Facebook Twitter Pinterest
EUR 42,00
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Gitarren-Röhrenverstärker... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Gitarren-Röhrenverstärker: Grundlagen – Reparatur – Modifikationen Taschenbuch – 17. Januar 2011

3.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 17. Januar 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 42,00
EUR 42,00 EUR 37,77
39 neu ab EUR 42,00 6 gebraucht ab EUR 37,77

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Gitarren-Röhrenverstärker: Grundlagen – Reparatur – Modifikationen
  • +
  • Röhrenverstärker - Nachbauten & Projekte
Gesamtpreis: EUR 56,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Mir ist leider nicht klar geworden, an wen sich dieses Buch richtet. Auf der einen Seite an den blutigen Einsteiger in Sachen Röhrenverstärker, auf der anderen Seite aber an den Kenner von analogen Schaltungen (die teilweise bloß als Bild gezeigt werden und nur ganz grob erläutert werden).

Sehr unstruktierte und teilweise ziemlich unsachliche Schreibweise, die eher gesprochener Umgangsprache entspricht. Der Autor kennt sein Geschäft, keine Frage. Dieses Buch ist aber leider nicht gelungen. Es ist eine seltsame Mischung aus Banalem und Wissenswertem, die unvollendet und ohne Konzept wirkt.

Das Buch beschäftigt sich ausführich mit zwei Verstärkern (AC30 und irgendein Fender), wer daran interessiert ist, mag den sehr hohen Preis bezahlen wollen.

Meine Bewertung: Für die so vielen unsachlichen Banalitäten und für die aufgeblasenen Abschnitte ein Minusstern, für die Unstrukturiertheit ein Minusstern, für den astronomischen Preis ein Minusstern.

Ich habe schlechtes Gewissen wegen so einer harten Rezension. Sie können das Buch kaufen und selbst entscheiden. Amazon macht's möglich :)
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Zuerst möchte ich zum Ausdruck bringen, daß ich die nur mäßig ausfallenden Bewertungen der bisherigen Rezensenten nicht nachvollziehen kann.
Ich habe eine Menge Bücher über das Thema Röhre, Verstärkerbau, Modifikationen, Gitarrensound usw. aber dieses Buch ist zu meiner Bibel geworden. Rainer ZurLinde behandelt die Thematik sehr umfangreich anhand von angesagten Verstärkern, ohne zu sehr in die Theorie mit Formeln abzugleiten und beantwortet damit Fragen, die in den anderen Büchern nur teilweise behandelt werden. Natürlich sind es die Marken Fender und auch Vox, die mehr beschrieben wurden, stellen sie doch die gegensätzlichen Eckpunkte der Beschaltungstechnologie und damit der Soundphilosophie dar.
Man kann anderer Meinung sein und möglicherweise anhand von Marshall und Orange, London City und Selmer und den ganzen neu entstandenen Marken und Edelmarken das Thema behandeln, aber der Grundaufbau bleibt. Das würde wohl auch den Rahmen sprengen und das Buch würde zu umfangreich werden - vielleicht aber eine Anregung für ein Fortsetzungsbuch.
Ich bin erstaunt, welche Schaltungsvarianten möglich sind und die genaue Erklärung ist auch dabei; nicht nur in Bezug auf die Technik sondern auch auf den resultierenden Sound.
Als ewig Soundsuchender war ich natürlich dankbar für jede Variante in der Beschaltung. Vieles habe ich ausprobiert, einiges verworfen, einiges umgeändert und angepaßt aber auch einiges behalten, weil es sehr soundförderlich war. So kam ich meiner Vorstellung im Klang immer näher.
Dieses Buch ist ein Nachschlagewerk für alle, die am Selbstbau oder der Modifikation von ihrem Röhrenverstärker interessiert sind und zumindest schon technisch etwas vorbelastet sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Für fortgeschrittene Interessenten der Materie delailiert und ausführlich. Für Anfänger in Sachen Röhrentechnik fehlen einfach Grundlageninformationen über Funktion und Aufbau von Röhren und deren Einsatz in Gitarrenverstärkern. Der Verweis auf andere Autoren (des gleichen Verlages) hilft da auch nicht weiter. Sehr schade - insbesondere Angesichts des Preises!
2 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden