Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gnadenlos: Ein Sara Cooper Roman (2) von [Richartz, Petra]
Anzeige für Kindle-App

Gnadenlos: Ein Sara Cooper Roman (2) Kindle Edition

4.4 von 5 Sternen 164 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Länge: 202 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Kindle-Deal der Woche
Kindle-Deal der Woche
20 ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von mindestens 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jede Woche eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Polizistin Sara Cooper hat sich nach der Entführung ihres Sohnes für ein Jahr beurlauben lassen und arbeitet nun im Innendienst. Sie genießt die Zeit mit ihrer Familie im sonnigen Kalifornien. Doch dann verschwindet die Tochter ihrer Schwester Jane. Die 18-jährige Mia macht einen dreimonatigen Urlaub mit ihrer besten Freundin in Thailand und ist plötzlich wie vom Erdboden verschluckt. Sara reist nach Bangkok, um dort mit Hilfe des Privatdetektivs Tom Jackson nach ihrer Nichte zu suchen. Schnell begegnen ihr immer mehr Ungereimtheiten und es scheint, als habe sie es mit einem übermächtigen Gegner zu tun. Ein gnadenloses Spiel beginnt...

Hier der BUCHTRAILER: http://www.youtube.com/watch?v=TsD1pSmK5DU


Reihenfolge der Romane:

Verschleppt
Gnadenlos
Ohnmacht
Engelsstimme
Schattenwelt
Herzsturm

Mehr Infos unter: www.facebook.com/SaraCooperBooks und www.petrarichartz.de

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 541 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 202 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00FFXS0F4
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 164 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #21.505 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
Ich habe mich sehr gefreut, als ich entdeckt habe, dass der zweite Teil der Sara Cooper Reihe endlich erscheinen ist und mir auch sogleich das Buch runtergeladen. Ich bin gerade damit fertig geworden und wollte nun schnell auch meine Meinung mitteilen.

Für den zweiten Teil "Gnadenlos" gibt es von mir 4 Sterne, weil mir die Story von Verschleppt besser gefallen hat! Ich fand den Plot um die vermissten Kindern etwas dramatischer. Den zweiten Teil finde ich ansonsten besser geschrieben und auch super spannend bis zum Schluss. Die neuen Charaktere (vor allem die Mutti!!) gefallen mir auch sehr gut und Sara kommt in diesem Teil viel symphytischer rüber. Auch der Wechsel zwischen Thailand und San Diego gefällt mir gut (ich bin großer Fan von beiden Orten). Kurz: ich bin wieder sehr begeistert und hoffe, dass es einen dritten Teil gibt und der nicht so lange auf sich warten lässt... Vielen Dank für die spannende Unterhaltung!
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das erste Buch "Verschleppt" mit Sara Cooper habe ich bislang nicht gelesen (werde ich jetzt aber auf jeden Fall noch nachholen!). Es war auch kein Problem mit diesem Buch anzufangen, mir haben jedenfalls keine Zusammenhänge aus dem ersten Buch gefehlt. Was soll ich sagen. Ich bin sprachlos. Das Buch ist tatsächlich von der ersten bis zur letzten Seite superspannend und fesselnd. Ich konnte es jedenfalls kaum mehr aus der Hand legen. Der Schreibstil hat mir auch sehr gut gefallen, locker und leicht geschrieben, und trotzdem konnte ich mir jeden der einzelnen Personen sehr gut vorstellen. In meinem Kopf lief die ganze Zeit der passende "Film" mit. Auch die Beschreibung von der Suche in Thailand hat mir sehr gut gefallen. Wenn man selbst schon in Thailand war, erkennt man so manches wieder.
Das Buch hat sich in der Spannung kontinuierlich gesteigert und das große "Finale" kam für mich sehr überraschend. Mit allem hätte ich gerechnet, aber nicht mit diesem Ende. Chapeau!!!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein wirklich unglaublich gutes Buch. Den ersten Teil der Sara Cooper Reihe habe ich noch nicht gelesen. Trotzdem kann man auch ohne dieses Vorwissen ohne Probleme das Buch lesen, da es eine komplett neue Story ist. Am Rande wird jedoch das erste Buch erwähnt.
Gestern Abend habe ich mit dem Buch angefangen, heute morgen hatte ich es komplett gelesen. Geschlafen hatte ich zwischendurch aber auch noch. Aber die 216 Seiten lesen sich schnell und durchgehend spannend.
Die Story ist undurchsichtig bis kurz vor Schluss.
Zwischendurch hatte ich mal versucht zu raten wer hinter dem Komplott steckt, lag aber falsch.
Ich will auch nicht zu viel verraten. Holt euch das Buch einfach, lohnt sich wirklich.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch ist super spannend und die Geschichte glaubwürdig. Immer wieder treten neue Wendungen auf und man rät bis zum Ende mit, wer nun hinter alldem steckt. Großes Kompliment! Ich freue mich auf den dritten Teil.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch ist nicht so mein Ding gewesen, ich habe es trotzdem zu Ende gelesen. Die Handlung ist okay, allerdings alles etwas flappsig geschrieben und vielleicht auch nicht so gut durchdacht, vieles wirkt etwas oberflächlich. Das erste Buch von der Autorin hat mir besser gefallen. Aber jeder hat ja eine andere Meinung, das soll keine böse Kritik sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Hier muss ich ein Kompliment an "Petra Richartz" aussprechen. Dieses Buch hat mich sehr fasziniert und total gefesselt. Absolut gut geschrieben und mit hoher Spannung gelesen. Ich kann dieses spannende Buch sehr empfehlen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Die ehemalige Chefermittlerin der Polizei San Diego hatte sich ein Jahr beurlauben und dann in den Innendienst versetzen lassen. Hintergrund dafür war die Entführung ihres Sohnes Noah und ihr in Scherben liegendes Privatleben als Folge ihres aufreibenden Jobs. Nachdem die kleine Familie wieder zueinander gefunden hat, bekommt Sara einen Hilferuf von ihrer Schwester Jane. Zu der hat sie zwar seit Jahren ein zerrüttetes Verhältnis, doch da Janes Tochter Mia bei einem Thailand-Urlaub verschwunden ist, kann Sara ihre Hilfe nicht verweigern. Sie lässt sich überreden nach Thailand zu fliegen und Mia zu suchen. Mia war dort zusammen mit ihrer Freundin Claire und auch von der fehlt jede Spur. Mias Vater Rick hatte zusätzlich seinen Freund Tom Jackson, der in Thailand als Privatdetektiv arbeitet, um Unterstützung gebeten. Sara und Tom treffen sich in Thailand und beginnen die Suche. Dann gibt es Informationen, die auf einen direkten Zusammenhang mit der Drogenszene hinweisen und Sara lässt parallel ihre Kollegen in der Heimat ermitteln. Die weitere Entwicklung ist mit vielen überraschenden Wendungen verbunden, die zur Aufrechterhaltung der Spannung nicht weiter beschrieben werden. Aber die dramatischste Wende resultiert aus Geschehnissen im Heimatland.
Auch die 2.Folge der Serie um Sara Cooper kann nur als absolut gelungen bezeichnet werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wie schon beim Erstlingswerk "Verschleppt" wird man von der Story Gefangen genommen und kann das Werk bis zum Schluss nicht mehr aus der Hand legen.
Die Story um Mia und ihre Freundin Claire lebt von extremen Wendepunkten, die nicht nur den Leser in Atem halten, sondern auch die erfahrene Ermittlerin Sara Cooper nie für möglich gehalten hätte.
Am Ende ist man als Leser fassungslos über den Grund, der überhaupt zur Entführung/ den Ermittlungen und dessen Auswirkungen geführt hat.

FAZIT:
Petra Richartz hat es mit "Gnadenlos" geschafft an ihren Erfolg von "Verschleppt" anzuknüpfen und den Leser wieder einmal in den Bann zu ziehen.

Dennoch gebe ich nicht die vollen fünf Sterne, da mich die vielen, schnell aufeinanderfolgenden Wendepunkte beim Lesen gestört haben, da man sich nach einem eher ruhigen Anfang sehr auf die Geschehnisse konzentrieren musste, um nichts zu verpassen.
Nichtsdestotrotz ist "Gnadenlos" ein gelungenes Werk und jedem Leser zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover