Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Gläsernes Schwert (Die Fa... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von reisebuch24
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Ungelesenes Mängelexemplar mit Mängelungskennzeichnung am unteren Buchschnitt und leichten Lagerspuren am Cover - inhaltlich unversehrt!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Gläsernes Schwert (Die Farben des Blutes 2) Gebundene Ausgabe – 1. Juli 2016

4.0 von 5 Sternen 73 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 21,99
EUR 21,99 EUR 9,99
65 neu ab EUR 21,99 6 gebraucht ab EUR 9,99

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Gläsernes Schwert (Die Farben des Blutes 2)
  • +
  • Die rote Königin (Die Farben des Blutes 1)
  • +
  • Goldener Käfig (Die Farben des Blutes 3)
Gesamtpreis: EUR 65,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Eine dystopische Fantasygeschichte, deren eigenwillige Heldin mit diesem zweiten Band noch deutlich an Stärke gewinnt.", börsenblatt, 18.08.2016

"Victoria Aveyard hat es wieder geschafft, ihre Leser in den Bann zu ziehen!", lizzynet.de, 02.08.2016

"Die spannende Fortsetzung der Fantasy-Trilogie", Westfalen-Blatt, 31.07.2016

"Rasant erzählt, mit einem überraschenden Ende, das einen sehnsüchtig auf den nächsten Teil warten lässt.", fantasybuch.de, 30.07.2016

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Victoria Aveyard studierte Drehbuchschreiben an der University of Southern California. Inzwischen arbeitet sie als freie Autorin und lebt abwechselnd in ihrem Heimatort in Massachusetts und in Los Angeles. Sie hat ein Faible für Geschichte, für Explosionen und für taffe Heldinnen – und schreibt am liebsten Bücher, in denen sie alles drei kombinieren kann. Außerdem liebt sie Roadtrips, Filmegucken in Endlosschleife und das große Rätselraten, wie es bei „A Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“ weitergeht.

Ihr Debüt „Die rote Königin“, Band 1 der Serie „Die Farben des Blutes“, ist ein New-York-Times- und Spiegel-Bestseller.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein klasse Buch, es ist superspannend und beginnt nicht mit einer ewiglangen Nacherzählung, was im letzten Teil geschehen ist.
Freue mich schon auf den nächsten Teil!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Autor:Victoria Aveyard 
Verlag: Carlsen-Verlag 
Band: 2.Teil 
Seiten: 570
Für Fans von: Die Tribute von Panem
Romantik: ❤♡♡♡♡
Humor: ❤♡♡♡♡
Schreibstil: ❤❤❤❤♡
Anspruch: ❤❤♡♡♡
Überraschung: ❤❤♡♡♡
Spannung: ❤❤❤♡♡
Story: ❤♡♡♡♡

Gesamtwertung: ❤❤♡♡♡

Ich muss leider ehrlich sagen, dass ich super enttäuscht bin. 
Der erste Teil hat mich so dermaßen vom Hocker gerissen, deswegen waren meine Erwartungen für den zweiten Teil natürlich rießig.. und sie wurden in keinster Weise erfüllt. 
Mir fehlt die Romantik, die im ersten Teil noch so greifbar war und es gibt auch so gut wie keine Spur von Humor. Auch die Story hat wahnsinnig nachgelassen.. im Grunde is dieser Teil ein rießenAbklatsch vom dritten Teil der Panem-Reihe, nur dass der Panem-Teil um einiges besser ist. Mare versinkt die ganze Zeit über inSelbstmitleid, handelt egoistisch und selbstgerecht und wiederholt sich ständig. Die Geschichte hat generell nicht viel Substanz und dreht sich immer um das Selbe. Nur passiert iwie nichts. Das einzig Gute in dem Buch war der dreiseitige Epilog :D 
Und natürlich ist der Schreibstil gewohnt super! Nur leider reißt nichtmal der die Story raus .. 
Ebenfalls nervig fand ich das ständige Kriegs-gelaber .. Echt selten, dass sich ein Buch innerhalb von zwei Bänden storymäßig so verändert und das gefällt mir gar nicht. Ich finde es auch nicht weiter spannend oder überraschend, bzw nur selten kommt mal eines davon auf. Also auch nicht, wie der erste Teil, der so viele Überraschungsmomente hatte und man nicht mit dem Ende rechnen konnte.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Klappentext:

In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Die Rebellen hoffen, mit Hilfe der beiden den Kampf gegen die Silber-Herrschaft zu gewinnen. Doch Mare hat eigene Pläne. Gemeinsam mit Cal will sie diejenigen aufspüren, die sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten. Denn auch der neue König der Silbernen, ihr einstiger Verlobter, hat es auf diese Menschen abgesehen. Aber schnell wird klar, dass er eigentlich nur eins will – und zwar um jeden Preis: Mare.
Quelle: Carlsen

Meine Meinung:

Ich habe Band 1 vor gut einem Jahr gelesen und absolut geliebt. Dementsprechend konnte ich diese Fortsetzung natürlich nicht erwarten und *hach*. Es war viel zu schnell wieder vorbei! Oh, warum nur?!

Wieder aus der Perspektive von Mare geht es mit der Geschichte weiter, die mich im ersten Band schon so wahnsinnig fasziniert und mitgerissen hat. Sie war mir ja sowieso schon sympathisch, aber in diesem Band wächst sie definitiv über sich hinaus und ich habe wahnsinnig mit ihr gelitten und geliebt. Sie ist wirklich ein absoluter Herzenscharakter für mich und obwohl ich über einige Handlungen etwas überrascht war, konnte ich es doch immer nachvollziehen, da es zu ihr passte.

Cal ist natürlich auch wieder mit von der Partie und ich habe den Kerl ja in Band 1 schon absolut geliebt. Auch in diesem Teil hat sich das nicht geändert, obwohl er sich sehr stark verändert hat und leider auch ein paar blöde Aktionen von ihm folgten. Aber da er unter einer enorm besch… eidenen Situation sehr leidet, sei ihm vergeben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Cover:
Dieses Mal in Blau und mit einem Schwert über dem Titel passt es sehr, sehr gut zum ersten Band!

Erster Satz:
Der Lappen, den Farley mir gibt, ist zwar sauber, aber er riecht trotzdem nach Blut.

Meine Meinung:
Nach Mavens großem Verrat schließt Band 2 dort an, wo Band 1 so dramatisch geendet hatte. Cal und Mare sind nur knapp dem Tod und Mavens Fängen entkommen. Die Gefahr ist aber noch längst nicht gebannt, denn die beiden können kaum eine kurze Verschnaufpause einlegen, da werden sie schon wieder angegriffen. Mavens Häscher sind ihnen dicht auf den Fersen.

Ich liebe Mare. Sie hat eine starke Persönlichkeit die perfekt zur Revolution passt und das nicht nur dank ihrer Fähigkeiten, sondern eben auch wegen ihres Charakters. Trotzdem konnte ich ihre Gedankengänge leider nicht immer nachvollziehen aber im großen und ganzen bin ich ein großer Fan von ihr!

Cal fand ich echt cool, vor allem in Band 1. Ich konnte ihn zwar auch nicht immer verstehen, dafür hat man aber viel Zeit in näher kennen zu lernen, was ich sehr gut fand, da er doch ein Charakter war der nach dem Ende vom ersten Band sehr geheimnisvoll blieb. Nur in Sachen Liebesgeschichte müssen er (oder vielleicht die Autorin) noch etwas zulegen...

Wie habe ich mich auf den zweiten Band gefreut. Victoria Aveyard konnte mich mit ihrem Schreibstil direkt wieder in Mares Welt ziehen! Dass es direkt dramatisch beginnt war auch ein dicker Pluspunkt, denn es kommt sofort unglaubliche Spannung auf und lange Zeit möchte man das Buch nicht aus der Hand legen.
Nur Mares innerer Konflikt ist ein kleines Minus, der mich teilweise ein bisschen genervt hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: amerikanische literatur