt?). Seine Charaktere sind stimmig (Dexter benutzt z.B. eindeutig Fünfziger-Jahre-Slang), und besonders gut hat mir sein Humor gefallen. Köstlich z.B. die Szene, in der Dexter mit einem gestohlenen Auto zu schnell fährt und von einem Verkehrspolizisten angehalten wird ... Einziger Kritikpunkt: Die Beschreibungen der Welt der Toten sind teilweise sehr lang und wiederholen sich, da hätte eine Straffung gut getan. Aber insgesamt wäre eine Fortsetzung eine sehr große Versuchung :-).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover