Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 5,40
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
In God's House: A Novel About the Greatest Scandal of Our Time von [Mouton, Ray]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

In God's House: A Novel About the Greatest Scandal of Our Time Kindle Edition

4.5 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 5,40

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'An extraordinary novel. I found it moving, even ennobling ... fluently written' The Sunday Herald. 'A scandal that reveals a hero' Ireland Sunday Independent. 'Mouton has written much more than a novel. He is writing history that he alone can record' Reverend Thomas Doyle.

Kurzbeschreibung

Renon Chattelrault faces the most controversial case of his legal career. The defendant: a Catholic priest. The charge: sexual abuse of 17 children. It is the first case of its kind, and it goes to the core of one of the oldest, richest and most powerful institutions on earth, the Roman Catholic church. As Chattelrault mounts his defense of Father Francis Dubois, he begins to uncover evidence of an epic conspiracy - one that implicates not just the Louisiana diocese, but goes all the way to the Vatican itself. Most men would stand aside; but Renon Chattelrault is not most men.

IN GOD'S HOUSE is a powerful thriller about the greatest conspiracy of our time, and one man's fearless crusade for justice.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1819 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 576 Seiten
  • Verlag: Head of Zeus (1. September 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B008TSRTPE
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #148.065 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich lese viel, sehr víel, und kann mich ad-hoc trotzdem nur an ein Buch dieses Kalibers erinnern: A TIME TO KILL war bisher das einzige als Kriminalgeschichte konstruierte Buch, das mir so unter die Haut ging.

IN GODs HOUSE ist kein Krimi. Es ist vielmehr eine neuzeitlich-historische Schilderung von kriminellen Machenschaften, institutionalisiertem Verbrechen, Lug und Trug auf höchster sozialer und gesellschaftlicher Ebene, von der wir zwischenzeitlich alle auf Grund der Medienberichterstattung wissen sollten und was uns doch Schwierigkeiten macht, es glauben zu wollen und zu können.

Noch beeindruckender als in diesem Buch kann aktuelles Wissen, noch dazu von einem Insider, kaum geschildert werden. Trotz vieler Fachtermini, besonders natürich aus den Bereichen der amerikanischen und klerikalen Rechtswissenschaften, des allgemeinen Kirchenrechtes, der Psychiatrie und Psychologie, gelingt es dem Autor durchweg, eine kristallklare Sprache aufrecht zu erhalten. An keinem - nicht einem einzigen Punkt - wird er unverständlich oder gar unglaubwürdig. Dazu beleuchter er alle Aspekte von mehreren Perspektiven; gibt auch seine eigene Rolle in den Ereignissen durchaus selbstkritisch wieder.

Für mich besonders beeindruckend war die oft sehr kühle, tatsachenbezogene Schilderung unter Auslassung jeglicher Emotionen (wobei die Emotionen durchaus in aller Tiefe und Wucht beschrieben werden, nur nicht vermixt mit den Basisereignissen per so, sondern davon getrennt als Reaktionen). Dadurch wirkten die Fakten auf mich noch unmittelbarer, erschreckender und nachhaltiger.

Absolut erfreulich zu lesen ist die Wortwahl und der Sprachfluß des Buches.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
This book really makes the catholic church look just as bad as it behaved towards so many innocent victims. It ist unbelievable how terribly bad the church as an institution handled these atrocities. A little remorse and support of the victims would have been so much more in tune with the Holy Script. And so much less damage to the church...
I am not a practising catholic myself, but was raised in a family with catholic roots and am ashamed of the way every opportunity to turn the scandal into a chance for healing and improvement was ignored.
After reading this book I ask myself incredulously - not for the first time:
Why not abolish celibacy?
Why not allow female priests and bishops?
Why not permit openness and involvement and change?
Read it right away!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieser als Roman aufgearbeitete Bericht über bekannte Missbrauchsfälle durch Priester und vor allem über die Vorgehensweise der Kirche dazu, ist unglaublich gut gelungen. Kaum ein anderes Buch hat mich so gefesselt. Überzeugend wird dargestellt, welche Macht die Institution Kirche ausübt und wie sie die Puppen tanzen lässt. In der Rahmengeschichte wird deutlich, welchen Einfluss die Aufgabe des Verteidigers auf seine Familie und seine Person hat. Noch Jahre später holt ihn die Vergangenheit wieder ein.

Das Buch ist vor allem in der Fremdsprache nicht leicht zu lesen, aber es lohnt sich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
zum teil ein wenig schleppend und langatmig geschrieben.
das thema kindesmissbrauch durch priester der katholischen kirche und der versuch der vertuschung durch christliche würdenträger ließ mich aber bis zur letzten seite durchhalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch bietet interessante Einblicke in die Welt der katholischen Kirche. Der Fall eines katholischen Priesters, der Kinder sexuell missbraucht, und die Darstellung, wie damit rechtlich umgegangen wird ist sehr aufschlussreich. Der geschilderte Fall ist besonders im Zusammenhang mit dem neuen Papst sehr interessant, da es sich in Zukunft vielleicht zeigen wird wie man mit dem Umstand der zahlreichen pädophilen Pfarrer in der Zukunft umzugehen gedenkt. Es scheint auch so zu sein, dass sich die Kirche vor allem in den USA von der allgemeinen Rechtssprechung ziemlich abkoppeln kann und mit guten Anwälten zwar finanziell belastet wird aber dem üblichen Strafausmass für derartige Verbrechen entgeht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
The tragedy which befell these children makes this book hard to read. Nonetheless, the author's personal struggle, albeit fictionalized, as a lawyer, a Catholic, and a human being, is very easy to relate to - just reading the book made me sick with anxiety. I appreciate the need for the fictionalized account, but would sure love to know whether some of the characters are real people, especially if Cardinal Kruger is our current Pope....

Thanks for this book, Mr. Mouton - I'd love to bump into you on the streets of Sachsenhausen and chat!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover