Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,00
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Der Goldtürkis - Fluchjuwel von [Bern, Tanja]
Anzeige für Kindle-App

Der Goldtürkis - Fluchjuwel Kindle Edition

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00

Länge: 68 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Caylean ist in einer Zwangslage. Die Burg seiner Familie wird von Graf Tard belagert, der die Existenz aller bedroht. Nur wenn Caylean ihm den Goldtürkis, einen heilenden Fluchjuwel, holt, würde er Gnade walten lassen. Caylean muss sich fügen und gelangt, als Söldner verkleidet, in das Lager der Kriegsherrin Davina von Ryan. Da in Alveon diese Soldaten hoch angesehen sind, ist es ihm ein Leichtes, dort Fuß zu fassen. Womit er nicht rechnet ist die rothaarige Schönheit, die ihn viel zu schnell durchschaut. Auch das geheime Erbe seines Vaters wird ihm hier immer mehr zum Verhängnis. Zudem besitzt er eine besondere Fähigkeit, mit der er Davina mit Leichtigkeit entlocken könnte, wo sie den Fluchjuwel verbirgt. Aber alles sträubt sich in ihm, sie zu verraten. Doch dazu ist er durch Graf Tard gezwungen, es gibt keinen Ausweg.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1172 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 68 Seiten
  • Verlag: bookshouse (7. September 2016)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01M0PQ1BY
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #3.321 Kostenfrei in Kindle-Shop (Siehe Top 100 - Kostenfrei in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
Bei dieser ca. 40-seitigen Geschichte handelt es sich um einen Spin-off der „Fluchjuwel-Reihe“ von Tanja Bern mit den beiden Romanen „Der Silberachat“ und „Der Blutsaphir“, der ebenfalls in der phantastischen Welt von Alveon spielt, in der es Alben, Hexen und Blutgeister gibt und magische Edelsteine eine zentrale Rolle einnehmen.
Hauptfigur ist Caylean, der einen heilenden Fluchjuwel, den Goldtürkis, für Graf Tard besorgen soll. Gelingt ihm dies nicht, ist die Burg seiner Familie in großer Gefahr. Aus diesem Grund mischt er sich als Söldner unter die anderen Soldaten im Lager der Kriegsherrin Davina von Ryan. Allerdings rechnet er nicht damit, dass diese sein wahres Anliegen sehr schnell durchschaut. Zudem wird ihm auch das geheime Erbe seines Vaters in der Nähe von Davina immer mehr zum Verhängnis und droht seinen Auftrag zur Rettung aller Bewohner der Burg vor Graf Tard zu gefährden.
Mit dieser Geschichte, in der auch die Liebe nicht zu kurz kommt, entführt Tanja Bern den Leser erneut in die phantastische Welt von Alveon. Dabei kann die Geschichte unabhängig davon gelesen werden, ob man die beiden Romane der Fluchjuwel-Reihe bereits kennt. Allerdings macht die Kurzgeschichte große Lust darauf, auch „Der Silberachat“ und „Der Blutsaphir“ von Tanja Bern zu lesen. Alles in allem eignet sich diese Geschichte sehr schön für ein kurzzeitiges Abtauchen in eine phantastische Welt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Als die Autorin damals für ein Gewinnspiel aufrief, Ideen für einen Nebencharakter zu posten war ich sofort Feuer und Flamme. Als ich erfuhr das meine Idee sogar für eine Hauptfigur in einer Geschichte Verwendung fand kriegte ich mich kaum mehr ein vor Freude.
Ich war dementsprechend mega gespannt auf die Geschichte und muss sagen Tanja Bern hat sich mal wieder selbst übertroffen. Ich bin rundum begeistert! Ich hätte mir keine bessere Story für Caylean wünschen können.
Eine Geschichte über Ehre, Vertrauen, grenzenlose Liebe und Respekt allen Lebewesen gegenüber.
Ich hätte endlos weiterlesen können.
Auch das Cover ist einfach zauberhaft wie ich finde.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
wenn die Geschichte auch nicht gerade ganz neu ist, so lässt sie sich doch gut lesen und da sie nicht allzu lang ist, eignet sie sich hervorragend als Bettlektüre. Klare Leseempfehlung.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover