Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 16,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gott ist nicht schüchtern: Roman von [Grjasnowa , Olga]
Anzeige für Kindle-App

Gott ist nicht schüchtern: Roman Kindle Edition

4.4 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99

Länge: 310 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

» Olga Grjasnowa zu lesen ist horizonterweiternd. « (Falter 2017-03-15)

» Dieses Buch holt die ferne Nachrichtenwelt in unser Vorstellungsvermögen. Und verändert den Blick auf das blaue, tiefe Meer. « (SWR 2 2017-03-01)

» Es ist ein wichtiges, ein politisches und aufwühlendes Buch, das sich unbedingt zu lesen lohnt. « (RBB Radio Fritz 2017-03-29)

» Eindrucksvoll und berührend [...] « (ZDF aspekte 2017-03-24)

» Gut, dass es Schriftstellerinnen wie Grjasnowa gibt, die brillant und ohne Zaudern von der Wirklichkeit erzählen können. « (Brigitte 2017-03-29)

» Dieses Buch holt die ferne Nachrichtenwelt in unsere Vorstellungskraft. « (SWR 2 2017-03-19)

» Olga Grjasnowa gehört zu den spannendsten Vertreterinnen der jungen deutschen Literaturszene. « (RBB Inforadio 2017-04-02)

» Ein großes und ein schmerzliches Buch. « (Unbekanntes Medium 2017-03-18)

» Olga Grjasnowa hat die erzählerische Kraft darauf konzentriert, das Unvorstellbare zu beschreiben. « (Berliner Morgenpost 2017-04-28)

» Eindringlich, erschütternd, an den richtigen Stellen ironisch [...]. « (der Freitag 2017-03-16)

» Einfühlsam und packend (...). Mit großer Sachkenntnis und ohne schablonenhaftem Denken und Kitsch (...) setzt Grjasnowa (...) ein literarisches Denkmal. « (Bonner Rundschau 2017-04-01)

» Olga Grjasnowa hat DEN Roman zurzeit geschrieben (...) kenntnisreich, überraschend leichtfüßig und spannend. « (RBB Inforadio 2017-05-10)

» Diesem Roman liegt eine tiefere Wahrhaftigkeit zugrunde. « (Frankfurt Allgemeine Zeitung 2017-05-11)

» [...] ein beeindruckendes Buch, ein wichtiges Buch [...] « (Stuttgarter Zeitung 2017-04-13)

» Hautnah und sehr einfühlsam [...] « (Bücher - Das Magazin 2017-03-31)

» Nüchtern, rasant, schnörkellos und wahrhaftig. « (Kölner Stadt-Anzeiger 2017-05-17)

» Grjasnowa erzählt ganz nah, direkt, realistisch-konkret, auch melodramatisch, mitunter bis an die Grenze des Erträglichen [...]. « (Die WELT 2017-03-11)

» Bewegende und erschütternde Literatur. « (Rolling Stone 2017-03-30)

» Der Roman überzeugt mich durch unglaublich sprechende Details. « (ARD druckfrisch 2017-05-07)

» [...] aufrüttelnd und schonungslos [...]. « (Süddeutsche Zeitung 2017-03-22)

» Ein beklemmend realistischer Roman [...] das verdient ästhetisch und politisch Respekt. « (Spiegel online 2017-03-23)

» Eins von den Büchern, die wir dringend brauchen. « (hr 2 Kultur 2017-03-21)

» (...) was ein Roman erreichen sollte: dass man die Welt nach dem Lesen anders betrachtet. « (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung 2017-07-02)

Kurzbeschreibung

„Hier kommt die Welt zu Ihnen, wie sie noch nie zu Ihnen gekommen ist.“ Elmar Krekeler, DIE WELT.

Amal und Hammoudi sind jung, schön und privilegiert, und sie glauben an die Revolution in ihrem Land. Doch plötzlich verlieren sie alles und müssen ums Überleben kämpfen. Sie fliehen. Ein erschütterndes, direktes und unvergessliches Buch.

„Amal schaut den Frauen auf der Straße nach. Plötzlich wird ihr bewusst, dass sie nicht mehr dazugehört. Niemand beachtet sie mehr. Wo ist ihr Haus? Ihre Karriere? Und ihre Straße, die immer nach Jasmin roch? Wo sind ihre Bücher und Schallplatten? Wo die Freunde und Verwandten? Die Partys und der Sommer vor dem Pool?
Die Welt hat eine neue Rasse erfunden, die der Flüchtlinge, Refugees, Muslime oder Newcomer. Die Herablassung ist in jedem Atemzug spürbar.“

Als die syrische Revolution ausbricht, feiert Amal ihre ersten Erfolge als Schauspielerin und träumt von kommendem Ruhm. Zwei Jahre später wird sie im Ozean treiben, weil das Frachtschiff, auf dem sie nach Europa geschmuggelt werden sollte, untergegangen ist. Sie wird ein Baby retten, das sie fortan ihr Eigen nennen wird.
Hammoudi hat gerade sein Medizinstudium beendet und eine Stelle im besten Krankenhaus von Paris bekommen. Er fährt nach Damaskus, um die letzten Formalitäten zu erledigen. Noch weiß er nicht, dass er seine Verlobte Claire niemals wiedersehen wird. Dass er mit hundert Wildfremden auf einem winzigen Schlauchboot hocken und darauf hoffen wird, lebend auf Lesbos anzukommen. In Berlin werden sich Amal und Hammoudi wiederbegegnen: zwei Menschen, die alles verloren haben und nun von vorn anfangen müssen.
Olga Grjasnowas Romane erinnern uns immer wieder daran, dass es nicht nur diese eine Welt vor unserer Haustür gibt, sondern sehr viele Welten, und dass es sich lohnt, sie kennenzulernen. Ihr neues Buch ist ein erschütterndes Dokument unserer Zeit.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 6552 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 310 Seiten
  • Verlag: Aufbau Digital; Auflage: 1 (17. März 2017)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01MYN5KYI
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #26.071 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 8. August 2017
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2017
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2017
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2017
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2017
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 29. Juni 2017
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?