Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Glücksmuscheln, aus der R... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buecher_baer80
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: ehem. Büchereiexemplar, schief gelesen, Artikel stammt aus Nichtraucherhaushalt!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Glücksmuscheln, aus der Reihe Ich bin Ich! Broschiert – 11. März 2009

2.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,00
EUR 1,90 EUR 0,08
6 neu ab EUR 1,90 13 gebraucht ab EUR 0,08
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

2.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
...hat Tonia nur vor, ihre Sommerferien ausgiebig zu genießen. Da ihre Eltern getrennt sind, wächst sie bei ihrer Mutter, einer Buchhändlerin und Möchtegern-Schriftstellerin, auf, hat aber guten Kontakt zum Vater, der ganz in ihrer Nähe in Berlin lebt. Mit ihren besten Freundinnen Luisa und Luise hat sie eine Band, für die sie die Songtexte schreibt und singt. Eigentlich ist Tonia mit Bert zusammen und eigentlich auch ganz glücklich und zufrieden, doch dann gibt es diesen Zwischenfall, der sie zum Nachdenken anregte, ob Bert denn eigentlich der Richtige sei. Als sie sich für das Beziehungsende entschieden hat, trifft sie sich mit ihrem Vater auf einem Schiff und teilt diesem ihren Entschluss mit, doch ihr Vater ist wenig begeistert. Da sieht sie einen äußerst interessanten Mann zusteigen und wie der Zufall es will, weht der Wind ihr später einen Zettel von ihm herüber. Um Tonia ist es geschehen, das Herz klopft wie wild.

Sie setzt alle Hebel in Bewegung um herauszufinden, wie er heißt, wie er lebt, was er geschrieben hat und wo er liest, dank ihrer Freundin Luise, die sehr belesen ist, ist das auch kein großes Problem und so schleift sie Luisa (Luise ist im Feriencamp) mit zu einer Lesung und kommt mit Klemens ins Gespräch. Die zwei verstehen sich super, doch es gibt ein Problem - Klemens ist 34 Jahre alt, Tonia erst 17.
Entgegen aller Warnungen will Tonia nur eines: Klemens. Darüber vergisst sie alles und jeden und schwebt fortan auf Wolke sieben. Was sagen eigentlich ihre Eltern zum Altersunterschied? Tonias Mutter bekommt davon relativ wenig mit, hat sie doch genug damit zu tun, ihren eigenen Liebeskummer an der Ostsee zu vergessen, doch dann kommt auf einmal alles ganz anders...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ich muss leider sagen das das eins der schlechtesten Bücher war die ich in den letzten Jahren gelesen habe!!
Das Thema an sich mag ja vielleicht interessant sein, es wurde allerdings miserabel umgesetzt.
Das Buch vermag ein kaum zu fesseln, die Charakäre sind platt und vor allem die Hauptperson ist völlig übertrieben naiv.
Das Buch ist unheimlich zäh und ab der zweiten Hälfte gibt es anstatt Schmetterlingen im Bauch nur noch Herzschmerz und eine einsame Almhütte in den Bergen. Schrecklich!!
Ich kann nur sagen Hände weg von diesem Buch!!
Doch trotz allem muss gesagt sein, dass ich die anderen Bücher der "Ich bin Ich" Reihe nur wärmstens empfehlen kann!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden