Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Golf Gaga. Der Fluch der ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 9 Bilder anzeigen

Golf Gaga. Der Fluch der weißen Kugel Gebundene Ausgabe – September 2007

4.6 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 16,99 EUR 0,77
69 neu ab EUR 16,99 16 gebraucht ab EUR 0,77

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Golf Gaga. Der Fluch der weißen Kugel
  • +
  • Endlich einstellig!: Golf und die Kunst des Scheiterns
  • +
  • Echte Golfer weinen nicht
Gesamtpreis: EUR 39,78
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Eugen Pletsch ist ein satirischer Golfautor. Er schreibt über den Golfsport (in seinem neuen Buch über Golfsucht) und trotzdem wäre es fatal, ihn auf "Golf" oder "Sport" zu reduzieren. Ich bin definitiv Nichtgolferin und es dürfte kaum jemanden geben, der weiter vom Golfen entfernt ist als ich. Aber als ich zufällig "Golfgaga" in die Finger bekam und zu lesen begann, wurde ich schnell süchtig. Ich habe Tränen gelacht, mir gackernd auf die Schenkel geklopft und war auch zu Tränen gerührt. Es ist diese spezielle Art von Weisheit und dieser besondere Humor, die mir so gefallen. Auch die kleinen, feinen Seitenhiebe auf Esoterik-, Öko- und sonstige Wellen, die über uns hinweg spülen, habe ich genossen. "Golfgaga" handelt zwar von Golfsucht, befasst sich aber eigentlich mit den tieferen Fragen von Findung, Werdung und innerer Balance. Der Autor beschreibt seinen eigenen Werdegang als Golfer bis zu dem Moment, wo er erkennt "Golfgaga" geworden zu sein. In der golfpsychiatrischen Abteilung einer Suchtklinik glaubt er als Dozent in einem Forschungsprogramm zur Golfsucht mitzuarbeiten, bis er langsam begreift, dass er der erste Patient dieser Abteilung ist. Dabei verliebt er sich in seine Therapeutin, die wiederum ihre eigene besondere Geschichte hat.
Der Roman, der mit bissigen, bisweilen sarkastischen und vollkommen verrückten Erzählungen beginnt, verwandelt sich. Im Laufe der Therapie öffnet der Erzähler seine romantische Seite, nicht ohne immer wieder in surrealistische Trancen zu verfallen, die das Buch so einzigartig, lustig und spannend machen. Tiefer (bisweilen schwarzer) Humor erfüllt das Buch, aber es vermag auch zu berühren, geht ans Herz und lässt mit einem breiten Grinsen auf die Fortsetzung warten.
Kommentar 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich fing an, Golf Gaga zu lesen, nachdem ich den Geburtstagskuchen für meine Tochter in den Backofen gestellt hatte. Ich war so gefesselt, dass ich erst nach 1 1/2 Stunden wegen einem merkwürdigen Geruch aus der Küche hochschreckte. Der Kuchen war hoffnungslos verbrannt. So muss ein Buch sein. Ich fand nicht eher Ruhe, bis ich es zu Ende gelesen hatte. Immer dachte ich, ach nur noch eine Geschichte. Ich habe die Welt um mich herum vergessen, beinahe sogar den Geburtstag meiner Tochter. Ich habe laut gelacht, in mich hinein geschmunzelt und manchmal rollten mir auch Tränen der Rührung über die Wangen.
Eugen Pletsch schreibt so anschaulich, dass man die Personen und Schauplätze direkt vor sich sieht bzw. das Gefühl hat, mittendrin zu sein.
Die Zeichnungen von Klaus Holitzka passen perfekt zu dem Buch. Sie sind einfach und doch ausdrucksstark, wie ich noch keine Bilder zuvor gesehen habe. Hier haben sich zwei große Künstler gefunden.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Mit seinem zweiten Golfbuch hat Eugen Pletsch den Golfern einen großen Gefallen getan. Im Gegensatz zu den tausend Golflehrbüchern von den besten Golfern der Welt, die doch keinem Golfer helfen, befindet sich Pletsch glücklicherweise mal auf einem ganz anderen Gebiet. Humorvoll, tiefgründig und bissig beschreibt er die Typen auf den Plätzen . Dann kommt das Gaga, bei dem ich mich frage, wieviel davon Autobiografie ist. Jedenfalls versteht er davon so viel, das man das denken könnte. Wie auch immer, ich habe dafür meinen vierten Schätzling unterbrochen und habe es nicht bereut. Bleibt noch eine Empfehlung : "GOLF von anno dazumal bis heute", mit wunderschönen Golfskizzen und einem Text zur Historie des Golfsports, kommt erst an zweiter Stelle. Auch bei amazon.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Diagnose: Golfgaga! Der Autor gibt auf sehr lesenswerte, spaßige kuzweilige Weise einen tiefen Einblick in eine sehr ernste Krankheit, der Golfsucht. Mir ist klar geworden, dass man nicht einfach nur einer Passion nachgehen kann, nein man benötigt dringende jedwede Hilfe therapeutischer Fachkräfte, in die man sich ganzheitlich betrachtet verlieben muß. Ein Leseschmaus für jeden der tiefgründigen und sprachgewandten Humor zu schätzen weis. Ein Buch für Golfer, Nichtgolfer, Leute die Golfer werden wollen aber auch für Angler, Vereinsangehörige von Sportvereinen und andere Passionisten...
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Als Golf-Frischling verschlinge ich im Moment alles über Golf, aber nichts hat mir soviel Vergnügen bereitet, wie die Bücher von Eugen Pletsch, besonders dieses, Golfgaga. Diese Bücher sind nicht nur lustig und sehr gut geschrieben, sondern bilden auch, wie ich finde, eine hervorragende Ergänzung zu den technischen Lehrbüchern: Pletsch schreibt über all das, was am Golf nicht Technik, aber dennoch mindestens genauso wichtig ist. Über das 'mentale', die Besessenheit, die Irrwege, und die wunderbaren Momente, wenn plötzlich alles geht. Über das Verrückte am Golf, das den Golfinfizierten packen und nicht wieder loslassen kann. Ich glaube, Golfgaga wird mir in den nächsten Jahren einige Irrwege ersparen.

Also tolles Buch: Spaß und Nutzen!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Es ist einfach immer wieder ein großes Vergnügen, Eugen Pletschs Bücher zu lesen. In seinem neuen Buch Golfgaga hat er gezeigt, wie genial er aus der Sicht eines "Golfkranken" Szenen beschreibt, die man als Golfer schon einmal in abgeschwächter Form erlebt oder selbst beobachtet hat. Nach einer schlechten Golfrunde werden diese Kurzgeschichten Sie wieder aufbauen. Wenn Sie lesen, was Eugen draußen auf dem Golfplatz erlebt, dann geht es Ihnen sofort wieder gut und Sie freuen sich auf die nächste Runde!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen