Facebook Twitter Pinterest
Graduate ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 22,74
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Todays Great Deal
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99

Graduate Import

4.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 23,43 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 6. Oktober 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 23,43
EUR 22,74 EUR 9,57
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 22,74 4 gebraucht ab EUR 9,57

Hinweise und Aktionen


Nerina Pallot-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (6. Oktober 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Echo
  • ASIN: B002NVTBSQ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 424.703 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nerina Pallot hat bis auf ihr Anti-Kriegslied "Everybody's gone to war" aus dem letzten Album "Fires" noch keinen richtigen Hit verbuchen können. In Deutschland sowieso nicht.... Da fragt man sich doch, warum ihr das jetzt auch mit ihrem zweiten Album nicht gelungen ist. Ein Grund könnte das eher misslungene CD-Cover sein. Das wäre allerdings sehr oberflächlich gedacht und darum geht es ja schließlich auch nicht! Die Musik ist das Wichtigste (oder sollte es zumindest sein!) und diese ist verspielt, mit cleveren Texten ausgestattet und passt eigentlich wie die Faust auf's Auge in die Chartlandschaft neben Acts wie Amy MacDonald oder Pink. Im Gegensatz zum Vorwerk ist "The Graduate" nämlich sehr viel pop-lastiger ausgefallen ("Real late starter", "The right side", "I don't want to go out"), allerdings ohne seicht zu wirken! Wie in Interviews von Nerina betont, war es - entgegen aller naheliegenden Vermutungen, die Geldmotive der Plattenfirma seien verantwortlich - ihr Wunsch, poppiger zu klingen! Neben den Poptracks hat Nerina ihre herausragenden Qualitäten als Singer-Songwriterin, Gitarristin und Pianistin in eher rockigen ("Everything's illuminated", "When did I become such a bitch?") oder auch sehr nachdenklichen Tracks ("Cigarette", "Human", "It starts") zum Ausdruck gebracht. Stellenweise erinnert sie - wie auch auf dem Vorgänger - an Sheryl Crow, Meredith Brooks oder Tori Amos. Gesanglich überzeugt Nerina mit ihrem mal kräftigeren und mal sanfteren Gesang. Die Tracks haben einen guten Fluss und klingen sehr abwechslungsreich. Besonders gelungen sind ihr das sphärisch klingende, sehr sanfte "Cigarette", die akustische Gitarren-Nummer "Human", das sehr ruhige "It starts" und das freche "When did I become such a bitch?".Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wieder eine dieser CD`s
Beim ersten Hören meinte meine Frau -Du hast bessere Platten- und Ich wollte schon zustimmen.
Am nächsten Tag die Accuphase-Anlage vorgewärmt und nochmal in Ruhe gehört- 2mal ,und siehe Da:
Wieder eine der Platten , die sich am Anfang "sperren" ,(mal abgesehen von Track 2,5,9 )und dann süchtig machen,ganz wie die Vorgänger "Dear frustrated Superstar" und "Fires".
Das ist die "Kunst" ,ein interessantes Album zu machen, die eben die Sternchen -noch- nicht beherrschen !
Klasse Nerina !!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Also, ich habe mir das Album als mp3-Download gekauft - auf gut Glück. Da ich bereits nach ihrem letzten Album "Fires" ein großer Nerina-Pallot-Fan geworden bin, war ich nach kurzem Reinhören in die CD bei Amazon guter Hoffnung, hier keinen Fehlkauf zu begehen... Und dann sowas: Ein absoluter Volltreffer! Dieses musikalische Meisterwerk übetrifft wirklich alle Erwartungen. Ein Kracher nach dem Anderen, kein Song lässt einen wieder los. Die Melodik, die Rhythmik, die Texte, die Stimme... einfach alles passt.
Wer auf gut gemachte Pop-/Rockmusik steht ist mit dieser CD gut beraten. Ich kann an dieser Stelle nicht einmal Favoriten nennen, da wirklich jeder Song TOP und hörenswert ist. Besonders gefesselt bin ich aber von "Human", wo mir einfach die Leichtigkeit in dem Song gefällt, die trotz einer gewissen Melancholie ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Ebenso ein grandioser Song ist "It starts", in dem Nerina mich unglaublich an Kate Bush in "This Womans Work" erinnert. Zum Dahinschmelzen. Ein dickes Lob an diese Ausnahmekünstlerin. Weiter so!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mal ehrlich... ist ziemlich schade, daß Nerina hier in Deutschland leider nie so den großen Durchbruch hatte. Ihr erstes Album "Dear Frustrated Superstar" war einfach perfekt für ein Debut-Album. Das hat sie dann später mit ihrem 2. (Fires) noch getoppt! Und nun? Das 3. Album "The Graduate".
Schon alleine der Opener "Everything's Illuminated!" burnt einen dermaßen weg, das man kaum erwarten kann alle Tracks in sich "einzusaugen". Sagt man das so? Egal... Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, daß Nerina sich nochmal stiegern kann. Dieses Album ist wohl eins der BESTEN Album die je geschrieben wurden. Hammer-Melodien!! Lyrisch anspruchsvoll! Stimmlich ist Nerina sowieso immer auf dem höchsten Niveau!
Wer wirklich tolle, atemberaubende Songs mag sollte nicht zögern! So ein Album wird KEIN Künstler mehr produzieren können.
Danke, Nerina.... :) Hammersongs: Everything's Illuminated, Real Late Starter (1. Single), When Did I Become Such A Bitch, Cigarette.
Als 2.Single wird I Don't Want To Go Out veröffentlicht.
Leider ist noch keine deutsche VÖ in Aussicht... Stattdessen werden lieber blöde Deluxe Editions von überstylten Möchtegern-Verrückten mit 0815-Stimmchen (Lady Gaga?)veröffentlicht.
Wer brauch sowas?? Sorry, das musste ich mal loswerden.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Was soll man zu Nerina Pallot noch sagen. Sie macht einfach gute Musik ohne Kompromisse. Wem die ersten beiden Alben schon zugesagt haben der landet hier einen absoluten Volltreffer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden