Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gott würfelt doch - Abgrund: (Band 1) von [Kreutzer, Lutz]
Anzeige für Kindle-App

Gott würfelt doch - Abgrund: (Band 1) Kindle Edition

4.2 von 5 Sternen 57 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99

Länge: 408 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Kindle-Deal des Monats
Kindle-Deal des Monats
Ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von bis zu 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jeden Monat eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Buchrezension von Carsten Wittmaack, ScriptTeam Medienagentur, Hamburg. Welcher Verlag sucht nicht danach: Deutsche Autoren, die packend erzählen können, ohne mit dem erhobenen moralischen Zeigefinger daher zu kommen? Zu dieser seltenen Spezies des gehobenen Unterhaltungs-Genres gehört Lutz Kreutzer. Gott würfelt doch ist anspruchsvolle Unterhaltungsliteratur im besten Wortsinn und lässt sich inhaltlich am ehesten als deutsch-deutscher Thriller umschreiben. Wobei dieses Schubladendenken dem Manuskript nicht wirklich gerecht wird, dafür ist das Werk schlichtweg zu komplex angelegt. Die spannende und gleichzeitig kurzweilige Geschichte beschreibt das abenteuerliche Leben des Protagonisten Walter Landes, der als Mörder lebenslänglich verurteilt wird, und erst frei kommt, als klar wird, dass er gar nicht der ist, für den ihn das Gericht hielt ... Werke dieser Art gehören nach wie vor zu den Buchthemen, die ein breites Lese-Publikum ansprechen. Vor allem, wenn das Manuskript derart detailgenau und akribisch erarbeitet wurde wie Gott würfelt doch . Historische Wahrheit und Fiktion gehen eine höchst spannende Ehe ein, wobei es dem Autor gelingt, sein großes Faktenwissen ausgesprochen unaufdringlich in den Fluss der Geschichte einzubetten. Gott würfelt doch wird aus der Ich-Perspektive heraus erzählt. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und im wahrsten Sinn des Wortes lebendig . Die Sprache ist schwungvoll und flott. Nie gleitet sie ins Umgangssprachliche oder gar ins Triviale ab. Vor allem aber: Die Geschichte fesselt ihre Leser und erzeugt eine ausgesprochen dichte Atmosphäre. Ohne Frage ist Gott würfelt doch mehr als bloße Unterhaltungsliteratur. Dem Autor geht es auch darum, die moralischen Grenzen einer scheinbar grenzenlosen Wissenschaft aufzuzeigen. Nebenbei gewährt er Einblicke in die Denkschemata totalitärer Regime, ohne jedoch dabei der Handlung ihren Lauf zu nehmen. (Büchereule.de)

Kurzbeschreibung

Nr. 1 der Bestsellerliste Belletristik


Abgrund - Irrfahrt in die Vergangenheit


„Sie haben mich verurteilt, weil ich, Walter Landes, angeblich mich, Walter Landes, heimtückisch getötet habe. Mein Urteil lautet: lebenslänglich.“


Ein Mann wird angeklagt, sich selbst heimtückisch ermordet zu haben …

Das Leben des Walter Landes ist von Bildung und Wohlstand geprägt. Ein Ereignis stellt alles auf den Kopf: Walters große Liebe Anna verschwindet spurlos, und plötzlich taucht ein Doppelgänger auf.

Ein Spannungsroman um Liebe, Macht und religiöse Verschwörung.


"Toll … Psychothriller von Lutz Kreutzer – sehr gut!" (Johannes Zum Winkel, xtme.de: Gute eBooks)


Schauplätze dieser spannenden Geschichte sind Italien (Rom, Alberobello), Deutschland (Aachen, Köln, Günzburg), Griechenland (Kreta, Karphatos), Brasilien (Londrina, Parana), Kuba und New York.

"Rasante Spannung und eine ausgeklügelte Handlung. Lutz Kreutzer hat einen erstaunlich packenden und rasanten Thriller mit einer klaren und präzisen Sprache präsentiert." (Blücher Buch-Blog)

"... die Geschichte ist perfekt konzipiert und umgesetzt, der Leserin fallen vor Aufregung manchmal die Augen raus." (Leserin, 5 Sterne)

"Phantastisch geschriebenes Buch. Beim Lesen dieses lehrreichen Werkes vergisst man Zeit und Raum. Ich empfehle es meinen Freunden auf jeden Fall weiter." (Leser, 5 Sterne)

Kaufen Sie jetzt diesen Kriminalroman, der bereits zehntausende Leser(inn)en in seinen Bann zog - Nr.1 der amazon Bestsellerliste Belletristik, Nr. 1 der amazon Bestsellerliste Dramatik im Kindle Shop!

Scrollen Sie nach oben und bestellen Sie "Gott würfelt doch - Abgrund (Band 1)"



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 718 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 408 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Lutz Kreutzer; Auflage: 3 (24. Januar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008IGPA2G
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 57 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #99.346 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Geschichte von Walter Landes wurde in Band 1 ausführlich erzählt. Eingebettet in die Liebe seiner Eltern hatte er eine sorgenfreie Jugend verbracht und später Biologie studiert. Dass er sich dabei wie sein Vater mit Zwillingsforschung beschäftigte, ist freilich für den Roman von großer Bedeutung. Nach der Verurteilung wegen Mordes erzählte er seine Version der unglaublichen Ereignisse. Nachzulesen hier: Gott würfelt doch - e-Book Band 1

In Band 2 geht Kreutzer nun den Implikationen von Zwillingsforschung und Klonen nach, spinnt seine verrückten Geschichten weiter und vermischt seine Überlegungen mit phantasmagorischen Versatzstücken aus Naziverbrechen und Rassenwahn. Lauter überraschende Wendungen halten die fulminante Story bis zum Schluss spannend. Gott würfelt doch - e-Book Band 2

Bei der Lektüre der beiden Bände beeindruckte mich, mit welcher Lässigkeit der Autor die kontroversen Themen Zwillingsforschung, Genforschung und Klonen in eine moderne Handlung integriert und darum eine spannende Geschichte komponiert, mit Motiven aus dem tausendjährigen Krieg der Rassen und den kühlen Absurditäten zwischen Ost und West. Lesen Sie!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Gleich auf den ersten Seiten zieht Kreutzer uns in eine Story, die bis zum Schluss fesselt. "Gott würfelt doch" ist in einer klaren und schönen Sprache geschrieben, das Thema spannend, die Charaktere glaubhaft mit ihren Ecken und Kanten. Der Plot bietet überraschende Wendungen und eine Auflösung, die schon fast ins Surreale spielt.

Die wissenschaftlichen und historischen Hintergründe sind im Detail recherchiert. Die Zwillingsforschung hat im Dritten Reich eine zweifelhafte Rolle bekommen beim Versuch, eine arische Herrenrasse zu erschaffen. Mengeles bestialischen Versuche in Auschwitz haben stattgefunden. Seine Aufzeichnungen wurden jedoch nie gefunden. Der Ort Rolandia in Brasilien und die Fluchtburg Eldorado existieren. Mengele soll dort gewesen sein. Die Geschichte und ihre Charaktere haben also einen realen Hintergrund und sind an existierende Figuren angelehnt. Kreutzers Phantasie hat also eine Geschichte geboren, die nicht völlig unrealistisch ist.

Ich habe den Roman an zwei Tagen verschlungen. Mein Fazit: Ein gut lesbares, unterhaltsames und intelligentes Buch, bei dem man nebenbei auch noch etwas lernt...
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Zweifelsohne ein gut geschriebens Buch. Die Idee ist nicht schlecht - vielleicht etwas weit hergeholt aber noch denkbar.
Gerade als ich mich richtig eingelesen hatte war ich schon auf der letzten Seite angekommen.
Teil 2 sollte ich also kaufen. Der günstige Preis ist also eine Augenwischerei...
Deswegen nur 4 von möglichen 5 Punkten.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Luz Kreutzer kann schreiben, und wie! Ich bin immer auf der Suche nach Büchern, die einerseits spannend sind, auch Tiefgang haben und die Sprache so gestaltet ist, dass man merkt, dass sie dem Autor / der Autorin wichtig ist. Selten sind alle Elemente so gut getroffen. Von mir eine absolute Leseempfehlung.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein Mann erzählt seine Geschichte: Walter Landes ist im Rheinland groß geworden. Eingebettet in den philantropisch-intellektuellen Geist und viel Liebe seiner Eltern, verbringt er eine weitgehend sorgenfreie Jugend, in der er nach Belieben "unnütze Dinge ausprobiert". Während seines Studiums der Biologie beschäftigt er sich mit vergleichender Zwillingsforschung, ein Gegenstand, den auch seinen Vater umtreibt. Im Jahre 1988, längst lebt er sein eigenes Leben, läuft mit einem Mal alles aus dem Ruder. Nach seiner Verurteilung wegen Mordes versucht er einen klaren Kopf zu bekommen. Gelingt das? Gott würfelt doch - e-Book Band 1.

Die ersten 20 Seiten des Romans lassen epische Breite erwarten. Doch - sehr geschickt - es wird ein rasender Roman. Vor dem Hintergrund zeitgeschichtlicher Ereignisse konstruiert Kreutzer eine deutsche Familiengeschichte, die virtuos changiert zwischen Idyll und Bodenlosigkeit, zwischen recherchierten Fakten und gewagter Fiktion. Das ist glänzend komponiert. Viele Entwicklungen der Handlung werden sehr frühzeitig durch mitunter sehr versteckte Hinweise angedeutet.

Besonders beeindruckt mich, mit welcher Leichtigkeit der Autor die kontroversen Themen Zwillingsforschung, Genforschung und Klonen in eine moderne Handlung integriert. Freilich, diese Themen sind bereits diskutiert worden, und ja, der grausame Missbrauch von Menschen durch die Nazis (gerade von Zwillingen) ist teilweise dokumentiert. Aber Lutz Kreutzer integriert diese Themen in seine spannende Handlung, ohne ihnen den Ernst zu nehmen. Als Leser sucht man ständig die Schnittstelle zwischen Geschichte und Fiktion. Allein schon das ist eine schöne Aufgabe.

In Band 2 wird es dann phantastisch. Es bleibt spannend bis zum Schluss. Lesen Sie: erst Band 1 und dann Band 2!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Ausgangssituation ist vielversprechend: hoffnungsvoller Jungwissenschaftler aus geheimnisvoller, liebevoller Forscherfamile gerät in eine Lebenskrise, weil er seinem Zwillingsbruder, von dem alle dachten, er sei als Mädchen bei der Geburt gestorben, begegnet und in einen hanebüchenen Fall von Spionage hineingezogen wird. Wie böse Nazis und Stasi sind, die sehr eng zusammenhängen, wird im Verlauf der Handlung immer deutlicher. Allerdings ist der Fall wohl doch sehr im Reich der Fantasie angesiedelt, was zwar nicht schlecht sein muss, in diesem Fall aber doch etwas übertrieben ist. Hinzu kommt der etwas gestelzte, manchmal beinahe leblose Schreibstil. Zwar aus der Ichperspektive erzählt, fehlt dem Protagonisten Herzblut. Und wieso Gott doch würfelt erfährt man erst im zweiten Teil.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover