Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,48
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Godzilla 2000 Millennium

4.0 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 3,48
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Takehiro Murata, Shiro Sano, Hiroshi Abe, Naomi Nishida, Mayumi Suzuki
  • Regisseur(e): Takao Okawara
  • Komponist: Takayuki Hattori
  • Künstler: Takeshi Shimizu, Toshihiro Ogawa, Hiroshi Kashiwabara, Katsuhiro Kato, Teiichi Saito, Shogo Tomiyama, Yoshiyuki Okuhara, Wataru Mimura
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Splendid Film/WVG
  • Erscheinungstermin: 28. Juli 2006
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 99 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000FMH952
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 60.641 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Godzilla taucht aus den Fluten des Meeres auf und zerstört die Stadt Nemuro. Die Wissenschaftler Yuji Shinoda und Yuki Ichonose versuchen, einen Zusammenhang zwischen dem Auftauchen Godzillas und einem mysteriösen Meteorenfund herzustellen. Doch der Meteor entpuppt sich als gigantisches Ufo, das versucht, mit Hilfe eines Hyperblast Godzilla auszulöschen. Ein unerbittlicher Kampf der Giganten entfacht...

VideoMarkt

In Japan krabbelt mal wieder ein radioaktiver Urweltdrachen namens Godzilla aus den der Küste vorgelagerten Abgründen, um sich an Land ein wenig in künstlichen Energiequellen, Hochspannungsleitungen oder auch schon mal Wohnorten zu suhlen. Professor Shinoda und seine schöne Tochter würden den Rabauken gerne näher studieren, doch Zivilschutzgeneral Katagiri pocht auf postwendende Vernichtung. Da taucht aus den Schlünden des Ozeans auch noch ein UFO auf und bringt alle auf neue Gedanken.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
......hier ( jedoch ) fehlt an allen Ecken und Enden der effektive,
besondere Godzilla- Kick. Meine/unsere/aller liebgewonnene, altehrbare
Echse taucht zwar anfänglich in ihrer ganzen Pracht auf...schön- ,
aber genau so schnell auch wieder ab. Klopft zwischendurch
mal kurz wieder an: " Hallooo, irgend ein Kameramann daa?? "
und geht frustriert wieder. What`s that?
Eine Godzi- Attrappe zum Millenium....mit mageren und ziemlich
schlechten Animationen. DAS...kommt noch dazu.
Stattdessen gibt`s endloses Rumgeschwafel, läppische Explosionen
und eine arg langweilige Story über einen drögen Fels, der sich
samt Alienbesatz aus dem Meer erhebt, prompt und sehr steif animiert
in ein UFO umwandelt- und unseren Godzilla anfliegt.
" Was ist denn das? ". Genau das habe ich mich auch gefragt.
Und das Alien? Der Kampf der Monster? Wo isser denn? Ach da......
ganze sagenumwobene und fast tatsächliche SIEBEN Minuten. WAS....
hat Godzi da bloß gedacht? Mit einem Hochhaus auf`m Kopf hau`ich noch
lange nicht ab...wahrscheinlich.

--------------------------------------------------------------------------------

Story:
1999: Das Godzilla Prediction Network(GPN!) ist fleißig dabei,
Godzilla`s Auftauchen zu studieren, als dieser an der Küste auftaucht
und die Stadt zerstört. Und verschwindet wieder. Ein 60 Mio. alter
Felsbrocken wird entdeckt...der plötzlich fliegen kann.
Was ist denn hier bloß los? Man " kann " gespannt sein, muss aber nicht.

_______________________________________________________________________________________

Fazit:

GODZILLA 2000 MILLENIUM- fast einer mit der schlechtesten.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Frank79 TOP 500 REZENSENT am 4. Januar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Im Küstenstädtchen Nemuro kommt es zur Katastrophe: Godzilla taucht aus den tiefen des Meeres auf und nimmt schnurstracks wieder sein Zerstörungshandwerk auf.
Forscher Shinoda und Tochter Io sowie die Journalistin Yuki werden Zeugen der Heimsuchung.
Die japanischen Streitkräfte sind allerdings vorbereitet und stellen dem übel gelaunten Monstrum eine Falle kurz bevor er das Atomkraftwerk Tokai erreichen kann.
Der Plan mit einer neuen Waffe anzugreifen scheint aufzugehen....
Zeitgleich wird im Meer ein seltsamer, riesiger Felsbrocken gefunden der Energie abstrahlt.
Bei der Bergung geschieht das unfassbare: Der Fels entpuppt sich als Raumschiff und selbiges macht sich nach einiger Zeit auf den Weg zu Godzilla der kurz vor Tokai in die Falle gelaufen ist.
Das Auftauschen des U.F.O.'s führt den Plan ad Absurdum und Godzilla und das Schiff beginnen einander zu bekämpfen.
Was hat es mit dem Raumschiff auf sich und warum zeigt es soviel Interesse an Godzilla?

Godzilla 2000 Millennium ist der Auftakt zur "voraussichtlich" letzten Godzilla-Reihe.
Und was soll ich sagen? Absolut genial dieser Edel-Trash.
Action ohne Ende, totale Zerstörung und coole Kaiju-Fights.
Auch die Dialoge und Story sind okay, wenn auch nur Nebensache.
Die Darsteller overacten hier und da, worüber man aber mal hinwegsehen kann.
Mir hat dieser Kaiju-Klopper richtig gut gefallen und Fans des Genre und des Franchises werden voll auf ihre Kosten kommen.
Ein Highlight sind übrigens auch die Effekte die zum grossen Teil nicht am Computer angefertigt wurden sondern mit Miniatur-Modellen.
Das hat ungemein Charme und ist eine wohltat gegenüber manchen CGI-Orgien von Heute.
Zur Synchro kann ich nichts schreiben da ich den Film OmU angeschaut habe.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Nach einer mehr Jährigen Pause und dem von Godzilla Fans nicht gerade begeistert aufgenommenen Hollywood Godzilla hat TOHO für seine Fans einen neuen Godzilla Film produziert der die Fans entschädigen sollte, und das ist auch gelungen.

Zum Film:

Als Godzilla wieder einmall Tokyo platt macht wird tief im Meer ein riesiger Felsbrocken gefunden der, nach dem er vom Meeresgrund geborgen wurde durch die Sonne wieder Energie bekommt und davon fliegt um die selbst regenerierenden Zellen von Godzilla abzuzapfen um nach Millionen von Jahren wieder zu einer lebendigen Lebensform zu werden, doch das passt Godzilla gar nicht und es kommt in Tokyo zum MEGA-MONSTER-FIGHT zwischen Godzilla und Orga.

Für die Leute die den Emmerich Godzilla nicht sehr mochten ist Godzilla Millenium eine nette Alternative zum 98er. Das was beim Hollywood Godzilla fehlt wird hier nachgeliefert. Vor allem der Anfang ist einfach der Hammer, denn endlich wird Godzilla auch mall aus ganz neuen Blickwinkeln gezeigt, zum Beispiel wie er in ein Auto schaut oder im Hintergrund neben einem Auto her läuft. Es sind sogar einige leicht veränderte Szenen aus dem 98 Godzilla wieder zu sehen. Es wurde auch sehr viel mit CGI gearbeitet, also mit dem Computer, was auch neu für Godzilla Filme ist. So ist die Verwandlung von Orga komplett Digital entstanden.

Nach der nicht so grandiosen Godzilla VS. Reihe ist der Film für Fans eine lang erwartete Abwechslung die auch noch Lust auf dir restlichen Millennium Filme macht die sich echt Fans sowieso zulegen werden, aber auch für Leute die nicht viel mit Godzilla Filmen anfangen können ist Godzilla 2000 einen blick wert.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden