Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,97
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Goldgrube Gynäkologie: Das grosse Geschäft mit der Angst der Frauen Gebundenes Buch – 1. Februar 2004

Willkommen. Ihre ersten Schritte bei Amazon. Klick hier.
4.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch
EUR 20,00 EUR 0,97
 

Der neue Roman von Kindle #1 Bestsellerautorin Izabelle Jardin
"Goldfields": Packend und gefühlvoll hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


10% Rabatt auf englischsprachige Fachbücher

für Prime Student Mitglieder Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Die Gynäkologie macht gesunde Frauen krank. Das Drama um die gefährliche Wechseljahre-Therapie ist dabei nur ein Aspekt. Denn in allen Bereichen der Gynäkologie wimmelt es von herbeigeredeten und erfundenen Krankheiten. Völlig natürliche Erscheinungen werden zu Krankheiten stilisiert, bei denen - dank der Pharmaindustrie - nur eine kostspielige und möglichst langwierige Behandlung hilft. Dass die Betroffenen dabei ihre Gesundheit oder sogar ihr Leben aufs Spiel setzen, wird in Kauf genommen. Sylvia Schneider, die renommiere Autorin und Mitbegründerin vom Arbeitskreis Frauengesundheit in Gynäkologie, Psychologie und Gesellschaft (AKF), geht in diesem Buch der skandalösen Entwicklung auf den Grund und gibt Frauen das Rüstzeug, damit sie wieder über sich selbst und ihren Körper bestimmen können.


5 Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

1-5 von 5 Rezensionen werden angezeigt

27. November 2015
Format: Gebundene AusgabeVerifizierter Kauf
27. Oktober 2008
Format: Gebundene AusgabeVerifizierter Kauf
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
7. August 2013
Format: Gebundene AusgabeVerifizierter Kauf
26. Juli 2009
Format: Gebundene Ausgabe
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
25. Dezember 2005
Format: Gebundene Ausgabe
13 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?