Facebook Twitter Pinterest
9 Angebote ab EUR 11,92

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Grand Prix 4 [Best of Atari]

Plattform : Windows 2000, Windows 98, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
3.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
PC
Best of Atari
3 neu ab EUR 59,95 6 gebraucht ab EUR 11,92

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Best of Atari
  • ASIN: B0006FVDH8
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.719 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Best of Atari

Produktbeschreibung

Geoff Crammond's Grand Prix 4 ist eine einzigartige Formel 1 Simulation, die dank offizieller Formel 1 Lizenz mit allen Daten, Fahrern, Autos, Strecken und vielem mehr aus der Saison 2001 aufwarten kann. Mit dem Know How der Entwickler in Sachen künstliche Intelligenz, Steuerungsphysik und Wagen-Setup, welches bereits Grand Prix 3 zu einem der besten Formel 1 Simulationen machte, wird Grand Prix 4 den Rennspielbereich weiter revolutionieren. Zudem warten zahlreiche neue Features auf den Hochgeschindigkeitsenthusiasten, wie zum Beispiel die T-Cam direkt über dem Cockpit, die selbstrotierende Minimap, oder aber die vollkommen realistisch animierte Boxencrew.

FEATURES:
- Alle Fahrer, Teams und Strecken der Saison 2001:
Sämtliche Strecken der vergangenen Saison wurden mit mehr als 50.000 GPS Datenpunkten und tausenden von Fotos pro Strecke bis ins kleinste Detail nachgebildet
- Die brandneue 3D-Engine, welche eigens für GP4 entwickelt wurde, sorgt nicht nur für atemberaubende Licht-, Schatten- und Wettereffekte, sondern auch für eine insgesamt sehr realistische und beeindruckende F1 Erfahrung.

Produktbeschreibung des Herstellers

Geoff Crammond's Grand Prix 4 - Nothing gets closer! Die ultimative Formel 1-Simulation zum unschlagbaren Preis. Geoff Crammond's Grand Prix 4 ist eine einzigartige Formel 1-Simulation, die dank offizieller Formel 1-Lizenz mit allen Daten, Fahrern, Teams, Autos, Strecken und vielem mehr aus der Saison 2001 aufwarten kann. Mit dem Know How der Entwickler in Sachen Künstliche Intelligenz, Steuerungsphysik und Wagen-Setup, welches bereits Grand Prix 3 zu einem der besten Formel 1 Simulationen machte, hat Grand Prix 4 den Rennspielbereich weiter revolutioniert. Zudem warten zahlreiche neue Features auf den Hochgeschwindigkeitsenthusiasten, wie zum Beispiel die T-Cam direkt über dem Cockpit, die selbstrotierende Mini-Map oder aber eine vollkommen realistisch animierte Boxencrew. Features:
  • Alle Fahrer, Teams und Strecken der Saison 2001; sämtliche Strecken dieser Formel 1-Saison wurden mit Hilfe von mehr als 50.000 GPS Datenpunkten und tausenden von Fotos pro Strecke bis ins kleinste Detail nachgebildet
  • Die 3D Engine, welche eigens für GP4 entwickelt wurde, sorgt nicht nur für atemberaubende Licht-, Schatten- und Wettereffekte, sondern auch für eine insgesamt sehr realistische und beeindruckende Formel 1-Erfahrung
  • Fünf unterschiedliche Spielmodi, sowie verschiedene Schwierigkeitsstufen sorgen für langanhaltenden Spielspaß und zahlreiche Herausforderungen für Anfänger und Profis gleichermaßen
  • Eine vollständig animierte Boxencrew sowie Streckenmarshals bringen mehr Leben in die Simulation und erlauben es dem Spieler, den Mechanikern genau auf die Finger zu schauen
  • Über 12 verschiedene Kamera-Perspektiven stehen zur Auswahl, darunter auch die neue und äußerst spektakuläre T-Cam Perspektive (bekannt aus dem Fernsehen), bei der die Kamera direkt über dem Cockpit sitzt
  • Eine rotierende Mini-Map erlaubt dem Spieler, vor allem aber Anfängern, jederzeit eine genaue Orientierung auf der Rennstrecke
  • Die eingebaute Enzyklopädie (Gpaedia) über die Formel 1 Saison 2001 beinhaltet zahlreiche Zusatzinfos zu den Teams, Fahrern usw. und erklärt z. B., was Veränderungen im Fahrzeug-Setup bewirken oder aber wer für was beim Boxenstopp verantwortlich ist Systemvoraussetzung: Windows 95/98/ME/XP, Pentium II 400 MHz oder ähnlich, 64 MB RAM, 16 MB DirectX 8.0 (oder höher) Grafikkarte, 4fach CD-ROM, 100 MB Festplattenspeicher

  • Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    3.6 von 5 Sternen

    Top-Kundenrezensionen

    Edition: Best of AtariPlattform: PC
    "Grand Prix 4" hat seit nunmehr drei Jahren seinen Stammplatz auf meiner Festplatte. Ganz egal, wer noch irgendetwas in Richtung Formel 1 kreiert hat, hier kommt keiner `ran.
    Das Spiel verlangt allerdings auch etwas mehr an Rechenpower als der Hersteller angegeben hat. Ein Prozessor mit 1400 MHz und `ne ordentliche Grafikkarte sowie ein Lenkrad möchten schon sein. Damit ist dann allerdings Spielspaß bis zum buchstäblichen Abwinken garantiert. Und noch ein Plus: Es gibt eine riesige Fangemeinde mit haufenweise klugen Jungs, die verschiedenste Verbesserungen und Zusätze programmiert haben. Einfach mal mit Suchmaschine im Internet unter Suchbegriff GrandPrix 4 stöbern.
    Sind alles kostenlose Downloads ohne jeglichen kommerziellen Hintergedanken.
    Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Edition: Best of AtariPlattform: PC Verifizierter Kauf
    Ich habe ein Spiel gesucht, bei dem die Fahrphysik u. Steuerung richtig präzise ist, ohne daß das Fahrzeug schwammig hin und her eiert, wie bei vielen aktuellen Titeln, wo die Fahrphysik nicht selten auch völlig unbrauchbar ist.

    "Grand Prix 4" ist zwar nicht mehr taufrisch (2002), aber ich find's einfach nur genial gut gemacht. Die haben ja damals mit dem Arrows Team zusammengearbeitet und Original Telemetriedaten ins Spiel einfliessen lassen. Das merkt man auch. Es gibt diesen Werbespruch von GP4: "Nothing gets closer." Das stimmt.

    Die Steuerung ist auf meinem Run'N'Drive mit dem Minilenkrad unerreicht präzise !! Die Einstellungen dazu sind weiter unten.
    Die KI lässt sich wunderbar überholen und wegdrängeln, fährt sehr umsichtig, habe ich noch nie gesehen sowas. Die Grafik ist der damaligen Zeit angemessen (aber es gibt ja Updates), läuft auf aktuellen Rechnern extrem flüssig. Die Strecken sehen gut und glaubwürdig aus. Man kann schön die Kurbs mitnehmen.

    Mit den besten Grafikupdates, die man in diversen Foren so findet (Stand 2015), wird es nochmal extrem aufgewertet, vor allem die Autos und die Reifen (Slicks) kann man damit ordentlich aufpimpen. Es gibt sehr viele (sehr gute) zusätzliche Strecken von talentierten Usern, die man sich runterladen kann - bis hin zur "Kleinen Nordschleife". 1,5 Jahre hat der gute Mann an dieser Map gearbeitet. Abartig! Hut ab. Und genial gut ist die Strecke geworden. Vielen Dank dafür nochmal.

    Mit einem kleinen Eintrag in die Datei f1graphics.cfg kann man sogar komfortabel auf einem Widescreen Monitor in 16:10 spielen. Mann muss nur die gewünschte Auflösung eintragen, die er im Spiel nicht zur Verfügung stellt.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Edition: Best of AtariPlattform: PC
    neben DTM 2 racedriver, das referenzspiel. wird über jahre ungeschlagen bleiben. keine schwächen. die kann nur der fahrer mitbringen. wenn nicht, erlebt man perfekte hochgeschwindigkeit auf erschlagend echt nachgebildeten offiziellen rennstrecken unserer welt. das rennfeeling ist dank sehr guter KI auf die absolute spitze getrieben, weiterer
    pluspunkt: kurze ladezeiten.
    mir fehlt nur ein lenkrad mit pedalen, denn trotz antischlupfregelung und automatikgetriebe ist undosierte pedalarbeit in und vor mittelkurven ziemlich kritisch. wenn man aber dann noch einen videobeamer mit leinwand hat, dann kommen diese traumstrecken wie monaco, brasilien oder österreich sicher wie eine offenbarung!
    DAS BESTE RENNSPIEL KAUFEN!
    Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Edition: Best of AtariPlattform: PC
    Nachdem ich vor ein paar Tagen meinen alten 500 MHZ PC gegen den neuesten ALDI-PC getauscht habe, habe ich Grand Prix 3 in Rente geschickt und Grand Prix 4 gekauft. Die Grafik ist super! Ach was, das ganze Spiel ist super - wenn es trotz Patch (liegt dem Spiel bereits auf CD bei - mehr gibt es im Internet auch nicht)nicht desöfteren abstürzen würde. Bin bisher Spa und Hockenheim gefahren, da gab es keine Probleme, in Mebourne gibt es regelmäßige Abstürze. So bleibt der Spaß schnell auf der Strecke.
    Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Von Feedback am 16. Februar 2005
    Edition: Best of AtariPlattform: PC
    Auf drei Rechnern mit XP und unterschiedlichen Grafikkarten versucht. Läuft nirgends. Support auf angegebenen Websites endete 2002. Foren helfen auch nicht weiter.
    Kostenpflichtige Hotline von Atari für € 1,24 pro Minute hängt einen in die Warteschleife, durchgekommen bin ich in einer Woche nicht. Auch ein Geschäftsmodell.
    Also lieber die Finger weg von diesem Spiel, wenn man Geldbeutel und Nerven schonen will.
    Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden


    Ähnliche Artikel finden

    Plattform: PC | Version: Best of Atari