Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,42
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Golf Taschenbuch – 1. April 2006

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,87
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
Taschenbuch, 1. April 2006
EUR 0,42
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
8 gebraucht ab EUR 0,42

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Wunderbar menschelnde Tick-Betrachtungen, die auch marottenlosen Lesern ein höllisches Vergnügen bereiten.«
Brigitte

Der Verlag über das Buch

»Stefan Maiwald ist seit sechs Jahren ernsthaft verliebt und berichtet in diesem ungemein amüsanten Buch über die merkwürdig grüne Welt da draußen – die Komödien, Tragödien und Tollheiten zwischen Loch 1 und Loch 19.« Golf-aktuell.de

»Maiwalds heiter ironische Liebeserklärung ist auch Argumentationshilfe für Golfer, die von Nichtgolfern verachtet werden. Lehrstück für Handicap-Schummler. Angereichert mit herrlichen soziopathischen Exkursen: Manager, die sich mit Handschuh unters Solarium legen, weil eine weiße Hand am braunen Körper die Noblesse des Golfers verrät. Volksdroge? Nichtgolfer werden auch nach der Lektüre nur mitleidig lächeln.« Facts

»... dass es auch im Taschenbuchregal Perlen zu entdecken gilt, Originalausgaben, bis zum Rand gefüllt mit blitzenden Gedanken und geistreichen Formulierungen, beweist ... die Reihe ›Kleine Philosophie der Passionen‹. Wenn es diese Bücher nicht geben würde, man müsste sie erfinden. Wo sonst wird sich den Leidenschaften des Alltags mit solcher Hingabe angenommen?« Applaus

»Wunderbar menschelnde Tick-Betrachtungen, die auch marottenlosen Lesern ein höllisches Vergnügen bereiten.« Brigitte (Sammelbesprechung der Passionen-Bände)

»Zur Pflicht-Lektüre hingegen erkläre ich Stefan Maiwalds ›Golf‹. Hier schreibt jemand, der ausgezogen ist, alle Favetten des Golfspiels zu erkunden und der auf seinem Weg zur Einstelligkeit golfsüchtig geworden ist. Der besondere Reiz dieses humorvoll-ehrlichen Taschenbuches ist der Wiedererkennungseffekt für jedermann, der schon einmal einen Golfschläger in seinen Händen gehalten hat.« Reinhard Lahme im ›Flensburger Tageblatt‹ -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 22. Dezember 2004
Format: Taschenbuch
Hat man bisher gegelaubt nach J.Updike könne keiner mehr uns das toternste Golfspiel humorig näher bringen, so muß man dieses Buch lesen.Maiwald kann es.
In verwertbaren, vorlesekurzen Abschnitten formuliert er seine Passion, und jeder Golfer vollzieht in allen Phasen und allen Fasern nach was es heißt, golfsüchtig zu sein.
Golf ist eben eine kleine Philosophie.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden