Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Goldene Zeiten - Bittere Zeiten (GG 55) [5 DVDs]

4.9 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 81,55 EUR 32,44

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Peter Schiff
  • Regisseur(e): Michael Braun
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 5
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Studio Hamburg Enterprises
  • Erscheinungstermin: 30. März 2012
  • Produktionsjahr: 1984
  • Spieldauer: 1000 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
  • ASIN: B007K42UA2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.307 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Die 20-teilige Geschichte einer Bürgersfamilie in den Jahren 1920 - 1944. Frühjahr 1920. Mit dem letzten Verwundetentransport von Frankreich kehrt auch die Krankenschwester Victoria Vollmer in ihre badische Heimat zurück. Zu Hause ist noch alles, wie es war. Das Friseurgeschäft von Vater Vollmer geht den Umständen entsprechend gut. Als erstes sucht Victoria ihre Jugendliebe Walter Bielstock auf. Er ist Generalssohn und war als Leutnant an der Front. Jetzt arbeitet er auf dem Lindenhof in der Rheinebene. Walter und Victoria sind trotz gegensätzlicher Anschauungen über Krieg, Leben und Politik sehr ineinander verliebt. Der Lindenhof steht zum Verkauf.

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
17
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 19 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Die bis ins Mark erschütternden Erlebnisse als Krankenschwester im 1.Weltkrieg haben Viktoria Vollmer (Ilona Grübel), Tochter eines Friseurmeisters aus Baden-Baden, zeitlebens geprägt und ziehen sich wie ein roter Faden durch "Goldene Zeiten, bittere Zeiten". Niemals konnte sie das unermessliche Leid des Krieges vergessen, das junge hoffnungsfrohe Männer in hilflose morbide Krüppel verwandelte. Diese von Regisseur Michael Braun brillant in Szene gesetzte 20-teilige Familiensaga beginnt in der turbulenten Zeit der Weimarer Republik mit Hyperinflation, "Goldenen" Zwanziger Jahre, Weltwirtschaftskrise, gefolgt vom zögerlichen Aufkeimen des Nationalsozialismus über den Sieg der braunen Horden bis hin zum Niedergang des "Tausendjährigen Reichs". Anhand des Schicksals der bürgerlichen Familie Vollmer wird der Alltag dieser brisanten Epoche (1920 bis 1945) beeindruckend geschildert. Der Zuschauer wird behutsam mittels gekonnter Milieustudien in diese Zeit gebeamt und hat so die Möglichkeit, Gedanken, Verhaltensweisen und Handlung nachzuvollziehen und vielleicht auch ein wenig zu verstehen.

Mich hat die aufwendige Realisierung dieser deutschen Fernsehproduktion (1980-1985) mit den Drehorten Deutschland, Paris, Wien, Prag gepaart mit einer einfühlsamen Erzählweise und dem sensiblen Gespür für zwischenmenschliche Momente und die so vermittelten historischen Fakten stark beeindruckt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diese Serie ist zwar schon alt, in den 80ern gedreht, und wirkt daher schon ein bisschen antiquiert, aber es ist immer noch eine sehr gute und hochaktuelle Serie, die zeigt wie oberflächlich manches ist, was man heute in ARD und ZDF so gezeigt bekommt. Früher gab es ein paar wirklich starke Serien, die man jetzt zum Glück auf DVD kaufen kann. Hier bekommt man ein spannendes Thema, sehr gute Schauspieler, man erfährt etwas über die Zeit 1920 bis 1945. Ruhig erzählt, ohne Effekthascherei, kommt ohne große Action aus und fesselt trotzdem. Man kann sich vorstellen, wie es damals war und warum viele Menschen in einen Verbrecher wie Hitler ihre Hoffnungen setzten.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Bild- und Tonqualität der 5 DVD's ist gut. Ilona Grübel und Peter Schiff machen ihre Sache sehr gut und auch die restlichen Schauspieler sind okay.
Das Ende der Serie ist ziemlich abrupt und eigentlich hätte es einer zusätzlichen Folge bedurft, um die unterschiedlichen Situationen der Beteiligten etwas aufzudröseln. So aber bleibt das Ende der Handlung gewissermaßen in der Luft hängen. Auch tauchen während der abgearbeiteten 25 Jahre Personen auf, die plötzlich verschwinden, ohne dass auf ihr weiteres Schicksal eingegangen wird. Von einer Folge zur nächsten werden Schauspieler ausgetauscht und oft sind große Lücken in der Behandlung der historischen Abläufe. Auch ist die Handlung nicht ganz klischeefrei.
Vor allem wegen der schauspielerischen Leistung von Ilona Grübel, Peter Schiff, Jocelyne Boisseau und Wolf Roth sehenswert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
mein Mann und ich haben nun in den letzten 2 Wochen tollste Serienunterhaltung gehabt. Die Darsteller wachsen einem ans Herz und man kann es gar nicht erwarten, wie es mit diesen Personen in einer so wirklich dramatischen Zeit weiter geht. Für mich, die geschichtlich mit den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts immer ihre Probleme hatte, war diese Serie reine Geschichtsstunde auf schönste Art.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wer sich für Geschichte interessiert ist hier richtig. Sehr detailgetreue Serie, sehr aufwendig gemacht. Sehr empfehlenswert, viel Vergnügen beim Anschauen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Schon damals habe ich diese Serie oftmalig gesehen und war begeistert, leider wurde diese Serie schon ewig lange nicht mehr wiederholt, man fragt sich, warum kann heute nicht eine ähnlich gute Serie gemacht werden, und warum wird so eine hochwertige Serie nicht wiederholt?
Manches bekommt man im TV ständig vorgesetzt, nicht aber die wirklich guten Sachen.
Na immerhin, kann man das jetzt alles auf DVD kaufen und so oft sehen, wie man möchte.
Wer sich für die Zeit nach dem ersten Weltkrieg bis zum zweiten Weltkrieg interessiert, ist mit dieser Serie richtig.
Für mich gibt es nur einen Makel, leider wird der Ehemann von Susanne nach kurzem umbesetzt und der damals noch sehr junge Schauspieler Rainer Hunold wurde ausgetauscht, der "Nachfolger" stellt die Person des aufstrebenden Hotelinhabers für mich keinesfalls annährend gleich gut dar, aber das ist wohl Geschmackssache, in der DVD Beschreibung wird nur Rainer Hunold angeführt und so erhofft man sich eben mehr von dem mittlerweile so bekannten und gerne gesehenen Schauspieler.
Ansonsten ist es eine typische Serie der 80iger Jahre mit Suchtpotential.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen