Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
510
4,2 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. März 2016
Ein Tolles Buch nichts für Kirchgänger. Teilweise sehr derber Humor auf Kosten Gottes aber warum nicht ? Das Buch spricht sehr gesellschaftskritische Themen an sowie sozialpolitische Missstände. Eine gewisse politische Bildung und Grundintelligenz sind beim lesen sicherlich von Vorteil. Die einzelnen Handlungsstränge greifen sinnvoll ineinander über und geben dem Leser nicht das Gefühl es gäbe noch Unklarheiten. So derbe die Witze auf Kosten der Kirche sind so wichtig für mache Gags wäre es auch mal die Bibel gelesen zu haben sonst bleiben manche Lacher aus. Alles in allem spricht der Erfolg des Buches für sich ! Klare lese und Kaufempfehlung!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2017
Jesus muß seinen DAD für ein paar Tage vertreten und vergeigt es.
Jesus würde viel lieber weiter mit Jim MOrrisson und Jimi Hendrix chillen, Weed rauchen, jammen , doch statt dessen muß er auf die Erde und gut machen, was er vergeigt hat.
Und wie erreicht man in den heutigen Tagen die meisten Leute?
Indem man sich in eienr CastingShow an sie wendet:-)
Macht spaß zu lesen. Coole Story, kurzweilig und schräg!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2016
Auf die Idee, dieses Buch zu lesen, bin ich durch Jürgen von der Lippe gekommen. Ich gebe zu, einer Hauptgründe, warum es mir so gut gefällt ist, weil ich mit der Kirche, und generell mit Religion, ein wenig auf Kriegsfuß stehe. aber ich kann nur sagen, der Kauf lohnt sich!
Von Anfang bis zum Ende...einfach nur großartig! Selten hat mir das Lesen eines Buches so viel Spaß gemacht. Es ist sarkastisch, ironisch und herrlich voll mit schwarzem Humor!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2017
Gott bewahre ist eine enorm geniale Religionssatire, die nicht nur witzig ist, sondern auch zum Nachdenken anregt.
Kann ich jedem nur empfehlen :)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2017
Sollte Pflichtlektüre für jeden Angehörigen jeglicher Religion sein!
Unter dem derben Humor kommt die "Aufarbeitung" von Religionen, hier im Besonderen des Christentums zum Vorschein und lässt eigentlich nur eine Erkenntnis zu ....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2017
Die Sprache ist manchmal für meinen Geschmack vielleicht etwas zu hart, andererseits tut es gut klare, unmissverständliche Worte zu lesen.
Die Gebote zu einem einfachen seid lieb zusammen zu fassen, ist genial.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2017
Auf der Suche nach ähnlichen Autoren wie Cristopher Moore bin ich auf John Niven gestoßen. Gott bewahre ist unterhaltsam und hat durchaus wortwitz. Mal sehen wie sich weitere Romane lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2017
Muss man gelesen haben! Wer dieses Buch nicht mag hat keinen Humor! Habe es an einem Tag verschlungen und werde es wieder lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2014
Ich habe das Buch geliebt und in einem Zug durchgelesen. Es ist nicht blasphemisch, präsentiert es doch die Grundaussagen aller Religionen: Respektiert euch, vertragt euch, habt euch lieb! Diese aber auf eine sehr lockere Art und Weise, Fäkalsprache und Kiffen ist hier erlaubt. Sicher witzig und sehr alternativ, mein Geschmack ist allerdings beides nicht. Doch ohne wäre wahrscheinlich viel von dem Witz und Charme des Buches wohl verloren gegangen. Also, was solls, nicht dran stören.
Gott wirkt hier wie ein Bud Spencer (liebenswert, oder?) auf mich, Jesus wie ein Hippie.
Das Beste an dem Buch sind die absolut zutreffenden gesellschaftskritischen Passagen. Hype, Massenwahn, Ausbeutung: hier in der Musikbranche/ Talent-TV-Shows.
Jesus vermittelt den unglücklichen Menschen um sich herum wahre und echte Liebe, als Beispiel: ein Jugendlicher sieht keinen Ausweg mehr als Selbstmord. Jesus redet mit ihm und erzählt ihm, wie ihm seine Mutter früher nach dem Baden liebevoll übers Haar strich und ihr Kind einfach perfekt fand, so wie es ist. Dass sie das niemals gewollt hätte. Dieser Augenblick in dem Buch ist tief berührend.
Das Buch ist also nicht nur witzig, sondern oft auch tiefgründig. Die Mischung machts. Sehr empfehlenswert, aber Toleranz und Intelligenz beim Leser sind schon erforderlich.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2011
Geniales Buch :) Man muss John Niven lieben :)

Ich habe das Buch in 2 Tagen durchgelesen. Absolute Kaufempfehlung :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden