Facebook Twitter Pinterest
Goatee Shaving Template f... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Goatee Shaving Template for Men - eine Rasierschablone für Kinnbärte - GOATEESAVER

3.4 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,22 (EUR 14,30 / 100 g) Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch GoateeSaver Company, LLC und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
  • Mit der Rasierschablone bringen Sie Ihren Kinnbart in Form.
  • Sparen Sie Zeit! Der GoateeSaver ermöglicht Ihnen die perfekte Rasur für Ihren Wunschbart – jeden Tag.
  • Gestalten und erhalten Sie den perfekten Kinnbart.
  • Dank des GoateeSaver gehören schiefe Bärte und kleine Missgeschicke beim Rasieren der Vergangenheit an.
  • Die Rasierschablone lässt sich fast allen Gesichtsstrukturen und Kinnbartformen anpassen.

Wird oft zusammen gekauft

  • Goatee Shaving Template for Men - eine Rasierschablone für Kinnbärte - GOATEESAVER
  • +
  • Philips QG3340/16 Multigroom-Set (3-Tage-Bart-/Detailkammaufsatz, Detailrasierer)
Gesamtpreis: EUR 56,13
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Wichtige Informationen

Allgemeine Angaben
Der GoateeSaver ist eine Rasierschablone für Männer, die einen Kinnbart haben oder wachsen lassen wollen.

Produktbeschreibungen

*für die perfekte Kinnbart-Rasur *weniger Zeitaufwand beim Rasieren *an jede Gesichtsform anpassbar *leicht verstellbar *Material gesundheitlich unbedenklich *stabiles, weiches Mundstück -- Sie wollen Ihren Kinnbart jeden Morgen schnell und gleichmäßig in Form bringen? Die GoateeSaverTM Rasierschablone wird Ihre Bartrasur revolutionieren. Mit drei einfachen Einstellungen lässt sich der GoateeSaverTM in Sekunden Ihrem Gesicht anpassen. Platzieren Sie einfach den GoateeSaverTM über Ihren Kinnbart und beginnen Sie mit der Rasur. Das Ergebnis ist ein perfektes Aussehen, für das Sie Frauen anhimmeln und Männer Ihnen Respekt zollen werden. Rasierer nicht im Lieferumfang enthalten. made in China.


Produktinformationen

Produktdetails
Netto-Gewicht115 Gramm
Netto-Volumen42 cubic_inches
UrsprungslandChina
MarkeGoateeSaver
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001F2B3P8
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.4 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 32.815 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung82 g
Im Angebot von Amazon.de seit6. Februar 2011
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Die grundsätzliche Idee des Teils ist ja gut...und man sieht an dem Ergebnis-Bild (bei dem natürlich in keinster Weise mit Hilfe einer Bildbearbeitunssoftware nachgeholfen wurde) auch genau, wie hervorragend das Teil seinen Zweck erfüllt.

Doch halt: Leider kann ich mein Gesicht nicht nach der Rasur am PC nachbearbeiten, daher fällt das Ergebnis bei mir leider doch marginal anders aus. Denn so praktisch, wie es sein könnte: Es ist es nicht.

Während man die äußeren Konturen vorzugsweise nach einem ersten Stutzen der Barthaare mit HIlfe eines kanten-/rahmenlosen Trimmers/Naßrasierers (schade, daß die so vergleichsweise dünn gesät sind) sicherlich durchaus sauber und vergleichsweise gleichmäßig hinbekommt, wird es spätestens beim Optimieren der inneren Konturen schon schwierig. Denn an die kommt man mit dem Teil vor dem/im Mund nicht ran. Und damit sind irgendwie schon wieder kleinere Ecken und Kanten vorprogrammiert.

Außerdem ist das Teil nur mit dem Mund/den Zähnen nur schwer sicher an Ort und Stelle zu halten. Sprich, während die eine Hand die Haut strafft, die andere den Naßrasierer/Trimmer hält und die dritte Hand die Bartkonturen nochmal nachfährt (damit sich nicht ein Teil der Haare unter statt neben der Schablone versteckt), sollte die vierte Hand die Schablone festhalten. Oder anders gesagt: Für Männer mit nicht mindestens drei, besser aber vier Händen also nicht zwingend einfach.

Alles in allem: Eine nette Idee, aber definitiv noch ausbaufähig. Und einen Unterschied zu einem Freihand-Trimmen konnte ich nur begrenzt erkennen. Irgendwie in Summe also schade ums Geld.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Endlich kann ich mir mein Bärtchen wirklich symmetrisch zurecht machen. Das Mundstück wird einfach mit den Zähnen fixiert.
Die Einstellung der Bartkontur ist super leicht vorzunehmen. Dann den Bart mit dem Langhaarschneider in Form gebracht und fertig.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich hatte 3 Jahre lang Freude mit meinem Goatee Shaver und habe damit sehr gute Ergebnisse erzielt. Leider ist eine der "Plastik-Wellen"zum Einstellen der Breite gerade auf der linken Seite durchgebrochen. Allerdings muss ich sagen, dass man nach 3 Jahren mit der Haltbarkeit eigentlich wirklich zufrieden sein kann.
Diesen Würgereiz, den meine Vorredner beschrieben, hatte ich auch. Abhilfe schafft es, wenn man das Teil, wo man drauf beißt unter fließendem Wasser ordentlich abspült und dann nass in den Mund steckt.

Ich kaufe mir auf jeden Fall einen Neuen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Auch wenn die Herren Körber und Hammes ( Deutschlands beste Podcaster) erhebliche Zweifel haben funktioniert das Teil für mich bestens.
Es lässt sich auf verschiedene Breiten einstellen. Die Verarbeitung ist in Ordnung , mir gelingt es dadurch deutlich leichter meine Bart in Form zu halten.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Hunsi74 am 15. September 2012
Die Idee ist grundsätzlich gut. Allerdings bekomme ich Konturen freihändig besser hin als mit diesem Ding. Für Millimeter-Fetischisten also unbrauchbar, weil durch leichtes Spiel an den vorderen Backen doch nicht unbedingt eine Gleichmäßigkeit erreicht wird. Hängt vielleicht doch zu sehr von der individuellen Gesichtsform ab. Zudem ist dieses Plastik-Teil, mit dem man sich das zwischen die Zähne klemmt, relativ eklig. Ich hatte immer das Gefühl eines leichten Würgreizes.
1 Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Leider wir der Bart von meinem Mann dabei nie eckig sondern rund, egal wie er es einstellt. Die Teile die man zum fixieren in den Mund nimmt, gehen für ihn auch zu tief rein, was morgens sehr unangenehm ist. Leider ein fehlkauf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von ShopperTom am 2. September 2013
Verifizierter Kauf
Die Idee dieser Schablone ist sehr gut. Allerdings bekomme ich immer einen starken Würgereiz, wenn ich die Plastikhalterung in den Mund nehme. Hier hätte man evtl. ein anders Material nehmen können. Ich hab die Schablone dann notgedrungen mit der Hand gehalten...
Der Hauptkritikpunkt liegt allerdings darin, dass man die Konturen nicht genau hinbekommt. Verzieht man den Mundwinkel minimal, so schneidet man entweder zu viel oder zu wenig weg. Ein Vergleich mit der anderen Seite ist nur schwer möglich da die Schablone die Sicht nimmt. Zu erwähnen ist allerdings, dass ich mit einem Rasiermesser arbeite. Ich hab dann letztlich die Konturen nochmals ohne Schablone genau nachgezogen.
Ein weiterer Versuch die Konturen mit einem Stift auf meiner Haut vorzuzeichnen ist nicht gelungen. Die Haut gibt nach und so bekommt man ein unschönes (unsymmetrisches) Ergebnis.

Fazit: ich würde mir die Schablone nicht erneut kaufen, da sie mir zu ungenau für die Konturen ist und sich das Mundstück sehr unangenehm im Mund anfühlt.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Mir hat der Grundgedanke dieser Schablone gefallen als ich zum ersten mal davon hörte. Ich trage diese Form des Bartes nur ab und an und wenn dann ganz kurz. Gerade bei der ersten Rasur wenn man versucht Form zu bekommen habe ich mir immer sehr schwer getan auf beiden Gesichtshälften gleichmäßig viel abzurasieren. Das hatte dann schon mal zu Folge das links der Bart breiter war als rechts. Der Goatee versprach Abhilfe. Das positive zuerst. Die Einstellmöglichkeiten sind wirklich sehr individuell und sollten sich wirklich jeder Gesichts- und Mundform anpassen. Schwierig wird es schon, sobald man auf die Flügel beißt um die Schablone zu fixieren. Wenn man dauerhaft damit arbeiten möchte, sollte man sich angewöhnen immer die gleiche Mund- bzw. Gesichtshaltung zu haben, denn sonst schaut der Bart schon mal ein Stück mehr raus als am Vortag. Der größte Schwachpunkt ist leider, dass man nicht vernünftig um die Schablone rasieren kann. Ich habe jetzt mehrere Rasierer ausprobiert, alle mit dem gleichen Ergebnis. So wie der Rasierer auf dem Bild gehalten wird kann man meiner Meinung nach nicht rasieren. Der Rasierer selber hat nämlich auch links und rechts eine Kante, wo nicht rasiert wird. Das bedeutet mit der Haltung auf dem Foto bleiben noch einige Millimeter um der Schablone stehen. In meinem Fall wäre der Bart dadurch noch viel zu breit. Einzige Möglichkeit wäre die Klinge direkt auf der Schablone anzusetzen und seitlich zu rasieren. Da funktioniert leider auch nur bedingt, da man mit etwas mehr druck die Haut ein Stück weg drückt und dadurch mehr Haare wegrasiert als z.b. an anderen Stellen. Ein gleichmäßiges Ergebnis ist so nicht gegeben. Präziser ist man definitiv wenn man frei rasiert.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen