Facebook Twitter Pinterest

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Gizmodrome [Vinyl LP]


Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Vorbesteller-Preisgarantie Weitere Informationen.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 15. September 2017
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99
Aktuelle Angebote Vorbesteller-Preisgarantie 1 Werbeaktion(en)

Dieser Artikel erscheint am 15. September 2017.
Bestellen Sie jetzt.
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Vorbesteller-Preisgarantie! Bestellen Sie jetzt und profitieren Sie vom günstigsten Preis für das Produkt zwischen Bestellung und Erscheinungs- bzw Erstauslieferungsdatum. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Stöbern und abstauben: Entdecken Sie auch die Aktion 3 CDs für 15 EUR, sowie CDs unter 5 EUR und viele weitere Musik-Sonderangebote.

  • Bestseller 2017: Lassen Sie sich von den bisher meistverkauften Titeln des Jahres inspirieren.

Produktbeschreibungen

„Strange Things Happen” ist der Name eines der Songs von Gizmodromes Debütalbum. Zweifellos großartige Dinge sind im Studio passiert, als sich die vier außergewöhnlichen Musiker trafen, um eines der aufregendsten und vielseitigsten Alben des Jahres zu kreieren.

Gizmodrome ist eine hochspannungsgeladene „All-Star-Band“, bestehend aus Stewart Copeland (The Police und mehrfach ausgezeichneter Soundtrack Komponist), Mark King (Level 42), Adrian Belew (ex King Crimson, David Bowie, Frank Zappa und Talking Heads) und Vittorio Cosma (der mit den italienischen Prog-Legenden PFM und einer beeindruckenden Liste an italienischen und internationalen Stars gespielt hat).

In Zeiten, in denen es für Musiker alltäglich geworden ist, sich im Zuge einer Albumproduktion gegenseitig Musikdateien zu mailen anstatt jemals dafür gemeinsam im Studio gewesen zu sein, haben Gizmodrome ganz anders gestartet: Mit der Begeisterung vierer Musiker im Proberaum

Stewart Copeland, bekannt für seinen außergewöhnlichen und unverwechselbaren Schlagzeug-Stil in Songs, die den Pop-Rock für immer veränderten, ist ganz klar das wilde Talent an den Drums, aber auch der Leadsänger in fast allen Songs. Es ist seine einzigartige Gesangstechnik kombiniert mit den melodischen Gesangslinien von Mark King und dem ausgefallenen Stil von Adrian Belew, die jeden Song zu einem Meisterwerk werden lassen.

„Progressive Pop“ könnte eine Definition sein, die alle Elemente von Gizmodrome vereint, aber sie würde wahrscheinlich nicht den wilden Rock Gitarren-Riffs von Adrian Belew oder dem erfinderischen und poetischen Keyboard-Spiel von Vittorio Cosma gerecht werden.
Eines ist sicher: Gizmodrome sind unvorhersehbar und richtungsweisend.
Fans, die die früheren Bands der vier Musiker geliebt haben, werden dieses Album rauf und runter spielen.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Dieser Artikel wurde noch nicht veröffentlicht und ist noch nicht zur Rezension qualifiziert.


Ähnliche Artikel finden