Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. April 2014
Zuerst das Positive:
Die Platzerkennung (Rausholen, Einschalten, kurz auf Positionsbestimmung warten) klappt sehr gut. Ist man auf dem einzigen Platz in der Gegend, braucht man nur noch ab Tee 1 loslaufen und das Gerät erkennt automatisch, wo man ist und wechselt die Bahnen. Befinden sich mehrere Plätze eng nebeneinander (wie in Agadir drei Plätez in direkter Nachbarschaft), wird man irritierenderweise gefragt, auf welchem man ist, obwohl die Positionsbestimmung doch sonst so genau ist.

Die Benutzung während der Runde ist meistens problemlos, da man sich nicht um die Bedienung kümmern muss. Bestenfalls mal auf die Entfernungsangabe zum Grün tippen, um die Detailansicht zu bekommen. Ansonsten werden sowohl die Bahnen automatisch gewechselt als auch die Grünansicht eingeblendet, wenn man auf Annäherungsentfernung ist. Dass auf dem Grün die Scoreerfassung angeboten wird, wo man das Grün doch schnell räumen sollte, ist nicht ganz so durchdacht. Besser wäre es, diese Option bis zum nächsten Abschlag eingeblendet zu lassen, da muss man dann erst wieder durchs Menü.

Neben dem Score können auch Infos wie Fairwaytreffer (oder ob man es rechts oder links verpasst hat), die Putts und eventuelle Sand Saves für die Statistik erfasst werden, für bis zu drei Mitspieler können auch die Scores ohne Statistik auf der Runde erfasst werden.

Die Kritikpunkte:
Die Platik-Gürtelcliphalterung ist alles andere als vertrauenserweckend. Ich habe mich noch nicht getraut, damit auf die Runde zu gehen, weil ich der kleinen Plastiknase, die das ganze Gerät hält, nicht traue. Ich habe mir stattdessen die Gürteltasche gekauft.

Das Display ist, ob bei grauem Himmel oder Sonnenschein, nur sehr bescheiden ablesbar. Da ich schon PDAs mit transflektivem Display hatte, weiss ich, dass das besser geht.

Die PC Software macht vor allem dadurch auf sich aufmerksam, dass sie permanent mit "Keine Rückmeldung" hängt und sich erst nach einigen Gedenkminuten zum jeweils nächsten Schritt (Hochladen der erfassten Score, zwangsweise Firmwareupdates und Möglichkeit zur Kursaktualisierung) bequemt. Dabei pingt dann dauernd wieder die Meldung über das erkannte USB Massenspeichergerät (die verbaute Mini SD Karte) hoch, als wenn alle Nase lang die USB Verbindung verloren ginge.
Auch merkt sich die Software nicht, welche Länder man auf das Gerät installiert hat, um zB nur diese zum Update anzubieten. Man muss jedes Mal die komplette Länderliste durchgehen, um die gewünschten Updates auszuwählen und zu installieren.

Nachtrag vom Sommer 2015: Ich bin mittlerweile alleien wegen der völlig indiskutablen PC Anbindung auf 2 Sterne runtergegangen. Der Windows Explorer zeigt die eingesteckte Karte als Laufwerk, die PC Software meint aber nur "Keine Verbindung". Der nächste Schritt geht teilweise erst nach Abziehen der Verbindung und neu einstöpseln.
Wenn in der Platzauswahl (wenn man es mal zu Schritt drei durchgeschafft hat, bei meiner letzten Synchronisierung 30 Minuten Fummelei und an/abstöpseln und Software neu starten)) keine Länder zur Auswahl erscheinen sondern nur "World Courses" als Überschrift
:
Golfbuddy abklemmen, Software neu starten (dann hat die sich nämlich verm. aktualisiert) und nochmal sein Glück von vorne versuchen. Nach Softwareneustart und dem üblichen Gefrickel zur Geräteerkennung kam dann endlich die Länderliste mit den zu aktualisierenden Kursen (und den oben beschriebenen Unzulänglichkeiten in der Bedienung).
Für die aktuell angebotenen 400 EUR würde ich mir das Gerät mittlerweile nicht mehr zulegen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2013
für uns sinnvolle Zusatzinfos auf dem Golfplatz; funktioniert einwandfrei; ich kenne kein besseres Gerät; für das Spitzenmodell des Marktes im Vergleich zu aktuellen Smartphonoberflächen relativ klein, daher einzelne Positionen nicht optimal einzugeben
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2013
Alle bis jetzt ca.50 Plätze die wir gespielt haben in Italien, Spanien und Deutschland waren installiert . Die Angaben zu den Hindernissen waren sehr hilfreich . Kann dieses Gerät nur weiter empfehlen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2013
Wer oft verschiedenen Plätze spielt wird begeistert sein. Unauffällig immer informiert über Hindernisse weiten Automatische Platzerkennung und Weiterstellung von Loch zu Loch . Es macht Spaß Toller Support Änderungen innerhalb von 2 Tagen druchgeführt
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2014
Super, wenn man auf Plätzen im Ausland spielt. Bedienung leicht, aber gewöhnungsbedürftig. Display spiegelt aber doch sehr bei direkter Sonneneinstrahlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)