Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
1
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. März 2007
Google Advertising Tools has a really broad base. It elaborates on AdSense Basics, AdWords Basics and the Google API.

Is this book for you? It really depends on what you are searching for: The O'Reilly Books are always good for programmers, due to their thorough style, but sometimes they are a little hard to digest for mortals. The question arises who really need theses three topics on these levels.

AdSense: Less than 0,1% of the Users make a living using it, but they don't need this book and it wont help the others to get there.

AdWords: If you really want the nuts and bolts of it, there are other books out there that will really help you (and much better than this one): e.g. Ultimate Guide to Google Adwords by Perry Marshall and Brian Todd- so this book is not first choice for this need either.

API: This is where it is outstandingly good: No other book offers such a solid overview and reference for the Google API.

Summary: It depends on what you need in all the three of these areas- do you need all of them? And on which level? IF you need all of them on these specific levels, its good.

Google Advertising Tools ist ein sehr breit angelegtes Buch, es geht auf AdSense Basics, AdWords Basics und auf die Google API ein.

Es kommt wirklich darauf an, was man sucht: Die O'Reilly Bücher bieten Programmierern immer eine (wie ich finde) sehr gute Basis und schnelle Einarbeitung, sind aber für den Otto-Normal-User eher schwer zu verdauen. Es stellt sich auch die Frage wer wirklich genau diese drei Themenschwerpunkte auf diesem Niveau braucht.

AdSense: Es gibt weniger als 0,1% der Verwender, die leben davon. Die brauchen dieses Buch nicht, und den anderen wird dieses Buch nicht helfen zu ihnen aufzuschließen.

AdWords: Wenn man wirklich knackige Basics haben will, so sollte man zu anderen Büchern wie z.B. Ultimate Guide to Google Adwords von Perry Marshall und Brian Todd greifen- für dieses Bedürfnis ist das Buch auch nichts.

API: Hier ist es herausragend gut: Kein anderes Buch bietet einen solch soliden Einblick in die Google API

Fazit: Wie gesagt- WENNman genau diesen Mix braucht, nicht schlecht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)