Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,14
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Go To Perl 5 . Gebundene Ausgabe – 15. Juni 1998

2.9 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,14
8 gebraucht ab EUR 0,14

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Lieferung mit originaler CD. Papierhülle der CD ist geöffnet.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Nach langer Überlegung, denn Computerbücher sind meist teuer, habe ich mich doch für dieses Buch entschieden, weil es sehr umfassend auf verschiedenste Anwendungsbereiche von Perl eingeht. Es vergeht keine Seite ohne Beispiele, die man Dank der CD-ROM aber nicht mal mehr abtippen muß und alles ist "idiotensicher" beschrieben. Was mich nur ein wenig stört ist, daß fast nur die Arbeit mit Modulen beschrieben wird, obwohl sich manche Probleme mit etwas Umstand viel systemnaher und somit erheblich schneller, als es mit den Modulen möglich wäre, lösen lassen, denn Module sind öfters etwas träge oder klobig und manchmal auch fehlerhaft.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 5. Juli 1999
Format: Gebundene Ausgabe
Michael Schilli, der vielen Lesern des Linux-Magazins durch seine monatlichen Kolumnen bekannt ist, hat ein hervorragendes Buch für den Einstieg in Perl geschrieben.
Schilli hat sein Buch in 5 Abschnitte gegliedert. Im ersten Abschnitt, der Einführung in Perl, werden die Grundlagen der Skriptsprache erklärt. Anhand vieler Beispiele tasten sich die Leser dann bereits an File-Handling und Reguläre Ausdrücke heran. Bereits der zweite Abschnitt des Buches widmet sich der objekt-orientierten Programmierung, d.h. man lernt ziemlich schnell, wie man komplexere Programme in Angriff nehmen kann. Daran anschliessend widmet sich ein Abschnitt dem Einbinden von Modulen in eigene Programme. Für alle die, die ihre Programme mit einer schmucken GUI (Graphical User Interface) versehen wollen, sollte der Abschnitt "Graphische Oberflächen mit Tk" das Herz höher schlagen lassen. Hier wird erklärt, wie man mit dem Tk-Paket eigene graphische Frontends für seine Programme entwickeln kann. Der letzte Abschnitt des Buches widmet sich der Perl-Programmierung im Internet. Hier wird anhand vieler Beispiele gezeigt, wie man beispielsweise Daten von Websites automatisch per Perl extrahieren und in eigene Seiten einbinden kann.
Das Buch verfügt weiterhin über einen großen Appendix-Teil, in dem erklärt wird, wie Perl zu installieren ist, wie man Scripts startet und Fehler findet. Auf der beiliegenden CD sind neben den zahlreichen Beispielen auch eine aktuelle Perl-Distribution sowie der Apache Webserver enthalten.
Fazit: Dieses Buch ist sehr empfehlenswert. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Mit den aufgeführten Code-Beispielen kommt man schnell klar, allerdings sollte man schon die "trivialen" Grundlagen von Perl drauf haben. Ohne erste praktischen Erfahrungen mit Perl und rudimentäre Kenntnisse in Shell-Programmierungen und Tcl/Tk hätte ich das Buch wohl wieder weggelegt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch ist sehr praxisnah und anwenderfreundlich geschrieben. In den fünf Kapiteln werden alle wichtigen Bereiche von Perl angedeckt. Besonders die Übungen sind meines erachtens gut motiviert. Bis auf einige kleinere Codefehler ein durchaus gelungenes Buch.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 6. Februar 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Nicht ganz leicht für blutige Laien, aber wer sich dahinter klemmt, schafft es. Ich kenne kein anderes Buch, das so viel hervorragend verständliche Information für's Geld bringt. Besonders die Kapitel über objektorientierte Programmierung (endlich habe ich es auch verstanden!) und Perl im Internet kann ich nur wärmstens empfehlen! Ich habe mit dem Buch sehr schnell gelernt und entwickle schon meine eigene Website mit CGI!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 31. August 1999
Format: Gebundene Ausgabe
Mit der Aussage, daß es DAS Buch für Einsteiger und Fortgeschrittene sei, hat der Autor mein Interesse geweckt. Einstieg und Fortschritt in einem Buch, das hörte sich gut an. Außerdem hat mich zusätzlich die graphische Programmierung interessiert. Nachdem ich mich durch das erste Kapitel gearbeitet hatte, entstand in meinem Kopf ein wirrer Wust an Informationen, die ich irgendwie nicht ordnen konnte, geschweige denn sinnvoll anwenden konnte. Verzweifelt und vor allem enttäuscht hielt ich Ausschau nach einem neuen Buch und fand mit Perl 5 für Dummies genau das, was ich von Go to Perl 5 erwartet hatte. Alle Probleme und Fragen die sich bei mir mit GtP5 innerhalb einiger Stunden ergeben haben, hat das Buch innerhalb einer halben Stunde, ohne groß zu suchen, gelöst. Meiner Meinung nach ist GtP5 keinesfalls für den Einsteiger geeignet. An allen Enden und Ecken fehlen Syntaxbeschreibungen, die man sich erst mühselig aus der englischen Perl-Hilfe raussuchen muß. Vielleicht werde ich als Fortgeschrittener wieder auf das Buch zurückgreifen können. Jetzt verstaubt es leider bei mir im Zimmer. Für mich keinesfalls sein (teures) Geld wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 18. Juni 1999
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch gehört zu den mit Abstand schlechtesten Computerbüchern, die ich besitze. Mit unglaublicher Sicherheit schafft es der Autor, bei der Behandlung eines interessanten Problems nicht auf den Punkt zu kommen. Das Buch zeigt zwar, was man mit Perl alles machen kann, hilft aber nicht die Sprache auch zu verstehen. Der Einführungsteil ist eine Farce: Zur Lösung der Übungsaufgaben benötigt man mitunter Kenntnisse, die erst 20 Seiten später vermittelt werden! - Wo bleibt da die Motivation? Im weiteren Teil des Buches geht der Autor auf zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten von Perl ein - an sich eine gute Idee - jedoch ist der Index dermaßen schlampig zusammengeschustert, daß es dem Leser unmöglich gemacht wird, nützliche Informationen in absehbarer Zeit wiederzufinden. Vom Kauf dieses Buches kann ich nur abraten. Mit den Büchern von Larry Wall und Randal Schwartz seid Ihr besser bedient. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen