Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

VINE-PRODUKTTESTERam 15. Juni 2013
Farbe: Grün|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Vor ca. 20 Jahren erntete ich mal von einer amerikanischen Bekannten einen verschämten Lachanfall, als ich ihr versuchte das deutsche Wort "Kassettenrecorder" zu erklären und den Begriff "ghetto blaster" verwandte. Das war Ende der Achtziger in den USA ein nogo-Wort, was mir allerdings nicht bewusst war. Jedenfalls, man erinnert sich: Junge, meist muskelbepackte Männer schleppten riesige, sagen wir, Musikabspielgeräte mit sich herum und zwar mit ordentlisch Bass, wa, und die Nachbarschaft durfte gute Musik hören, ob sie wollte oder nicht. Es kam zu einer gewissen Entlastung der Innenstädte, als die Firma Apple den MP3-Player populär machte. Und alles Gute kommt irgendwann zu einem zurück. So also die Idee, dass man Musik vom Handy oder sonstigen Player ja auch laut hören kann.
Die Lautsprecher sind klein und in eine Hülle eingearbeitet, so dass man den Player anschließen kann, das ganze mit einem Reißverschluss verschließen kann und dann so ins Zimmer stellen, dass mehrere Menschen etwas von der Musik haben können (wenn sie denn wollen...). Daher ist das Anschlusskabel für das Gerät auch sehr kurz, es ist eben wirklich so gedacht, dass man es zusammenpackt und dann die Musik aussen hört. Die Hülle hat ein, naja, quietschgrünen Saum sowie quietschgrüne Bänder, so dass man das Gerät auch tragen kann. Ansonsten ist sie schwarz und aus Plastik, aber brauchbar verarbeitet. Aufgeladen wurde das Gerät in ca. 4 Stunden. Der Sound und die Lautstärke lässt sich nur am jeweiligen Handy/Player, usw. einstellen, ist aber mit einem Ipod Nano ok. Natürlich kann man in dieser Preisklasse keinen Wumm erwarten, der die Wohnung vibrieren lässt, auch für große Gartenpartys ist das Teil nichts. Aber für kleine Spontan-Partys, Hotelzimmer, usw., also immer dann, wenn man keinen Knopf im Ohr möchte und trotzdem unterwegs Musik hören oder eben: mit anderen die Musik teilen möchte. Fünf Sterne, weil das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 20. Juni 2013
Farbe: Grün|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Wer viel Unterwegs ist und für sein Smartphone, IPod oder auch Laptop einen guten, kompakten Lautsprecher sucht, macht mit dem "Goalzero Lautprecher Rock-Out Speakers" nicht viel falsch. Dieser ist sehr stabil und hochwertig verarbeitet und lässt sich problemfrei mit dem Handy, MP3-Player oder Laptop verbinden. Einfach Reißverschluss aufziehen, das Audiokabel in die Kopfhörer oder Audio-Buchse des Wiedergabegerätes stecken und los gehts. Für Handys und Smartphones gibt es noch ein kleines Fach, in die man das Wiedergabegerät packen und damit auch schützen kann, für Laptops ist das logischerweise unerheblich (zumal hier auch das Audiokabel ein wenig kurz geraten ist, da der Lautsprecher am ehsten für Handys und MP3-Player geeignet ist).

Der Klang ist in Ordnung, sicherlich nicht kristallklar, aber für unterwegs ist es allemal in Ordnung. Lediglich die Lautstärke lässt sich nur über das Wiedergabegerät einstellen, der Lautsprecher direkt bietet keinerlei Regler, was mitunter ein wenig umständlich ist.

Der Lautsprecher selbst ist in ein Polster eingearbeitet, besitzt eine Ein- und Ausschalter und wird über ein normales USB Kabel am Laptop oder PC aufgeladen. Der Ladevorgang nimmt 4-5 Stunden in Anspruch (gut abzulesen durch ein seperates Ladelämpchen), anschließend hält der Akku gut 18-20 Stunden, bis man ihn wieder laden muss. Für unterwegs sind die Lautsprecher optimal, gerade Sportler (beispielsweise Radfahrer, Jogger) werden an dem kleinen Gerät ihre Freude haben. Dank des grünen Gummizuges an der Rückseite kann man den "Goalzero Lautprecher Rock-Out Speakers" problemfrei an Fahrradlenker oder Gürtel befestigen.

Alles in allem ein nützliches kleines Gerät, insbesondere wenn man unterwegs ist und Musik hören will.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die hier rezensierten portablen Lautsprecher sind mir im Rahmen des Vine Programms zugeschickt worden. In der letzten Zeit hatte ich bereits mehrfach das Vergnügen vergleichbare Produkte anzutesten. Ich war deshalb ganz gespannt wie sich das Goalzero Set schlagen würde.

Beim Auspacken war ich zunächst ganz angetan. Die Verarbeitung und Aufmachung der Lautsprecher ist ganz nett. Die Haptik ist für die gebotene Preisklasse ganz OK. Das in eine praktische Tasche eingearbeitete Lautsprechermodul ist in der Handhabung super einfach. Die Tasche findet gleichzeitig als Aufbewahrungsbox für das Zubehör wie das Ladekabel Verwendung. Eine Garantie gegen outdoorbedingte Schäden wie Feuchtigkeit ist das aber nicht. Allerdings kann das in dieser Preisklasse auch nicht wirklich erwartet werden.

Das bereits von meinen Vorrezensenten angesprochene und zu kurze Kabel ist hingegen ein echtes Ärgernis. Hier brächten ein zwei Cent in der Kalkulation einen echten Benefit. Die Reichweite des Kabels ist so doch sehr eingeschränkt. Das dies ein "Vorteil" sein soll, weil es dann "keinen Kabelsalat geben kann" sehe ich so nicht. Kann doch auch ein längeres Kbel in der Transporthülle untergebracht werden. Praktisch ist die kleine innenliegende Tasche aus Netzmaterial. So findet ein Handy oder auch ein MP3 Player Platz zur geschützen Unterbringung. Zum Energieverbrauch gibts nicht viel zu sagen. Einmal geladen hält der Akku sehr lange. Deutlich mehr als zwölf Stunden Musik ist schon nicht schlecht. Meine Creative Box mit 4 3A Zellen hält nicht so lange durch.

Das Wichtigste bei Lautsprechern ist jedoch der Sound. Beim regulären Strassenverkaufspreis des Geräts habe ich mir nichts besonderes versprochen. Ich wurde weder enttäuscht noch besonders positiv überrascht. Gerade bei Lautsprechern merkt man jeden Cent an Verarbeitung und verwendeten Materialien. Für die Preisklasse ist der Goalzero weder eine Granate noch ein Flop. Er funktioniert und das ordentlich. Wer sich davon HIFI Höhepunkte erwartet liegt vollkommen daneben. Wer sich weiß Gott wo berieseln lassen will kommt der Sache aber deutlich näher. Manche können eben nicht ohne Musik. Für diese Zielgruppe ist das genau das Gerät. Funktionell und praktisch.

Mein Fazit: Einer von Vielen. Aber ein Praktischer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Farbe: Grün|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Es ist ein kleiner und nach außen gepolsterter Lautsprecher, der praktisch in jede Tasche passt. Die Polster sind stabil und gut verarbeitet mit dem Gerät verbunden und mindern die Tonqualität nur bedingt. Mit einem Reißverschluss kann man die Boxen aufklappen und gelangt so zum On/Off Schalter (was ich sehr positiv finde) und zu den Anschlusskabel die man für MP3-Player und Laptop/USB braucht, wobei ich mir nicht so ganz sicher bin, wozu ich das USB-Kabel brauchen sollte, da es sehr, sehr kurz ist.

Im Inneren findet man noch ein Fach mit Gummizug in dem man seit Hauptgerät (MP3-Player oder Handy) verstauen kann, klappt bei mir aber nicht so sonderlich gut, da etwas zu eng für mein Smartphone, beim MP3-Player ist das aber sehr praktisch, zumal das Gerät so im Freien sicher verwendet werden kann, nicht schmutzig oder nass wird, je nachdem wo man sich hinlegt, hinfährt ect.
Es gibt hinten am Gerät noch einen weiteren Gummizug, mit dem man den Lautsprecher extern befestigen kann – nur wo? Fahrrad? Würde ich nicht machen wollen, schon gar nicht mit dem Hauptgerät im Inneren – der Gummizug ist zwar fest aber die Boxen sind doch recht unhandlich und klobig und der Schwerpunkt ist schlecht auszutangieren.

Was ich schade finde, ist die Regelung mit der Lautstärke. Die Boxen haben keinen Regler dafür, man bestimmt die Lautstärke am Hauptgerät (MP3-Player ect.) was allerdings unhandlich ist, wenn man das Gerät im Inneren verstaut. Ich muss meinen MP allgemein auf Maximal stellen um die Boxen ordentlich benutzten zu können...und dadurch leidet auch der Sound.

Der Klang ist ganz nett, für spontane Situationen angemessen und praktisch. Zur Zeit nutze ich es im Schlafzimmer, weil ich nach einem Umzug noch keine eigene Musikanlage habe.
Es ist eine gute und solide Lösung, die aber noch ihre kleinen Mängel hat (Lautstärkeregler, Verstauung des Hauptgeräts, Anbringung im Freien, Kabellänge...) Dafür ist die Akkulaufzeit mit etwas über 20 Stunden echt top :)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2013
Farbe: Grün|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Mit diesem Lautsprecher kann bequem die Clique meines Sohnes beschallt werden.
Früher saßen Alle gebannt um das Smartphone herum,das Gespräch verstummte - nun haben Alle was davon :-)
Auch ein Sturz vom Tisch ( bei kleineren Brüdern sehr wahrscheinlich) schadet durch die gute Polsterung nicht weiter.
Das Handy kann innen sicher verstaut werden.
Keine Batterien mehr nötig - bei kurzer Ladezeit schnell einsetzbar.
Auch das Design ist sehr ansprechend mit dem knallgrün.

Von meinem Sohn eine klare Kaufempfehlung !
Von uns Eltern auch, weil die Knöpfe im Ohr verschwunden sind und wir auch mal in den Genuß seiner Musik kommen ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Farbe: Grün|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Das Gerät funktioniert denkbar einfach: Reißverschluss auf, auseinanderklappen, Strom einschalten, Stecker rein und mit MP3-Player verbinden, und los gehts. Man kann es aufgeklappt benutzen und/oder auch wieder mit Reißverschluss verschließen. Insgesamt ist das Ding recht groß, da rundherum gepolstert. Durch die Polsterung ist alles gut geschützt und verträgt auch mal einen Sturz. Auf der Rückseite gibt es ein Geflecht aus Gummibändern, dort hindurch kann man es an irgendetwas befestigen, eigentlich an fast allem: einer Türklinke, am Gürtel, Fenstergriff, am Rucksack... Das ist praktisch.
Nicht so gut gefällt mir der Sound, der ist irgendwie undifferenziert. Man kann die Boxen zwar wirklich richtig irre laut aufdrehen, aber dann wird der Sound noch schlechter. Für Hörbücher ein bisschen besser geeignet als für Musik.
Wenn ich mit dem Marware UpSurge Minilautsprecher vergleiche, schneidet der Marware für mich deutlich besser ab: Marware ist zwar nicht ganz so laut, hat aber den besseren Sound und die (für mich) bessere Optik.

Ich würde sagen, für Leute die unbedingt draußen Musik hören wollen total okay und geeignet, da durch die Polsterung gut geschützt,auch vor ein bisschen Regen.
Aber wer für zu Hause etwas kleines Kompaktes möchte und Wert auf Sound und Optik legt, sollte lieber weitersuchen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2013
Farbe: Grün|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der Lautsprecher ist in meinen Augen wirklich nur als akustische Erweiterung für Smartphones gedacht und in dieser Hinsicht sehr praktikabel, optisch sehr ansprechend und gut geschützt. An Laptops oder Desktop-PCs sieht das Teil reichlich albern aus, zumal es in jeder Hinsicht für den Einsatz an mobilen Geräten mit schmächtigen Lautsprechern konzipiert ist.

Für unterwegs ist der Lautsprecher außerst durchdacht gestaltet: Im reißverschlußgeschütztem Inneren befinden sich die Anschlussmöglichkeiten (3,5-mm-Klinkenanschluß, Mini-USB-Anschluß mit beigelegtem Kabel zum Aufladen des Lautsprechers) sowie der An/Aus-Schalter. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich eine Tasche, durch das beigelegte USB-Kabel ist die aber gut gefüllt, ein einigermaßen modernes Smartphone findet zusätzlich keinen Platz darin. Insgesamt macht das Gerät durch Polsterungen einen sehr robusten und gut schützenden Eindruck.

Der Klang ist überraschend gut (der eigentliche Lautsprecher befindet sich auf der dickeren Außenseite), dass die Lautstärke nur über das eigentliche Endgerät gesteuert werden kann, sehe ich nicht so tragisch - im Gegenteil: ein Schiebe- oder Drehregler könnte sich am eigentlichen Lautsprecher schnell beim mobilen Einsatz verstellen.

Und ach ja: für den alltäglichen mobilen Einsatz in handelsüblichen Handtaschen weiblicher Teenies sei das Gerät zu groß, habe ich mir sagen lassen - trotz des sehr guten Sounds...

Fazit:
+ sehr guter Klang, laut und recht kraftvoll
+ sehr gute Verarbeitung, die empfindlichen Teile sind ausreichend geschützt
+ optisch ansprechend
+ Lautstärkeregelung über das angeschlossene Gerät
- Aufladen ausschließlich über USB
- für den alltäglichen Mobileinsatz vielleicht etwas klobig
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2013
Farbe: Grün|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Für mich, die mit Technik wenig am Hut hat und selbst Probleme mit einfach erklärten Bedienungsanleitungen bekommt, ist dieses Teil ein Hit!
Über das mitgelieferte Kabel einfach das Handy einstöpseln, schon war ich der Held am Weiher und während der Fahrradtour! Alle konnten die Musik mitgenießen!
Von dem Klang war ich absolut überrascht, das wirklich handliche, kleine Teil verfügt über einen Lautsprecher, der einen sehr guten Sound liefert. Von der praktischen und auch optisch sehr schönen Verpackung bzw. Tasche bin auch sehr angetan, daneben ist ein strapazierfähiges Gummiband angebracht, sodass ich den Lautsprecher wirklich überall befestigen kann. Ein toller Lautsprecherl mit einem super Preis-Leistungsverhältnis, wie ich finde.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2013
Farbe: Grün|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Goalzero Lautsprecher sind durch das verbaute Holz zwar etwas globig, zum mal eben mitnehmen per Pedes ohne Rucksack oder Tasche recht unhandlich, aber MP3-Player oder Handy kann man problemlos an die Buchse anschließen und im Gerät selbst verstauen. Der Sound ist durchaus ok, nicht herausragend, aber auch nicht schlecht. Dass man via USB laden muss bin ich bereits von vielen anderen Geräten gewohnt und macht mir nichts. Schön finde ich, dass man ihn gut für Radtouren o.ä. nutzen kann, da er eine Gummizug-Vorrichtung zur Befestigung hat. Die Laufzeit war eine kleine Überraschung - wir hatten ihn auf einer Tagestour den ganzen Tag laufen. Handies mussten wir wechseln, den Lautsprecher nicht. Das waren gut 8 Stunden Betriebszeit.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2013
Farbe: Grün|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Lautsprecher machen zunächst einen sehr guten Eindruck. Praktisch wie ein Minirucksack zusammengepackt kann man sie überall mit hinnehmen und dann seinen iPod oder ein anderes MP3-Gerät anschließen. Die Tatsache, dass man in den Boxen Holz verarbeitet hat, um eine prefekte Tonübertragung zu erreichen, klingt zunächst gut. Praktisch ist es aber so, dass ich schon andere kleine Boxen hatte, die einen besseren Klang aufwiesen. Für mich ist der Sound hier einfach zu dumpf, die Höhen werden schlecht übretragen und es gibt am Gerät auch keine Möglichkeit der Feineinstellung. Daher würde ich doch lieber auf kleinere aber feinere Geräte zurückgreifen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)