Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Goldkinder (Deluxe Editio... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Hausmusik
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,89

Goldkinder (Deluxe Edition) Deluxe Edition

4.5 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Statt: EUR 17,27
Jetzt: EUR 16,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,28 (2%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Goldkinder
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Deluxe Edition, 9. August 2013
EUR 16,99
EUR 11,41 EUR 5,75
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
23 neu ab EUR 11,41 3 gebraucht ab EUR 5,75

Hinweise und Aktionen


We Butter The Bread With Butter-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Goldkinder (Deluxe Edition)
  • +
  • Wieder Geil (Digipak-Edition)
  • +
  • Der Tag an dem die Welt unterging
Gesamtpreis: EUR 50,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (9. August 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Deluxe Edition
  • Label: Bmg Rights Management (rough trade)
  • ASIN: B00D9FTN0G
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 64.885 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Alles Was Ich Will
  2. Meine Brille
  3. Pyroman & Astronaut
  4. Ohne Herz
  5. Super Heiss Ins Trommelfell (S.H.I.T.)
  6. Viva Mariposa
  7. Fall
  8. Mayday Mayday
  9. Makellos
  10. Das Uhrwerk
  11. Krieg Aus Gold
  12. Psycho
  13. Kind Im Brunnen
  14. Meine Brille (Dublyme Remix)
  15. Alles Was Ich Will (Weiss Schnur Remix)
  16. Alles Was Ich Will (Instrumental)
  17. Meine Brille (Instrumental)
  18. Das Uhrwerk (Instrumental)
  19. Viva Mariposa (Instrumental)

Produktbeschreibungen

Die deutsche Melodic Deathcore-Band aus Lübben meldet sich sehr eindrucksvoll mit ihrem dritten Album "Goldkinder" zurück!

We Butter The Bread With Butter - ein Name, so seltsam und interessant zugleich. Vergessen wird ihn niemand! Nachdem die ersten beiden Alben "Das Monster aus dem Schrank" und "Der Tag an dem die Welt unterging" mit ihrem jungen und unverkrampften Sound weite Teile der Musiklandschaft aufhorchen ließen, steht nun Album Nummer drei in den Startlöchern. Mit dem starken Namen "Goldkinder", der zum einen das abenteuerliche Heranwachsen widerspiegelt, zum anderen aber auch den Glanz dieser Gruppe verkörpert, stellt es nicht nur den nächsten Schritt dieser außergewöhnlichen und individuellen Band dar. Mit ihren dreizehn neuen Songs bringen WBTBWB ihre originelle Mischung aus Metalcore, Deathcore und Electronica auf eine ganz neue Stufe.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das Gefühl hatte ich zumindest beim ersten mal reinhören in die neue CD. Bereits im Februar veröffentlichten WBTBWB ein kleines, lustiges Video, in dem sie das neue Album ankündigten..."Bald ist es soweit" ...und dann: August? Mein erster Gedanke: "Ach leckt mich doch."
Aber die Monate gingen schnell rum, dank vielen anderen Releases und dann lag die CD schon mit einem Mal auf meinem Tisch. Eigentlich wollte ich nur mal schnell in jeden Song reinhören und letztendlich hab ich die ganze Nacht damit zugebracht jeden einzelnen Song immer und immer wieder zu hören. Das Album ist zwar nicht das, was ich anfangs erwartet habe als ich die Titelliste sah, dafür ist es vollkommen anders ...und zwar im positiven Sinne!

Alles was ich will - Der Song war ja bereits vorher schon zu hören und bot gleichzeitig das aller erste Musikvideo der Band überhaupt. Ein starker Ohrwurm und Live sicher ein super Song zum Mitgrölen. Jedoch hätte ich mir einen stärkeren Opener ala „Der Anfang vom Ende + Der Tag an dem die Welt unterging“ gewünscht. 4/5

Meine Brille - Vom Titel her hab ich mir anfangs mehr erhofft: Eine Art Hommage an die alten Tage (oder wohl eher an das letzte Album) oder etwas derartiges. Der Song versucht ernst zu klingen und wirft lediglich ein-zwei lustige Textzeilen dazwischen. Ich bin mir nicht sicher was den Song betrifft, aber er wird von Mal zu Mal immer besser. Eine Seite von mir denkt sich: „Vielleicht ist der Song ja tiefsinniger als man denkt“, eine andere Seite denkt sich „Vielleicht sollte ich mir auch eine Brille kaufen, dann seh ich auch aus wie ein Student... oh warte.“ 4/5

Pyroman & Astronaut - Der erste Song welchen man vom neuen Album hören durfte (abgesehen von Mayday Mayday).
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Im Vorfeld war ich skeptisch. Die vorab veröffentlichten Songs "Pyroman & Astronaut" und vor allem "Alles was ich will" konnten mich nicht wirklich überzeugen. Vor allem letzteren empfinde ich immer noch als schwache Rammstein-Kopie. Mit "Pyroman & Astronaut" konnte ich mich dann doch noch anfreunden. Und "Das Uhrwerk" hat mich komplett umgehauen. Jetzt ist also "Goldkinder" erschienen. Und was gibt's dazu zu sagen? Naja... seit ich mir das Album gestern gekauft habe läuft es ununterbrochen. Kaum zu glauben aber außer "Alles was ich will" sind nur absolute Ohrwurmsongs auf dem Album. Angefangen bei "Ohne Herz", "Meine Brille" über "Viva Mariposa" bis hin zu "Kind im Brunnen", es gibt keinen Leerlauf und keinen schlechten Song. Hinzu kommt eine wahnsinnig gute Produktion und hammergeile Arrangements. Deswegen funktionieren die Lieder auch als Instrumental-Version (Deluxe-Edition). In Verbindung mit den hintergründigen, klugen Texten ergibt sich somit ein Gesamthörerlebnis wie ich es seit Jahren nicht mehr hatte. Die Scheibe stellt wirklich alles in den Schatten was an deutschsprachigem Metal erschienen ist (sogar Callejons Blitzkreuz; Sorry Jungs). Es wird sicher Stimmen geben die den Elektroanteil auf "Goldkinder" bemängeln ("Krieg aus Gold") aber wenn dermaßen gute Songs dabei rauskommen ist mir sogar das egal. Der Humor ist zwar nicht mehr so vordergründig wie auf "Das Monster aus dem Schrank" oder "Der Tag an dem die Welt" unterging aber dennoch vorhanden (gut zu hören in Meine Brille). Spätestens bei "Ohne Herz" hält man inne und fragt sich "Scheiße... ist das jetzt der Soundtrack zu nem Hollywood-Blockbuster oder WBTBWB?!". Beides! Auch der Mittelteil von "Das Uhrwerk" ist absolut episch.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Weiss gar nicht mehr soo genau, wie ich auf diese band gestossen bin. Mir jedenfalls gefällt es, aber allerding nicht alle titel. Brachialer sound, richtig gut zum abschalten :-)). Hab sie im sommer auf nem festival gesehen, und bald sind die in stuttgart. Das sind schon n paar typen.....
Wer auf so was dunkles und durchgeknalltes steht ....

KAUFEN !!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das nun dritte Album von WBTBWB wurde von den Fans sehnsüchtig erwartet. Grundlegend ist es ein frisches und solides Album. Man merkt, dass sich die Jungs viele Gedanken zu den Songs gemacht haben. Sie sind wesentlich aufwendiger und technisch anspruchsvoller, als man es von den beiden Vorreiteralben kennt. Das Album ist sehr abwechslungsreich - auch im Sinne der Musikgenre. Von Pop/Rock, Elektro/Dubstepelemente und Metal/Metalcore ist hier vieles zu finden. Trotz diesem breiten Fächer an Stilen, ist das Gesamtbild stimmig. Ich vermisse aber ein bisschen die jugendliche Freiheit wie bei Songs wie "Alle meine Entchen", "Backe Backe Kuchen" und "Hänsel und Gretel". Man merkt, dass WBTBWB erwachsen geworden sind. Man sollte wirklich unvoreingenommen und ohne typische WBTBWB-Erwartung an die CD rangehen. Denn bei mir war es erst Liebe auf dem 2. Blick. Das Album ist absolut empfehlenswert, auch wenn ich mir von Can (der Schlagzeuger) mehr Einsatz bei manchen Liedern gewünscht hätte :-)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Marci am 7. Januar 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Man kann Goldkinder mit keinem Album von WBTBWB vergleichen, es hört sich irgendwie komplett anders an. Ich finde es trotzdem gut. Obwohl ich sagen muss das ein paar Lieder mich an andere Bands erinnert haben z.B. Slipknot und Rammstein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren