Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gone Baby Gone - Kein Kin... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,97
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cvcler
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel [Blu-ray]

4.1 von 5 Sternen 94 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 10,97
EUR 4,95 EUR 4,27
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Entdecken Sie weitere Filme von Miramax.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel [Blu-ray]
  • +
  • The Gunman [Blu-ray]
  • +
  • John Wick [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 27,87
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Casey Affleck, Michelle Monaghan, Morgan Freeman, Ed Harris, John Ashton
  • Regisseur(e): Ben Affleck
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 22. September 2011
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 94 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0057LNRZC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.878 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Als ein junges Detektivpärchen damit beauftragt wird, das mysteriöse Verschwinden eines kleinen Mädchens zu untersuchen, stoßen sie bald auf unzählige Verwicklungen, und nichts scheint mehr so, wie es tatsächlich ist. Sie müssen schließlich alles riskieren - ihre Beziehung, ihren Verstand und sogar ihr Leben, um das Mädchen zu finden. Doch der Fall ist zu groß, um aufzugeben, wenn man der Wahrheit auf der Spur ist, auch wenn ihr Preis fast unbezahlbar scheint...

VideoMarkt

Die vierjährige Amanda verschwindet spurlos. Nach drei Tagen ohne Nachricht heuern ihr Onkel und ihre Tante die als Partner zusammen lebenden Privatdetektive Patrick und Angela an. Die beiden entdecken, dass Amandas unverantwortliche und drogenabhängige Mutter alles andere als eine weiße Weste hat. Das bringt die Detektive und zwei hartgesottene Bostoner Cops auf die Spur einer berüchtigten Drogengang. Ein Austausch des Kindes für von Amanda veruntreutes Geld wird organisiert - und schlägt katastrophal fehl. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Toller Film, wenn da nicht die totale Fehlbesetzung des Hauptdarstellers wäre. Casey Affleck wirkt wie Harry Potter, der ins soziale Ghetto geworfen wird. Der Drehbuchautor und Regisseur Ben Affleck hat dem Film keinen guten Dienst erwiesen indem er seinem Bruder die Hauptrolle gegeben hat. Nepotismus ist nicht nur in der Politik ein Übel.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Ben Affleck startete seine Karriere als Drehbuchautor, feierte Erfolge als Schauspieler und fand mit "Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel" auch zur Regie. Seine Leistung in diesem Film ist als meisterlich zu bezeichnen. Das ebenfalls von ihm (mit)geschriebene Drehbuch schafft es hervorragend, die handelnden Charaktere aufzubauen und zu jeder Zeit menschlich erscheinen zu lassen. Worin Afflecks Regie glänzt ist die Liebe zum Detail, mit der die Story in Szene gesetzt wird. Keine Minute des Films erscheint rückwirkend betrachtet unnötig, in jeder Szene können die großartigen Schauspieler alleine durch ihre Blicke, durch schier beiläufige Aktionen und Nebensächlichkeiten knisternde Spannung aufbauen. Die Charaktere erscheinen für den Zuschauer so greifbar, so menschlich und so natürlich, dass man nicht nur mit all ihren Schicksalen mitfühlen kann, sondern sich auch den gesamten Film hindurch Gedanken macht, wie der Film ausgehen könnte. Kurze Zeit, nachdem die Personen vorgestellt werden, beginnt man seine eigene Geschichte um die Filmcharaktere zu spinnen und mit neuen Details immer wieder zu aktualisieren.

Die Auflösung des Films ist realistisch und glaubwürdig, aber dennoch nicht so naheliegend, dass man sie bereits nach kurzer Zeit erraten wird. Der Film schafft es somit, von der ersten bis zur letzten Minute die Aufmerksamkeit des Zuschauers auf sich zu ziehen. "Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel" erreicht dabei nicht das Level an Intensität, das andere Thriller in der Vergangenheit bereits erreicht haben, bleibt aber dennoch durchgehend spannend und vor allem durch die glaubwürdigen Charaktere und die hervorragenden Schauspieler in jedem Moment sehenswert.

Meisterlich komponierter Thriller von Ben Affleck, der vor allem durch seine beeindruckende Charakterzeichnung und die hervorragenden Schauspieler glänzen kann.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
machen den Film erst aus. Vorher ist viel Hin und Her, Drogen, Schießereien, Mutmaßungen.Nach der Hälfte des Films scheint der Fall gelöst und bietet kein Happy End. Doch dann beginnen die besagten 30 Minuten mit überraschenden Wendungen und nähern sich dem Schluss mit einer Gewissensfrage. Es wird eine Entscheidung getroffen, die einen bitteren Beigeschmack hinterlässt.

Die 5 Sterne gebe ich für die letzten 30 Minuten. Trotzdem ein sehenswerter und überraschender Film.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Gone Baby Gone.
Zu allererst errinnert mich das Cover stark an "Gone Girl". Die Aufmerksamkeit war also bei mir geweckt. So las ich die Handlung durch. Hörte sich super an.
Cases Affleck als Hauptdarsteller, der einen auf "hart" macht, war nicht so gut gewählt.
Man wird oft hin und her geworfen, was richtig und falsch ist. Für meinen Teil stehe ich mit meiner Meinung am Ende, bei der Meinung der Frau von Patrick.
Urteilen Sie selbst. Moralisch ist das Ende eine Katastrophe. Für das Ende ziehe ich Einen Stern ab!

Wer Wendungen um Wendungen mag sollte sich dem Film definitiv ansehen. Wow. Ich fand ihn Spitze! Bis auf das Ende :/
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Als die vierjährige Amanda in Boston entführt wird, werden nicht nur die Medien mobilisiert. Amandas Tante Beatrice McCready (Amy Madigan) engagiert auch ein junges Paar, bestehend aus Patrick Kenzie (Casey Affleck) und Angela Gennaro (Michelle Monaghan), die als Privatdetektive arbeiten. Während die Polizei in dem trostlosen Arbeiterviertel Dorchester streng nach Vorschrift vorgeht, sollen sie mit all jenen reden, die nicht mit der Polizei kooperieren wollen. Die drogensüchtige Mutter (Amy Ryan) des Mädchens ist ihnen dabei keine große Hilfe. Bei der Zusammenarbeit mit den Polizisten Broussard (Ed Harris), Nick Poole (John Ashton) und Einsatzleiter Jack Doyle (Morgan Freeman) kommen die Detektive immer mehr Ungereimtheiten auf die Schliche. Dank Kenzies Kontakten zur Unterwelt, entdecken sie eine Verbindung zu dem Drogenboss Cheese (Edi Gathegi), doch das ist erst die Spitze des Eisbergs. Keiner von ihnen ahnt, dass die Suche nach dem kleinen Mädchen sie in einen moralischen Konflikt bringen wird, in dem die Grenzen zwischen richtig und falsch nicht genau zu definieren sind.
Wow - wer hätte gedacht dass Mr. Ben Affleck, der ja nun nicht gerade als Charakterdarsteller bekannt ist, so einen Streifen drehen könnte. Der Film atmet Authentizität und wirkt in jedem Augenblick glaubwürdig. Diese Atmosphäre ist ganz sicher auch der brillanten Performance von Hauptdarsteller Casey Affleck zu verdanken. Der Bruder von Regisseur Ben hat in Boston 18 Jahre seines Lebens verbracht und ist mit vielen der im Film auftauchenden Personen, die sich teilweise selber spielen, bestens bekannt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden