Facebook Twitter Pinterest
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,89
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: maximus2014
In den Einkaufswagen
EUR 44,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: media-games-berlin-tegel
In den Einkaufswagen
EUR 58,78
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

God of War 3 (ungeschnitten)

Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 18
4.6 von 5 Sternen 292 Kundenrezensionen

Preis: EUR 18,50
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch Music-Shop und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
Standard
  • Sony PS3: God of War 3, Mit God of War III für PlayStation 3 wird der geballte Zorn von Antiheld Kratos über die Götter hereinbrechen, die ihn und die gesamte griechische Welt der Antike verraten haben. Altersfreigabe: keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG!
10 neu ab EUR 14,95 27 gebraucht ab EUR 5,43 2 Sammlerstück(e) ab EUR 29,75

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:


Wird oft zusammen gekauft

  • God of War 3 (ungeschnitten)
  • +
  • God of War: Ascension - [PlayStation 3]
  • +
  • God of War Collection [Essentials] - [PlayStation 3]
Gesamtpreis: EUR 58,35
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Version: Standard

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   PlayStation 3
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel

Produktinformation

Version: Standard
  • ASIN: B00178635U
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm ; 82 g
  • Erscheinungsdatum: 19. März 2010
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 292 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.189 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Version: Standard

Produktbeschreibungen

VÖ: 19.03.2010/ System: PlayStation 3/ Genre: Action-Adventure/ deutsche Version/ USK: keine Jugendfreigabe/ Vollversion

Amazon.de

God of War III game logo

Mit God of War III für PlayStation 3 wird der geballte Zorn von Antiheld Kratos über die Götter hereinbrechen, die ihn und die gesamte griechische Welt der Antike verraten haben. Bewaffnet mit den tödlichen Chaosklingen muss sich Kratos den düstersten Kreaturen der Mythologie stellen und auf seinem gnadenlosen Rachefeldzug schwierige Rätsel lösen, um den Olymp und den mächtigen Göttervater Zeus zu vernichten. In diesem brachialen Action-Adventure schlüpft der Spieler in die dramatische Rolle des einstigen spartanischen Kriegers. Nachdem er die Furcht einflößenden Höhen des Olymps erklommen hat, muss Kratos wieder in die dunklen Tiefen der Hölle hinabsteigen, um Rache an all jenen zu üben, die ihm Unrecht getan haben ...

God of War III
Vergrößern
God of War III
Vergrößern
God of War III
Vergrößern

Features

  • Revolutionäre Ausmaße: Kratos erkundet Gebiete, die im Vergleich mit God of War® II bis zu vier Mal größer sind, und bekämpft ganze Armeen auf dem Rücken von Titanen.
  • Stilisierter Realismus: Die Spieler kämpfen in detailreichen 3-D-Welten mit Tausenden dynamischer Lichtquellen und hoch auflösenden Texturen.
  • Unverkennbares Gamesplay: Knallharte Kämpfe, knifflige Rätsel, die Erkundung beeindruckender Welten und ein angemessenes Ende für Kratos’ epische Geschichte.
  • Anspruchsvolle Handlung: Die Geschichte bleibt ihren Wurzeln treu und bietet sowohl dramatische Entscheidungen als auch erbitterte Duelle mit Göttern.
  • Zwingen Sie Kreaturen Ihren Willen auf und setzen Sie diese als Werkzeuge ein.
  • Neues Waffen- und Kampfsystem: Tödliche neue Waffen und gnadenlose Techniken

Pressestimmen

  • "...fette Optik, temporeiche Inszenierung, sanfte Innovationen und so viel spürbare Wut in jedem Move von Kratos, dass die Schwarte kracht. So muss das sein!" (Play3 - 01/2010)
  • „Die ersten beiden Teile waren brutal, aber genial. Nun ist Kratos endlich auf der PS3 angekommen und räumt gleich am ganzen Olymp auf.“ (Media Magazin, August 2009)
  • „Nachdem der schlechtgelaunteste Grieche der Welt den Kampf gegen die Götter auf der PlayStation 2 begonnen hat, wird er diesen in God of War III mithilfe der Titanen zu Ende führen. Die großen Erfolge und das hohe Niveau der Vorgänger schüren dabei natürlich gewisse Erwartungen – immerhin hat sich die God of War-Reihe zu einer der Marken von Sony gemausert und soll dementsprechend grafisch und spielerisch in der höchsten Liga mitspielen.“ „Bereits God of War I und II verblüfften mit riesigen Arealen und monströsen Gegnern; God of War III soll die Hardware jedoch an ihre Grenzen treiben – nur wird dies auf der PS3 bekanntlich etwas anders aussehen.“ „Kratos ist zurück und er ist größer, brutaler und noch schlechter gelaunt. Sony geht in der Tradition der Serie weiter, versucht mit God of War III aber auch genug neue Dinge einzubauen, um Serien-Fans zu überraschen. Die Story spitzt sich ihrem dramatischen Ende zu und die Titanen sowie die reitbaren Gegner sorgen für frischen Wind im Gameplay. Grafisch sieht das Spiel bereits sehr vielversprechend aus; hin und wieder gibt es noch einige kleine technische Schnitzer, was wohl am frühen Entwicklungsstadium der gezeigten Versionen liegt. Sony setzt jedoch alles daran, Kratos mit God of War III in den Playstation3-Olymp zu heben, und allem Anschein nach dürfte das Vorhaben gelingen. Wir können es kaum erwarten!“ (Consol.at, Juni 2009)
  • "Die bisher gezeigten Szenen lassen keine Zweifel aufkommen: God of War III wird ein ganz großes Spiel." (Play3 - 05/2009)
  • "Konsequente wie kompetente Fortführung der besten Hack'n'Slay-Serie - fett inszeniert und noch härter als bisher." (M!Games - 08/2008)
  • "...Kratos kehrt zurück..um Zeus zu vernichten." gameradio.de
  • "Zeus und Co. sollten sich schon mal warm anziehen!" (videogameszone.de)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: Standard Verifizierter Kauf
Nach drei Jahren des Wartens ist es nun soweit, das letzte Kapitel eines Rachefeldzuges der sich quer durch die griechische Mythologie zieht, neigt sich dem Ende zu. Die erste und womöglich letzte große Reise von Halbgott Kratos auf der Ps3, führt euch zum Götterberg Olymp, und somit auch zum Obergott himself: Zeus.

Kratos will mal wieder nur eins: Rache. Und das zeigt er auch in fast jeder erdenklichen Minute. Es gibt wohl keinen anderen Anti-Helden der Ps3-Geschichte, der so skrupellos und zugleich cool alles und jeden niedermetzelt.

Anno zweitausend irgendwas schlug God of War auf der Ps2 ein wie eine Bombe und feierte großen Erfolg. Es folgte natürlich der zweite Teil, welcher noch größer, noch pompöser und noch brutaler war. Nun ist der dritte am Start und reiht sich nahtlos in die Geschehnisse, in das Gameplay der Vorgänger und die Steiegrung der Serie ein.

Grafisch gesehen hat GoW3 natürlich einen wahnsinns Sprung nach vorn gemacht und man kann die Vorgänger nicht zum Vergleich ziehen. Ich würde an dieser Stelle jedoch gerne das oft verglichene "Dantes Inferno" zum Vergleich nehmen und ich finde, das sich beide Titel in Punkto Grafik nicht sonderlich groß unterscheiden. Sowohl die Gameplay- als auch Render-Sequenzen sind nahezu auf dem selben Level. Nicht falsch verstehen, Kratos sieht schon besser aus, aber nicht mit Abstand. Da hört der Vergleich aber auch schon auf.

Zudem bietet GoW3 haushohe Gegner...und wir reden hier wirklich von riesigen Gegnern, super designte, teils riesige Areale, ein "Rund-Um-Zufriedenheits-Waffenpaket" (bestes Beispiel sind wohl die "nemeiischen Löwen" und einen Helden, den es so auf jeden Fall kein zweites Mal gibt.
Lesen Sie weiter... ›
15 Kommentare 97 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard
Das Jahr meint es bisher gut mit Konsolenfans.
Final Fantasy XIII, Dantes Inferno, Bioshock 2, das PS3-exklusive Heavy Rain und jetzt ist auch Kratos wieder zurück um seinen Rachefeldzug gegen die Götter zu vollenden.

Viele PS3-Fans haben sich den Erscheinungstag des finalen Teils der Kratos-Saga rot im Kalender gekennzeichnet.
Dem Spiel ging daher auch ein sehr großer Hype voraus.

Eines kann man gleich sagen:
Ich konnte das Spiel bereits zwei Tage ausgiebig testen und der Hype und die Vorfreude waren voll gerechtfertigt !
Gleich in den ersten 45 Minuten wird ein Feuerwerk an Effekten abgebrannt.
Daß die Herrschaften der Santa Monica Studios auch Meister der Inszenierung sind, wissen wir bereits seit Teil 1 und 2.
Gerade zu Beginn kommt man kaum zum Luft holen und man wähnt sich in einer Achterbahn - im wahrsten Sinne des Wortes.

Innovationen und Änderungen des Spielablaufs im Vergleich zu Teil 1 und 2 gibt es kaum, aber wenn wir ehrlich sind, die brauchen wir auch nicht.
Wer Kratos kennt, weiß was er bekommt.
Haufenweise derbe und brutale Action, Geschicklichkeitspassagen und einige, zum Teil recht gut ausgetüftelte, Rätseleinlagen.
Diese Rätsel unterbrechen die Daueraction und passen sehr gut ins Spiel, da God of War III sonst zu einer reinen Metzelorgie verkommen würde.

Die Geschichte schließt nahtlos an Teil 2 an.
Neueinsteiger werden dadurch vielleicht ein bißchen verwirrt sein.
Hier empfehle ich zuerst die God of War-Collection (Teil 1 und 2) zu spielen.
Die Handlung wird weitergeführt und soll ein recht gutes, passendes Ende haben.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard Verifizierter Kauf
Spiel: GOW 3
Release: 2010
Genre: Hack and Slay

Fazit:

Das Ende von GOW 2 ist erst der Anfang von GOW 3 und geht nahtlos in ein episches Finale weiter wo Kratos es mit einem nach dem anderen Gott alleine aufnimmt und so seinen Ziel immer Näher kommt.
Die Bosskämpfe und die verschiedenen Areale sind noch mal Abwechslungsreicher und Ausbalancierter als im Vorgänger und auch die Musikalische Untermalung ist super.
Technisch ist GOW 3 auch eines der schönsten PS 3 Titel überhaupt das man schon am Leveldesign und an Kratos selbst feststellen kann.
Die Story wird hier sehr spannend zu einen Grandiosen Ende geführt was einige offene Fragen beantwortet.
Empfehlen würde ich euch erstmal alle 6 Teile Chronologisch durchzuspielen.
Das beste kommt nähmlich bei GOW zum Schluss. GOD OF WAR 3 !!!

Wertung: 9,5/10 Punkten (Sehr Gut)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard Verifizierter Kauf
Super Spiel.
Was soll ich hier schreiben ist schliesslich alles Geschmacksache.
Ich kann nur eine Kaufempfehlung geben.
Für das falsche Cover einen Stern abzug.
Sammler stellen sich keine Platinum oder essential Versionen ins Regal ;)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard Verifizierter Kauf
So kann man Kratos Kampf gegen Zeus beschreiben und mal ehrlich,wann hat man denn schon vergleichbare Fights gesehen.
Kratos drittes Abenteuer um Rache gegen den Olymp führt ihn vorbei an so ziemlich jeden Halbgott oder Gott,den man im Geschichtsunterricht mal kennengelernt hat. Dabei geht der Geist Spartas wenig zimperlich mit seinen Widersachern um,traktiert sie in bester Hack'n'Slay Manier bis der rote Saft spritzt. Gespickt mit gigantischen 3D Rätseln,die zwar nicht schwer,aber langwierig sind,fulminanten Bosskämpfen,wo man meist nur den Fingernägel eines Titanen bearbeiten muss;) und weitläufigen und schön gestalteten Levels ist GOD OF WAR 3 ein würdiger Abschluss der Trilogie,optisch im Vergleich zu den PS 2 Vorgängern natürlich auf Hochglanz poliert...
Hammergeiles Schnetzelepos mit einem wütenden Antihelden,der RPG typisch immer neue Moves und Waffen erhält und diese dann stilsicher im Kampf gegen seine Feinde einsetzt.
Da wird nicht gekleckert und Gefangene macht Kratos sicher auch nicht.
FAZIT: für Fans der Reihe sowieso ein Muss,für Freunde von schicken Schnetzelspielchen mit toller Grafik aber auch spaßig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Version: Standard